Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

  Sportredaktion
Sportredaktion



Dieser Artikel erschien zum ersten Mal am 12. November 2016. Da die Wortspiele immer noch unfassbar schlecht sind, präsentieren wir ihn heute erneut. 

Wortspiele zu Fussballern, Teil 1

Wortspiele zu Fussballern, Teil 2

Wortspiele zu Fussballern, Teil 3

Wortspiele zu Fussballern, Teil 4 (mit User-Inputs!)

Wortspiele zu Skifahrern

Wortspiele zu internationalen Sportlern

Wortspiele zum Schweizer Eishockey

Wortspiele zu Schweizer Sportlern

Auch unsere User können's!

Auch schön: Wenn Hockeyspieler im Büro arbeiten würden

abspielen

Video: Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Anschuldigungen gegen Boeing und US-Flugaufsicht

Link zum Artikel

Boeing 737 Max 8: Diese europäischen Airlines setzen ebenfalls auf die Unglücksmaschine

Link zum Artikel

«Er hatte keine Zeit für mich» – Streit zwischen Federer und Djokovic eskaliert

Link zum Artikel

Mein Abstieg in die Finsternis – Wie ich zur Katzenfrau wurde

Link zum Artikel

So ticken die Putinversteher

Link zum Artikel

Es lebe die Superheldin! Steckt euch euren «Feminismusscheiss» sonstwohin

Link zum Artikel

5 Elektroauto-Gerüchte im Check: Ein paar sind richtig, ein paar aber kreuzfalsch

Link zum Artikel

Hat das Parlament gerade unser Internet gerettet? – Es soll kein Zwei-Klassen-Netz geben

Link zum Artikel

Kevin Schläpfer – Oltens verpasste «Jahrhundert-Chance» und Langenthals «Anti-Anliker»

Link zum Artikel

«Vielleicht sind die Regeln einfach falsch» – VAR-Penalty sorgt für hitzige Diskussionen

Link zum Artikel

«Doping ist wie beim Hütchenspiel. Du weisst, dass es Betrug ist. Aber du spielst mit»

Link zum Artikel

Man liebt den Verrat, aber selten die Verräterin – nein, Galladé verdient Lob

Link zum Artikel

Der EHC Kloten, die Hockey-Titanic – so viel Talent, so miserabel trainiert und gecoacht

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz! Heute mit einer Premiere!

Link zum Artikel

«Rape Day»: Gaming-Plattform bringt Vergewaltigungsgame raus – und löst Shitstorm aus

Link zum Artikel

Schär ist der beste Verteidiger in England – nach dem Supertor dreht sogar Shearer durch

Link zum Artikel

Warum die FDP (vielleicht) gerade unsere Beziehung zu Europa gerettet hat

Link zum Artikel

Erleuchtung für 190 Franken: Ist diese 17-Jährige die neue Uriella?

Link zum Artikel

10 Schauspieler, die ihre grössten Rollen nicht mehr leiden können

Link zum Artikel

Papst Franziskus – der Reformer, der keiner ist

Link zum Artikel

Stellt das Popcorn bereit: Trumps Anwalt Michael Cohen will auspacken

Link zum Artikel

Samsung hat das Galaxy Fold enthüllt, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

Link zum Artikel

Im Juni wurde «The Beach» geschlossen – jetzt zeigt sich, wie gut dieser Entscheid war

Link zum Artikel

Warum der Schweizer Klubfussball auf dem absteigenden Ast ist

Link zum Artikel

5 Promi-Seitensprünge und ihre Ausgänge (und was diese Dame damit zu tun hat)

Link zum Artikel

9 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

Link zum Artikel

Zwangsschulfrei wegen Masern: Schon 12 Fälle an Steiner-Schule – warum das kein Zufall ist

Link zum Artikel

Ihr spinnt! Wieso trinkt ihr im Restaurant kein Leitungswasser?

Link zum Artikel

Diese Schweizerin trug 365 Tage lang dasselbe Kleid

Link zum Artikel

Hinter den Kulissen von «Game of Thrones» haben sich alle lieb. Hier 15 Beweis-Bilder!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Hier kommt ein Feel-Good-Dump für alle, die ein bisschen Aufmunterung gebrauchen können

Link zum Artikel

27 Sprüche, die zeigen, dass wir unbedingt auch Jahrbücher in den Schulen brauchen

Link zum Artikel

«Breaking Bad» kommt zurück – dazu die 10 besten Zitate von Jesse Pinkman

Link zum Artikel

Die Post lässt sich ein bisschen hacken – und macht sich zum Gespött der Hacker

Link zum Artikel

Sorry, aber wir müssen wieder über Trump und Faschismus reden

Link zum Artikel

«Eine Hure zu sein, war oft top», sagt Virginie Despentes aus Erfahrung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • greeZH 12.11.2018 15:43
    Highlight Highlight Egal wie nett er war, es gab immer jemanden der über Andreas Herzog.
  • Werner Wutmensch 12.11.2018 14:52
    Highlight Highlight Alli gsehn an Ysbär in da Berga, nur de Albian Ajeti!
  • Ritiker K. 12.11.2018 14:47
    Highlight Highlight "Auch wenn ihn die Zeugen Jehovas wollten
    Sven bleibt Christ"

    Aber die Zeugen Jehovas sind doch Christen!?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zeugen_Jehovas
  • Nickname_499 12.11.2018 14:38
    Highlight Highlight "Hey Jamie, ich Vardy zum King-Power-Stadium
  • Nickname_499 12.11.2018 14:36
    Highlight Highlight Engländer trinked ihre Tee usem Tassli, ussert de Harry trinkt ihn us de Kane
  • Nickname_499 12.11.2018 14:32
    Highlight Highlight Alli sind im Usgang, ussert de Tranquillo isch ide Barnetta
  • Whitebeard 12.11.2018 14:26
    Highlight Highlight Alli baued Legotürm. Nur Niklas baut Süle

    Alle sind schlecht angezogen, nur Patrik sieht Schick aus.

  • LarsBoom 12.11.2018 13:53
    Highlight Highlight Alle onanieren ins Taschentuch, nur Pajtim hat kasami.
  • wurstundbier 15.11.2016 11:22
    Highlight Highlight Egal, dass alle den Barkeeper anpöbeln, Tranquillo ist an der Barnetta
    • wurstundbier 15.11.2016 15:07
      Highlight Highlight Sorry, erst jetzt gesehen, dass ein Kollege bereits früher auf diese Idee kam😉
  • Beastmode 14.11.2016 17:24
    Highlight Highlight Alle waren in den Ferien, ausser Kevin, dem fehlt de Bruyne.
  • blumenstraussenfleisch 13.11.2016 02:24
    Highlight Highlight Alle verkaufen auf Sardinien Wasserfarben, doch Micha auf el Ballack.

    Dr Gerard isch hüt parat, er het Pique.

    Alle sind Poulethinaufgeher, ausser Bastian, der ist Schweinsteiger.
    • Holy Crèpe 13.11.2016 21:59
      Highlight Highlight unterirdisch!
  • HabbyHab 12.11.2016 22:08
    Highlight Highlight Wenn er chlopfet, chasch de patrik ruhig laine (ach ich bin so hobbylos)
  • HabbyHab 12.11.2016 22:06
    Highlight Highlight Egal wie oft du im web bisch, de yannik und de shea sind weber.
  • HabbyHab 12.11.2016 21:59
    Highlight Highlight Er treit zwar es blaus liibli, aber de jhonas isch enrot(h)
  • HabbyHab 12.11.2016 19:02
    Highlight Highlight No matter how you cheer him up, brandon is saad
  • HabbyHab 12.11.2016 19:00
    Highlight Highlight Ihr hend baumnüss, de jack het eichel
  • HabbyHab 12.11.2016 18:59
    Highlight Highlight Egal, wie verzwiflet all sind, de christian seit, erhoff
  • HabbyHab 12.11.2016 18:58
    Highlight Highlight Achtung, schlecht: Egal wievil kessel du hesch, er het phil meh kessel.
  • maxi 12.11.2016 17:15
    Highlight Highlight egal welcher apostel du sein willst, lothar ist Matthäus

Arosa oder die Rückkehr der Romantiker

33 Jahre nach dem freiwilligen Abstieg aus der höchsten Liga ist der EHC Arosa zurück auf der nationalen Hockeybühne. Als letzte Romantiker des Hockeys.

1986 hat der EHC Arosa, damals ein Spitzenklub, aus wirtschaftlichen Gründen die höchste Liga freiwillig verlassen und sich in die 1. Liga zurückgezogen. Weil es nicht mehr möglich war, im Dorf ein Budget von mehr als zwei Millionen Franken zu finanzieren.

Die 1. Liga bot damals noch keine nationale Bühne. Die höchste Stufe des Amateurhockeys war in drei regionale Gruppen aufgeteilt.

Heute hat das Amateurhockey mit der «MySports League» (benannt nach dem Sport-TV-Sender), eine nationale …

Artikel lesen
Link zum Artikel