Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga, 1. Rundee

Mainz – Stuttgart 1:0 (0:0)

Dortmund – Leipzig 4:1 (3:1)

epa06974943 Dortmund's Mahmoud Dahoud (R) celebrates with his teammates after scoring the 1-1 equalizer during the German Bundesliga soccer match between Borussia Dortmund and RB Leipzig in Dortmund, Germany, 26 August 2018.  EPA/SASCHA STEINBACH CONDITIONS - ATTENTION:  The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Dortmund dreht in der ersten Halbzeit die Partie gegen Leipzig. Bild: EPA/EPA

Trotz Horrorstart: Favres Dortmund demontiert Leipzig – Stuttgart verliert bei Mainz



Das musst du gesehen haben

Was für ein Spektakel in der ersten Halbzeit zwischen Dortmund und Leipzig. Das Team von Lucien Favre erlebt einen absoluten Horrorstart und gerät in der ersten Spielminute durch Jean-Kevin Augustin in Rückstand.

abspielen

Das frühe 1:0 für Leipzig Video: streamable

Doch danach zeigen die Borussen eine fabelhafte Reaktion. Mahmod Dahoud gleicht die Partie Nach 20 Minuten aus. Und kurz vor der Pause gehen die Dortmunder durch ein Eigentor von Marcel Sabitzer und einem traumhaften Treffer Axel Witsels mit 3:1 in Führung. 

abspielen

Dortmunds Reaktion: Das 1:1 durch Dahoud  Video: streamable

abspielen

Sabitzer köpft ins eigene Tor zum 2:1 für den BVB. Video: streamable

abspielen

Witsel trifft herrlich zum 3:1 – und zeigt erneut den Doppeladler. Video: streamable

abspielen

Marco Reus macht das 4:1. Video: streamable

Roman Bürki hält mit einigen starken Aktionen den Dortmunder Sieg fest, ehe Marco Reus in der Nachspielzeit zum 4:1-Endstand trifft.

Stuttgart verliert bei Mainz

Mainz startet mit einem 1:0-Heimsieg gegen Stuttgart in die Bundesliga-Saison. Das einzige Tor erzielte der eingewechselte Nigerianer Anthony Ujah eine Viertelstunde vor Schluss nach einem schönen Zuspiel von Robin Quaison. Vier Minuten zuvor war ein Treffer des Schweden noch wegen einer knappen Abseits-Position aberkannt worden.

abspielen

Der Siegtreffer von Mainz im Video. Video: streamable

Die Tabelle

Bild

Bild: srf

Die Telegramme

Borussia Dortmund - RB Leipzig 4:1 (3:1) 
80'000 Zuschauer.
Tore: 1. Augustin 0:1. 21. Dahoud 1:1. 40. Sabitzer (Eigentor) 2:1. 43. Witsel 3:1. 91. Reus 4:1.
Bemerkungen: Dortmund mit Bürki, Akanji, ohne Hitz (Ersatz), Leipzig ohne Mvogo (nicht im Aufgebot). 

Mainz - Stuttgart 1:0 (0:0)
Tor:
76. Ujah 1:0. (abu/sda)

Die treusten Bundesliga-Fussballer, die noch aktiv sind

Fussball-Quiz

Jetzt mal eine ganz wichtige Frage: Welcher Ball bist du?

Link zum Artikel

Wer war der häufigste Mitspieler in der Karriere von …?

Link zum Artikel

Was weisst du über die Sponsoren der Premier-League-Klubs?

Link zum Artikel

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

Link zum Artikel

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Link zum Artikel

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

Link zum Artikel

Dieses logische Rätsel hat noch niemand unter 10 Minuten geschafft. Bist du der erste?

Link zum Artikel

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil des Logos siehst?

Link zum Artikel

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Link zum Artikel

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Link zum Artikel

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

Link zum Artikel

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Link zum Artikel

Es sind nicht alle Zitate von Zlatan: Aber zu wem gehören die herrlich arroganten Fussballer-Sprüche dann?

Link zum Artikel

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Link zum Artikel

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Ausschnitt seines Logos siehst?

Link zum Artikel

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Link zum Artikel

Achtung knifflig! Natürlich weisst du, wo Diego Benaglio, Mats Hummels oder Gerard Piqué spielen. Aber weisst du auch, bei welchem Verein sie vorher waren?

Link zum Artikel

0, 1+8, 23, 52, 618 – weisst du, wieso Fussballer teilweise so schräge Rückennummern tragen?

Link zum Artikel

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Link zum Artikel

Achtung, noch kniffliger! Für welchen Klub haben diese 23 Fussballer denn früher gespielt?

Link zum Artikel

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Link zum Artikel

11 Fragen bis zum Henkelpott: Hast du die Königsklasse, um dir den Champions-League-Titel zu holen? Aber Achtung, es ist wirklich knifflig

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Raembe 26.08.2018 22:42
    Highlight Highlight Defensiv muss der BVB trotz Sieg noch zu zulegen.
  • Barracuda 26.08.2018 22:32
    Highlight Highlight Der Kopfball von Dahoud war ja sowas von geil!
  • maxi 26.08.2018 19:17
    Highlight Highlight tradition schlägt jeden trend... der hype um rb scheint schnell abzuflachen
    • Randy Orton 26.08.2018 20:00
      Highlight Highlight Welcher Trend? Die Aufmerksamkeit um Rasenball war in etwa vergleichbar mit der Aufmerksamkeit um Crocs-Schuhe: Jeder kennt sie, alle finden sie scheisse.
    • Willy Tanner 26.08.2018 20:25
      Highlight Highlight Wer hat denn da mehr tradition????
    • maxi 26.08.2018 20:27
      Highlight Highlight welchen trend? der hype um rb vor zweijahren noch über 1000 gäste tikets mehr verkauft als dieses jahr... international zuhause fast keine zuschauer away gerade mal 7 nasen...
    Weitere Antworten anzeigen

Shaqiri dank 2 Jokertoren gegen ManUnited Matchwinner ++ Messi mit Hattrick und 2 Assists

Liverpool bleibt auch nach der 17. Runde Leader der Premier League – dank Xherdan Shaqiri. Der Schweizer Internationale schiesst die «Reds» beim 3:1 gegen Manchester United mit zwei Toren zum Sieg. In der 70. Minute wechselte Jürgen Klopp Xherdan Shaqiri beim Stand von 1:1 ein, zehn Minuten später war die Partie in Anfield bei Schneeregen dank einer Doublette des Schweizer Internationalen zugunsten des Gastgebers entschieden. Anschliessend hallten Shaqiri-Sprechchöre durch die Anfield Road.

Artikel lesen
Link zum Artikel