wechselnd bewölkt
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Peter Crouch tadelt Xherdan Shaqiri nach Fallrückzieher

Stoke City's Peter Crouch, left, celebrates scoring his side's second goal with team-mate Xherdan Shaqiri during the English Premier League soccer match between Stoke City and Southampton at the bet36 ...
Jubelten gemeinsam bei Stoke City: Peter Crouch und Xherdan Shaqiri.Bild: AP

So «tadelt» Crouch seinen Kumpel Shaqiri nach dessen Supertor

30.07.2018, 10:0330.07.2018, 10:11

Xherdan Shaqiri hat sich den Fans des FC Liverpool auf bestmögliche Art vorgestellt. Gleich in seinem ersten Einsatz schiesst der 26-jährige Nati-Star im Test gegen Manchester United ein herrliches Fallrückziehertor:

Shaqiris Treffer aus allen möglichen Blickwinkeln.Video: streamable

Auch Ex-Liverpool-Stürmer Peter Crouch ist begeistert. Doch der 2,01-Meter-Schlaks tadelt Shaqiri, mit dem er gemeinsam in Stoke spielte, auch. Das sei nicht der Weg, die Herzen der Fans zu erobern, schreibt der als Spassvogel bekannte Crouch. Er rät dem Schweizer stattdessen: «Warte besser ein halbes Jahr auf das erste Tor, der Rest kommt dann viel später.»

Crouch war im Sommer 2005 zum damaligen Champions-League-Sieger Liverpool gewechselt. Doch bis zu seinem ersten Treffer mussten er und die Fans sich bis Dezember gedulden. Später kamen einige dazu, 42 Tore in 135 Spielen waren es am Ende. Und Crouch war auch für Spektakel zuständig: Sein wohl berühmtestes Tor für die «Reds» ist ein Fallrückzieher gegen Galatasaray Istanbul. (ram)

Anschallen, hier kommt «Air Crouch»!Video: YouTube/RetroGoalsHD
Alle 42 Tore von Crouch für Liverpool.Video: YouTube/Apuv Kegi

Anfield Road und Co.: Britische Fussballstadien aus Lego

1 / 12
Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Lego-Steinen nachgebaut
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Vive la France! Strassburg verbannt Raucher aus Parks

Video: srf

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Immer dramatisch, oft bitter – so liefen die letzten 5 K.o.-Spiele der Nati
Das Schweizer Nationalteam um das Trio Xhaka/Shaqiri/Rodriguez bestreitet heute sein sechstes K.o.-Runden-Spiel an einem grossen Turnier. Die bisherigen fünf im Rückblick.

Die Schweiz hielt die Argentinier um Lionel Messi gut 117 Minuten in Schach. Dann sprintete der Ausnahmekönner über das halbe Feld und zerstörte zusammen mit Angel Di Maria die Schweizer Hoffnungen im letzten Spiel unter Trainer Ottmar Hitzfeld. Oder fast: Denn in den wilden Minuten nach dem 0:1 verpasste Blerim Dzemaili aus idealer Position mit dem Kopf den Ausgleich nur um Zentimeter.

Zur Story