Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schweizer Cup, Halbfinals

FC Luzern – FC Lugano 1:2 (1:1)

FC Sion – FC Zürich 0:3 (0:2)

Cupfinal am 29. Mai im Letzigrund

02.3.2016; Luzern; Fussball Schweizer Cup - FC Luzern - FC Lugano; Anastasios Donis (Lugano) jubelt nach dem Tor zum 1:0 (Daniela Frutiiger/freshfocus)

Der Matchwinner für Lugano: Doppeltorschütze Anastasios Donis.
Bild: freshfocus

Ein griechischer A. Donis schiesst Lugano in den Cupfinal – dort kommt's zum Duell mit dem FCZ

Der FC Lugano zieht dank einem 2:1-Sieg in Luzern erstmals seit 1993 in den Cupfinal ein. Beide Tore schiesst der 19-jährige Anastasios Donis. Der Finalgegner ist der FC Zürich, der in Sion gleich mit 3:0 gewinnt.



Luzern – Lugano 1:2

» Der Liveticker zum Nachlesen

«Für mich persönlich ist das sicher einer der bittersten Tage meiner langen Karriere.»

David Zibung, Goalie FC Luzern
srf

Der FC Lugano überrennt das verunsicherte Luzern von der ersten Minute an. Schon nach 100 Sekunden führen die Tessiner: Nicolas Haas vertändelt den Ball, Anastasios Donis bedankt sich.

Es sind noch keine zehn Minuten vorbei, da könnte es gut schon 2:0 für Lugano heissen. Vom Bein des Luzerner Verteidigers Sally Sarr spritzt der Ball an den eigenen Pfosten.

Praktisch mit dem Pausenpfiff gleicht Luzern das Spiel aus. Marco Schneuwly verwertet einen Handspenalty sicher.

Auch Halbzeit zwei beginnt mit einem Tor des Griechen Anastasios Donis. Er verwertet in der 51. Minute einen Abpraller von FCL-Keeper David Zibung.

«Letztes Jahr waren wir noch in der Challenge League und jetzt im Cupfinal. Das ist enorm!»

Antoine Rey, Captain FC Lugano
srf

20 Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit fliegt Luganos Igor Djuric mit Gelb-Rot vom Platz.

Doch Luzern kann keinen Vorteil aus der Überzahl ziehen. Sally Sarr foult den für Donis eingewechselten Ezgjan Alioski im Strafraum: Penalty. Jonathan Sabbatini vergibt in der 83. Minute die Siegsicherung, sein lässig getretener Panenka klatscht an die Latte.

In den Schlussminuten gerät Lugano zwar noch einmal ein wenig ins Wanken. Doch die einzige klare Ausgleichschance der Luzerner vereitelt Lugano-Goalie Alex Valentini in der 93. Minute mit einem starken Reflex.

So ziehen die Tessiner zum ersten Mal seit 23 Jahren wieder in den Cupfinal ein. Dort treffen sie am Sonntag, 29. Mai im Zürcher Letzigrund auf den FC Zürich.

«Wir stehen vor einer schweren Prüfung, die wir bestehen müssen. Ich bin der Verantwortliche und natürlich stelle ich mich der Situation.»

Markus Babbel, Trainer FC Luzern

02.3.2016; Luzern; Fussball Schweizer Cup - FC Luzern - FC Lugano; Trainer Markus Babbel (Luzern) 
(Daniela Frutiiger/freshfocus)

Noch darf er bleiben: Luzern-Trainer Babbel.
Bild: freshfocus

«Wir halten trotz der sportlichen Krise natürlich an Markus Babbel fest. Wir sind überzeugt, dass er unsere Mannschaft aus diesem Tief herausholt.»

Philipp Studhalter, VR-Präsident FC Luzern

Sion – FC Zürich 0:3

» Der Liveticker zum Nachlesen

Auch im Tourbillon geht, bei misslichen Bedingungen, der Gast früh in Führung. Alexander Kerschakow lässt sich nach einem schnell vorgetragenen Konter in der 9. Minute nicht zwei Mal bitten.

Drei Minuten vor der Pause ist der russische Altstar erneut erfolgreich. Nach einer «Kerze», verursacht von einem Kopfball des Sittener Verteidigers Pa Modou Jagne, zieht Alexander Kerschakow volley aus nächster Nähe zum 2:0 für den FCZ ab.

«Jetzt müssen wir das einfach in der Liga auch so machen.»

Sami Hyypiä, Trainer FC Zürich
srf

Wer nach der Pause ein Aufbäumen des Titelverteidigers erwartet, der wird enttäuscht. Es ist nicht Sion, das verkürzen kann, sondern im Gegenteil der FC Zürich, der vorentscheidend auf 3:0 davon zieht. Vinicius flankt zur Mitte, dort kann Oliver Buff abziehen.

«Ich bin sehr stolz auf diese Mannschaft. Das war eine souveräne Leistung und ein verdienter Sieg.»

Ancillo Canepa, Präsident FC Zürich
srf

Der Grieche Theofanis Gekas könnte dann noch einmal Spannung zurück ins Spiel bringen. Doch er knallt eine Viertelstunde vor dem Ende einen Penalty über das Tor.

Der Fehlschuss setzt eine Massenabwanderung in Gang: Viele Sion-Fans glauben nicht mehr daran, dass ihre Lieblinge diesen Cup-Halbfinal noch gewinnen können. Sie verpassen nichts mehr.

Der FCZ ist zum zehnten Mal im Cupfinal. Seine Bilanz ist eindrücklich: Acht der bisherigen neun Endspiele gewannen die Stadtzürcher. (ram)

«Für das Selbstvertrauen war dieser Sieg sehr wichtig. Es ist das Ziel, den Schwung nun mitnehmen zu können.»

Oliver Buff, Torschütze FC Zürich
srf

Die Telegramme

Luzern – Lugano 1:2 (1:1)
11'107 Zuschauer. - SR Schärer.
Tore: 2. Anastasios Donis 0:1. 45. Marco Schneuwly (Handspenalty, Hands Djuric nach Hereingabe von Christian Schneuwly) 1:1. 51. Anastasios Donis (Culina) 1:2.
Luzern: Zibung; Schachten, Sarr, Puljic, Thiesson; Hyka, Haas(80. Neumayr), Kryeziu (66. Jantscher), Christian Schneuwly; Marco Schneuwly, Frey (80. Yesil).
Lugano: Valentini; Veseli, Malvino, Djuric, Jozinovic; Rey; Culina, Sabbatini (86. Pusic), Crnigoj, Tosetti (70. Milosavljevic); Anastasios Donis (75. Alioski).
Bemerkungen: Luzern ohne Lustenberger (verletzt). Lugano ohne Bottani, Padalino, Piccinocchi und Rossi (alle verletzt). 83. Sabbatini schiesst Foulpenalty an Lattenunterkante. 85. Tor von Marco Schneuwly wegen Abseits nicht anerkannt. Gelb-Rot: 69. Djuric (Foul). Verwarnungen: 19. Sabbatini (Foul), 20. Puljic (Foul),, 34. Donis (Foul), 41. Djuric (Foul), 82. Sarr (Foul), 85. Yesil (Foul).

Sion – FC Zürich 0:3 (0:2)
9800 Zuschauer. - SR Jaccottet.
Tore: 10. Kerschakow (Buff) 0:1. 43. Kerschakow 0:2. 50. Buff (Vinicius) 0:3.
Sion: Vanins; Rüfli, Vanczak, Zverotic, Pa Modou; Follonier (56. Sierro), Fernandes, Ndoye (61. Itaperuna), Zeman (70. Karlen); Assifuah, Gekas.
Zürich: Favre; Koch, Brunner, Sanchez, Kecojevic, Vinicius; Grgic, Yapi (92. Dominguez), Kukeli, Buff (81. Chiumiento); Kerschakow (87. Koné).
Bemerkungen: Sion ohne Salatic (gesperrt), Lacroix (gesperrt/verletzt), Ziegler, Konaté, Kouassi, Voser, Adao, Carlitos, Cmelik, Mboyo und Bia (alle verletzt). Zürich ohne Alesevic, Kleiber, Etoundi, Bua, Schönbächler (alle verletzt) und Nef (krank). 74. Gekas schiesst Foulpenalty über die Latte. Verwarnungen: 8. Kecojevic (Foul), 14. Rüfli (Foul), 27. Pa Modou (Foul), 66. Itaperuna (Unsportlichkeit), 70. Assifuah (Foul), 76. Brunner (Unsportlichkeit), 86. Karlen (Foul). (sda)

David gegen Goliath: Das sind die grössten Sensationen im Schweizer Cup

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

16
Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

0
Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

1
Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

0
Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

7
Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

0
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

1
Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

16
Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

7
Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

0
Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

0
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

7
Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

3
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

6
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

0
Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

0
Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

0
Link zum Artikel

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

16
Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

0
Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

1
Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

0
Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

7
Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

0
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

1
Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

16
Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

7
Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

0
Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

0
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

7
Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

3
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

6
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

0
Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

0
Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • jaähä 03.03.2016 01:33
    Highlight Highlight Der Cupfinal hat doch im Letzi nichts zu suchen, der gehört nach Bern, aber jänu ist jetzt halt so.
    Sportlich aufjeden fall sehr spannend, da sich Lugano-fcz neben dem cup auch zum grossen Abstiegsduell entwickeln könnte.
    Typisch Fussball wäre wenn der Cupsieger das zweite Duell verliert und trotz Titel runter muss.
  • Androider 02.03.2016 23:59
    Highlight Highlight Dieselbe Leier beim FCL seit Beginn der Rückrunde. Der Banner "Kei Liedeschaft - Kei Härz - VERSAGER" hat sich die Mannschaft zurecht "verdient".
    • Jarl Ivan 03.03.2016 05:27
      Highlight Highlight Der Banner iat sogleich auch extremst zutreffend für die FCL- teppichetage. Keine Ziele, kein Spielermanagement, kein Profesioneler Umgang mit Medien, jede Streitigkeit sofort nach aussen tragen. Und du als Fan kannst nur zusehen wie die ignoranten Cüplisaufer alles zerstörren was du liebst.
    • Androider 03.03.2016 11:51
      Highlight Highlight @Jarl: Hätt ich nicht besser schreiben können! Traurige Wahrheit, aber so ist es...
  • Darkside 02.03.2016 23:17
    Highlight Highlight Bin gespannt wie viele Zuschauer diese Affiche in den Letzigrund locken wird...
  • Kevegoal 02.03.2016 22:42
    Highlight Highlight Wenn der FCZ immer so spielen würde, wäre er ziemlich weit vorne... Cupfinal ist eindeutig verdient!
    Nun freue ich mich auf das Kellerduell im Cupfinal 😜
  • SLimon 02.03.2016 22:33
    Highlight Highlight Erwähnt doch auch das "angebliche" Abseits-Tor von Schneuwly...
  • Darkside 02.03.2016 21:30
    Highlight Highlight Das gut daran für den FCL ist dass sie nun vielleicht endlich diesen Stäger loswerden.
  • Ignorans 02.03.2016 21:07
    Highlight Highlight Wäre lustig, wenn wieder mal eine Challenge League Mannschaft in der Europa League spielt...
    • Pisti 02.03.2016 22:14
      Highlight Highlight Ich hoffe nicht dass der FCZ den Cup gewinnt.

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Wenn Griezmann, Neymar, Bale und Co. die Transfer-Schlagzeilen dominieren, gehen viele Zuzüge und Abgänge bei den Klubs der Super League fast unter. Bevor es am Freitag mit Sion – Basel mit der heimischen Liga wieder losgeht, verschaffen wir dir hier den Überblick über den Transfersommer von Meister YB und seinen Verfolgern.

Marvin Spielmann (23, LM, FC Thun), Christopher Martins Pereira (22, DM, Olympique Lyon), Vincent Sierro (23, ZM, SC Freiburg), Cédric Zesiger (21, IV, Grasshoppers), Fabian Lustenberger (31, IV, Hertha BSC), Saidy Janko (23, RV, FC Porto), Pedro Teixeira (20, LM, Leihende FC Rapperswil-Jona), Nicolas Bürgy (23, IV Leihende FC Aarau).

Kevin Mbabu (24, RV, VfL Wolfsburg), Djibril Sow (22, ZM, Eintracht Frankfurt), Loris Benito (27, LV, Girondins Bordeaux), Miguel Castroman (24, OM, FC Thun), …

Artikel lesen
Link zum Artikel