DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Premier League, 4. Runde
Manchester City – Liverpool 5:0 (2:0)
Arsenal – Bournemouth 3:0 (2:0)
Brighton – West Brom 3:1 (1:0)
Everton – Tottenham 0:3 (0:2)
Leicester – Chelsea 1:2 (0:1)
Southampton – Watford 0:2 (0:1)
Stoke – Manchester United 2:2 (1:1)
Sadio Mané tritt City-Torhüter Ederson um und kriegt folgerichtig die rote Karte.
Sadio Mané tritt City-Torhüter Ederson um und kriegt folgerichtig die rote Karte.
Bild: EPA/EPA

Shaqiri gibt Vorlage zu Stokes Punktgewinn gegen Manchester United

Manchester City lässt Liverpool im Spitzenspiel der 4. Runde der Premier League beim 5:0 keine Chance. Die Partie ist bereits zur Pause entschieden. Siege feiern auch Arsenal, Chelsea und Tottenham.
09.09.2017, 20:4010.09.2017, 08:40

Das musst du gesehen haben

Stoke City, bei denen Xherdan Shaqiri von Beginn weg ran darf, geht gegen Manchester United durch Eric Maxim Choupo-Mouting in Führung.

Video: streamable

Die Freude bei Stoke währt allerdings nicht lange. Nach einer Ecke kann Paul Pogba bloss drei Minuten später ausgleichen.

Video: streamable

Manchester United kann die Partie in der Folge drehen: Romelu Lukaku trifft in der vierten Partie zum vierten Mal.

Video: streamable

Diesmal kann Stoke umgehend reagieren: Nach einer Ecke von Xherdan Shaqiri steigt Eric Maxim Choupo-Moting am höchsten und köpft ein zum 2:2-Endstand.

Video: streamable

Im Spitzenspiel zwischen Manchester City und dem FC Liverpool greift Kevin De Bruyne tief in seine Übersichts-Kiste und holt einen Pass raus, den wir nicht mal zu träumen wagen. Sergio Agüero ist zur Stelle und vollstreckt eiskalt. 

Video: streamable

Liverpool reagiert mit Sadio Mané – aber leider für die «Reds» mit einer dämlichen statt guten Aktion. Der Senegalese haut den herauseilenden City-Keeper Ederson voll um und kassiert zu Recht die rote Karte. 

Video: streamable

Weil Ederson nach dem Zusammenprall verletzt ausgewechselt werden muss, werden in der ersten Halbzeit acht Minuten nachgespielt. Diese Zeit nutzt erneut Kevin De Bruyne für einen Assist. Diesmal findet seine perfekte Flanke den Kopf von Gabriel Jesus – 2:0!

Video: streamable

Kurz nach der Pause ist die Partie entschieden. Die Liverpool-Viererkette steht ein weiteres mal schlecht, Sergio Agüero ist durch und legt uneigennützig ab auf Gabriel Jesus. Herrlich gespielt, dieses 3:0.

Video: streamable

Was fehlt noch auf dem riesigen Eisbecher der Zufriedenheit bei Manchester City? Genau, etwas Sahne. Diese kommt in Form von Leroy Sané in der 77. Minute und dem 4:0.

Video: streamable

Weil es nie genug Sahne gibt, legt Leroy gleich noch etwas Sané nach. Mit links schlenzt er den Ball aus 18 Metern in die Maschen. Es ist der herrliche Schlusspunkt.

Video: streamable

Nach einer schönen Flanke von Sead Kolasinac geht Arsenal bereits in der 6. Minuten durch einen unkonventionellen Kopfball von Danny Welbeck in Führung.

Video: streamable

Neuzugang Alexandre Lacazette ist nach einer knappen halben Stunde für das 2:0 zuständig.

Video: streamable

Danny Welbeck erzielt mit seinem zweiten persönlichen Treffer das 3:0.

Video: streamable

Eine verunglückt Flanke von Harry Kane segelt gegen Everton ins Tor und bringt Tottenham in Führung.

Video: streamable

Nach dilettantischem Abwehrverhalten von Everton schiesst Christian Eriksen noch vor der Pause das 2:0.

Video: streamable

Kaum hat die zweite Halbzeit begonnen, ist die Partie entschieden – wieder ist es Goalgetter Harry Kane der sich als Torschütze feiern lässt.

Video: streamable

Im Duell der letzten beiden Meister geht Chelsea gegen Leicester kurz vor der Pause in Führung. Alvaro Morata ist per Kopf zur Stelle.

Video: streamable

N'Golo Kante erhält etwas viel Platz, weiss diesen auszunutzen und trifft mit einem Flachschuss aus der Distanz zum 2:0.

Video: streamable

Wenig später heisst es nur noch 1:2: Jamie Vardy verwandelt einen Elfmeter.

Video: streamable

Die Tabelle

Das Telegramm

Stoke City - Manchester United 2:2 (1:1)
Tore: 43. Choupo-Moting 1:0. 45. Rashford 1:1. 57. Lukaku 1:2. 63. Choupo-Moting 2:2.
Bemerkung: Stoke City mit Shaqiri.

Manchester City - Liverpool 5:0 (2:0)
Tore: 24. Aguero 1:0. 45. Gabriel Jesus 2:0. 53. Gabriel Jesus 3:0. 77. Sané 4:0. 91. Sané 5:0. -
Bemerkung: 37. Rote Karte gegen Mané (Liverpool/Foul). 

Arsenal - Bournemouth 3:0 (2:0)
59'262 Zuschauer. -
Tore: 6. Welbeck 1:0. 27. Lacazette 2:0. 50. Welbeck 3:0. -
Bemerkung: Arsenal mit Xhaka.

Everton - Tottenham Hotspur 0:3 (0:2)
38'835 Zuschauer. -
Tore: 28. Kane 0:1. 42. Eriksen 0:2. 47. Kane 0:3.

Leicester City - Chelsea 1:2 (0:1)
Tore: 41. Morata 0:1. 50. Kanté 0:2. 62. Vardy (Foulpenalty) 1:2. (sda)

Die 25 meistverkauften Trikots dieses Sommers in England

1 / 27
Die 25 meistverkauften Trikots dieses Sommers in England
quelle: ap/ap / rui vieira
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ronaldo nach seiner Comeback-Show: «Ich habe erwartet, dass ich 1 Tor schiesse, nicht 2»

Die Erwartungen an Rückkehrer Cristiano Ronaldo waren riesig. Der Portugiese machte gestern in der Partie gegen Newcastle United sein erstes Spiel für die Red Devils seit 2009. 12 Jahre war er weg, wurde bei Real Madrid zu einem der besten Spieler der Welt, holte Titel um Titel, schoss Tore am Laufmeter. Nach einem Gastspiel bei Juventus Turin kehrte er nun mit 36 Jahren zurück ins Old Trafford. Natürlich waren alle Augen auf ihn gerichtet.

Und was macht ein Cristiano Ronaldo in solch einer …

Artikel lesen
Link zum Artikel