Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
13.03.2016; Bern; Fussball Super League - BSC Young Boys - FC Sion;
Schiedsrichter Sascha Amhof
 (Urs Lindt/freshfocus)

Schiedsrichter Sascha Amhof ist der Dorn im Sittener Auge.
Bild: freshfocus

Nach Schiri-Fehlentscheid: Constantin will Hinweise aus der Bevölkerung mit 25'000 Franken belohnen

Der FC Sion ruft öffentlich nach Hinweisen für ein bewusstes Fehlverhalten von Schiedsrichter Sascha Amhof und dessen Assistenten auf und setzt dafür eine Belohnung von 25'000 Franken aus.



Sions Präsident Christian Constantin scheint es ernst zu meinen mit seiner Ankündigung, strafrechtlich gegen Schiedsrichter Sascha Amhof und die 2:3-Niederlage vom letzten Wochenende gegen YB vorgehen zu wollen. In einem Schreiben appelliert der FC Sion im Namen des Präsidenten an die Bevölkerung, mögliche Hinweise in dem Fall zu liefern. Für entscheidende Inputs setzen die Walliser eine Belohnung von 25'000 Franken aus.

«Der FC Sion ist am letzten Sonntag Opfer einer gravierenden Irregularität des Schiedsrichter-Trios geworden.»

Christian Constantin

abspielen

Diese Szene bringt CC zur Weissglut.
streamable

«Der FC Sion ist am letzten Sonntag Opfer einer gravierenden Irregularität des Schiedsrichter-Trios geworden», schreibt der Klub und bittet das Volk, die besagte Szene noch einmal genau anzuschauen.

YB-Spieler Miralem Sulejmani hatte beim 3:2-Sieg der Berner im Wallis in der 68. Minute mit einer mutmasslichen klaren Schwalbe beim Stand von 1:2 die Wende eingeleitet. Schiedsrichter Amhof pfiff nach seiner Einlage Penalty und zeigte Sions Torhüter Andris Vanins die Rote Karte. Nach dem Schlusspfiff kündigte Constantin an, Strafklage gegen Amhof einzureichen. (sda/rst)

Das könnte dich auch interessieren:

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Herr Je 15.03.2016 23:36
    Highlight Highlight Gränni-Award Nominierung für CC
  • Mike H. 15.03.2016 23:05
    Highlight Highlight Alle haben recht hier, der Maxi hat es wohl am schönsten formuliert. Und ja, jedes Team musste wohl schon mit Fehlentscheidungen leben. Es ist nun mal so, aber eben CC Fendant trinken und ruhig sein.
  • Calvin Whatison 15.03.2016 22:03
    Highlight Highlight CC sauf ne Flasche Fendant, vielleicht geht's dir dann besser 😱😱😱
  • Bobo B. 15.03.2016 21:53
    Highlight Highlight Ich setze auch eine Belohnung aus: Wer mir Beweise für die Geistesschwäche von CC liefert bekommt ein Bier. Ach nein, nicht nötig. Die liefert der Monsieur ja mittlerweile schon beinahe
    nach jedem Spiel...
  • Jonas Schärer 15.03.2016 21:25
    Highlight Highlight wie dreist ist der Kerl??? macht er das auch bei der nächsten Konaté Schwalbe???bei den nächsten zwei offside-Siontoren??? Mühsamer Grännivogel...
    • Gismo71 15.03.2016 21:50
      Highlight Highlight Naja, man(n) kann's ja versuchen...
      Muss zugestehen, dass ich CCs Frust total verstehen kann!
      1. klares Offside (nicht mal knapp)
      2. klare Schwalbe - keine Berührung!
      3. daraus resultierend - rote Karte+Penalty
      und wenn der Schiri schon gegen dich ist, dann wird's zu zehnt noch schwieriger...
    • maxi 15.03.2016 22:09
      Highlight Highlight fehlentscheidungen gehören zum fussball... gegen den fcl hat sion 2 offsidetore erzielt... niemand hat nach einer klage geschrien... sehts sportlich...
    • Basubonus 15.03.2016 22:55
      Highlight Highlight Alles richtig Gismo. Nur eben, es ist ein Jahr her, als ein gewisser Konaté in Basel genau das Selbe machte, 11m und rote Karte rausgeholt. Damals war CC grinsend der Meinung, der Schiri habe eben immer recht.

      Wobei ich den ersten 11m für YB mindestens genauso lächerlich finde, beim Zweiten ist wenigstens die Schwalbe clever gemacht (a propos... Was erlaube Watson mit "mutmasslich"? Wer hier eine Schwalbe abstreitet hat wohl gröbere Sehstörungen, viel klarer hats nur noch Andy Möller geschafft damals).

So übel hat's Basel-Trainer Koller bei seinem Mountainbike-Sturz erwischt

Der FC Basel steht nach einem 4:1-Sieg in Pully in der 2. Runde des Schweizer Cups. Trainer Marcel Koller fehlte im Waadtland – er war tags zuvor mit dem Mountainbike schwer gestürzt. Glasscherben hätten ihn bei einem Tempo von etwa 40 km/h zu Sturz gebracht, erläuterte Koller nun im «Blick». Diese hätten seinen Reifen beschädigt.

Der 58-Jährige brach sich am Freitagabend ein Schlüsselbein, eine Schulter wurde ausgekugelt, Bänder zerstört und an der linke Körperhälfte hat er Schürfwunden. …

Artikel lesen
Link zum Artikel