Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Top-Fussball am Sonntag

England:
Bournemouth – Arsenal 1:2 (1:1)
Wolverhampton – Huddersfield 0:2 (0:1)

Deutschland:
Freiburg – Bremen 1:1 (1:0)
Gladbach – Hannover 4:1 (2:1)

Italien:
Parma – Sassuolo 2:1 (2:1)
Empoli – Bergamo 3:2 (1:2)
Bologna – Fiorentina 0:0
Napoli – Chievo Verona 0:0
Lazio Rom – Milan 1:1 (0:0)
Genoa – Sampdoria 1:1 (1:1)

Spanien:
Bilbao – Getafe 1:1 (0:0)
Sevilla – Valladolid 1:0 (1:0)
Espanyol – Girona 1:3 (0:2)
Villarreal – Betis Sevilla 2:1 (0:0)

Moenchengladbach's Michael Lang scores his side's second goal against Hannover goalkeeper Michael Esser during the German Bundesliga soccer match between Borussia Moenchengladbach and Hannover 96 at the Borussia Park in Moenchengladbach, Germany, Sunday, Nov. 25, 2018. (AP Photo/Martin Meissner)

Michael Lang dreht nach seinem ersten Bundesliga-Treffer zum Jubeln ab. Bild: AP/AP

Lang, Zakaria und Freuler treffen +++ Milan verspielt Sieg in der Nachspielzeit



England

Bournemouth – Arsenal 1:2

Drei Spiele in Folge büsste Arsenal in der Premier League durch lauter Unentschieden Punkte ein. Mit einem 2:1 in Bournemouth haben die «Gunners» in der 13. Runde zum Erfolg zurückgefunden. Nach dem miserablen Saisonstart mit zwei Niederlagen hat Arsenal in der Meisterschaft nicht mehr verloren. Mit den drei Remis gaben die Londoner zuletzt aber viele weitere Punkte ab.

Das Team von Unai Emery geht in der 30. Minute durch ein kurioses Eigentor von Jefferson Lerma glücklich in Führung. Der Kolumbianer zimmert eine Flanke von Sead Kolasinac volley ins eigene Netz.

Bild

Arsenal, das Team der 2. Halbzeit. bild: twitter

Zwar gleicht Joshua King noch kurz vor der Pause aus, doch in der 67. Minute setzt sich wieder Kolasinac auf der linken Seite durch und bedient mit Pierre-Emerick Aubameyang diesmal den eigenen Mann, der nur noch einschieben muss. Für den gabunisch-französischen Stürmer war es schon das achte Meisterschaftstor der Saison Granit Xhaka spielt bei Arsenal durch, Stephan Lichtsteiner stand nicht im Aufgebot.

abspielen

Jefferson Lerma bringt Arsenal mit einem Eigentor in Führung. Video: streamable

abspielen

King gleicht kurz vor der Pause zum 1:1 aus. Video: streamable

abspielen

Aubameyang schiesst Arsenal zum 2:1-Sieg Video: streamable

Bournemouth - Arsenal 1:2 (1:1)
10'792 Zuschauer.
Tore: 30. Lerma (Eigentor) 0:1. 45. King 1:1. 67. Aubameyang 1:2.
Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka, ohne Lichtsteiner (verletzt).

Wolverhampton - Huddersfield Town 0:2 (0:1)
30'130 Zuschauer.
Tore: 6. Mooy 0:1. 74. Mooy 0:2.
Bemerkungen: Huddersfield Town mit Hadergjonaj. 

Die Tabellenspitze:

Bild

bild: screenshot srf

Deutschland

Gladbach – Hannover 4:1

Borussia Mönchengladbach bleibt im heimischen Borussia-Park makellos. Gegen Hannover 96, die ohne Pirmin Schwegler antraten, feierte der neue und alte Tabellenzweite einen souveränen 4:1-Erfolg. Bobby Wood brachte Hannover zwar bereits nach 20 Sekunden in Führung, doch Gladbach reagierte überaus abgeklärt und führte bereits zur Pause. Den Treffer zum 2:1 erzielte kurz vor der Halbzeit Michael Lang mit einem Flachschuss zwischen den Beinen von 96-Keeper Michael Esser hindurch.

Mit Joker Denis Zakaria setzte ein weiterer Schweizer ein Ausrufezeichen. Der zuletzt formschwache Mittelfeldspieler, der bei Trainer Dieter Hecking derzeit nicht die besten Karten hat, kam nach 75 Minuten für Goalgetter Alhassane Pléa auf den Platz. Er benötigte nur zwei Minuten, um eine schöne Vorlage von Tobias Strobl mit einem unhaltbaren Schlenzer zum 4:1 zu verwerten.

Nach dem dritten Sieg in Serie ist Borussia Mönchengladbach derzeit der einzige seriöse Verfolger von Leader Borussia Dortmund. Die Differenz zwischen den beiden Borussen-Klubs und Ablegern des Schweizer Fussballs beträgt vier Punkte. Bayern München haben die Gladbacher nunmehr um fünf Punkte hinter sich gelassen.

abspielen

Wood trifft nach 20 Sekunden zum 1:0 für Hannover. Video: streamable

abspielen

Der schnelle 1:1-Ausgleich durch Hazard. Video: streamable

Langs erster Bundesliga-Treffer!

abspielen

Lang erwischt Hannover-Goalie Esser beim 2:1 zwischen den Beinen.  Video: streamable

abspielen

Stindl trifft herrlich per Direktabnahme zum 3:1. Video: streamable

Zakarias erster Saisontreffer!

abspielen

Beim 4:1 erzielt auch Zakaria seinen ersten Saisontreffer. Video: streamable

Freiburg – Bremen 1:1

Werder Bremen hat seine sportliche Krise gestoppt und beim SC Freiburg zumindest einen Teilerfolg gefeiert. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt kommt im Breisgau zu einem 1:1 und vermeidet damit die vierte Niederlage in Serie. Luca Waldschmidt sorgt kurz vor der Pause per Elfmeter für die verdiente Führung der Freiburger, in der 2. Minute der Nachspielzeit gelingt dem Schweden Ludwig Augustinsson aber noch der Ausgleich für Werder.

abspielen

Waldschmidt bringt Freiburg per Penalty in Führung. Video: streamable

abspielen

Der Last-Minute-Ausgleich durch Augustinsson. Video: streamable

Freiburg - Werder Bremen 1:1 (1:0)
24'000 Zuschauer.
Tore: 41. Waldschmidt (Foulpenalty) 1:0. 92. Augustinsson 1:1.

Borussia Mönchengladbach - Hannover 4:1 (2:1)
48'692 Zuschauer.
Tore: 1. Wood 0:1. 7. Hazard 1:1. 44. Lang 2:1. 58. Stindl 3:1. 77. Zakaria 4:1.
Bemerkungen: Borussia Mönchengladbach mit Sommer, Elvedi, Lang und ab 75. mit Zakaria, ohne Drmic (verletzt). Hannover ohne Schwegler (verletzt).

Die Tabelle:

Bild

bild: screenshot srf

Italien

Lazio Rom – Milan 1:1

Die AC Milan bringt sich im Verfolgerduell bei Lazio Rom spät um den Sieg, erst in der Nachspielzeit kassieren die «Rossoneri» den 1:1-Ausgleich. Milan bleibt in der Tabelle damit auf Rang 5 sitzen, Lazio liegt mit einem Zähler mehr auf dem Konto auf Platz 4. Milans Trainer Gennaro Gattuso nahm keine einzige Einwechslung vor, sodass auch Ricardo Rodriguez den ganzen Match bestritt.

Bei Milans 1:0-Führung war in der 78. Minute etwas Glück dabei. Franck Kessie nahm eine flache Hereingabe in den Rückraum direkt und traf zunächst Lazios Wallace, der das Leder unhaltbar zum 0:1 abfälschte. Die Römer warfen in der Schlussphase alles nach vorne und und kamen durch den eingewechselten Joaquin Correa in der 94. Minute tatsächlich noch zum erlösenden 1:1.

abspielen

Kessie bringt Milan in der 78. Minute in Führung. Video: streamable

abspielen

Der späte Lazio-Ausgleich durch Correa.  Video: streamable

Empoli – Bergamo 3:2

Remo Freuler hat erstmals in dieser Saison getroffen, so richtig freuen kann sich der Nati-Spieler dennoch nicht. Mit Atalanta Bergamo verliert er bei Empoli nämlich trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung mit 0:2. Damit verpasst Atalanta den Sprung auf Europa-League-Rang 6.

Anfänglich lief alles günstig für die Norditaliener. Nach Freulers Abstaubertor in der 33. Minute schoss Empolis Francesco Caputo einen Penalty an die Latte. Nach 76 Minuten führte Bergamo 2:1. Dann erzielte Verteidiger Andrea Masiello ein Eigentor. Nach 84 Minuten konnte sich Atalantas Slowene Josip Ilicic nach einer Verwarnung nicht beherrschen und sah danach Rot. Die Überzahl nutzte Empoli zum Siegestor in der 92. Minute.

abspielen

Das erste Saisontor von Remo Freuler. Video: streamable

Napoli – Chievo Verona 0:0

Einen Rückschlag muss auch Napoli hinnehmen. Das Team von Carlo Ancelotti kommt gegen Schlusslicht Chievo Verona nicht über ein 0:0 hinaus, womit der Rückstand auf Leader Juventus Turin auf acht Punkte anwächst.

epa07189754 Chievo's goalkeeper Stefano Sorrentino (2-L) and Napoli's Kalidou Koulibaly (2-R) react during the Italian Serie A soccer match between SSC Napoli and AC Chievo Verona at the San Paolo stadium in Naples, Italy, 25 November 2018.  EPA/CESARE ABBATE

Napoli vergibt gegen Chievo eine Chance nach der anderen. Bild: EPA/ANSA

Lazio Rom - Milan 1:1 (0:0)
Tore: 78. Kessie 0:1. 94. Correa 1:1.
Bemerkungen: Milan mit Rodriguez.

Empoli - Atalanta 3:2 (1:2)
Tore: Freuler 0:1. 40. Hateboer 0:2. 42. La Gumina 1:2. 77. Masiello (Eigentor) 2:2. 92. Silvestre 3:2.
Bemerkungen: Atalanta Bergamo mit Freuler. 39. Caputo (Empoli) schiesst Foulpenalty an die Latte. 84. Rote Karte gegen Ilicic (Atalanta Bergamo).

Bologna - Fiorentina 0:0
Bemerkungen: Bologna ab 72. mit Dzemaili. Fiorentina mit Edimilson Fernandes.

Die Tabellenspitze:

Bild

bild: screenshot srf

Die Fussball-Rekordmeister Europas

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

08.01.2004: Kult-Goalie Jorge Campos hängt seine knallbunten Trikots an den Nagel

Link zum Artikel

18.07.2008: Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

27.01.1994: Beim seltsamsten Fussballspiel aller Zeiten muss ein Team plötzlich beide Tore verteidigen

Link zum Artikel

06.05.2001: Inter-Fans stehlen den Feinden von Atalanta einen Roller und werfen ihn im San Siro über eine Brüstung

Link zum Artikel

12.09.1990: Der Goalie mit der Pudelmütze sorgt für die vielleicht grösste Sensation der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

10.03.1998: Trap hat fertig – diese dreieinhalb Minuten Kauderwelsch bleiben für die Ewigkeit

Link zum Artikel

30.07.2000: Nur GC-Milchbubi Peter Jehle steht noch zwischen FCB-Legende Massimo Ceccaroni und seinem allerersten Tor

Link zum Artikel

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weiterreicht, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

Link zum Artikel

05.12.2004: Paulo Diogo gewinnt mit Servette im Abstiegskampf – und verliert dabei einen Finger

Link zum Artikel

08.09.1996: George Weah schnappt sich im eigenen Strafraum den Ball, dribbelt einfach alle aus und schiesst ein Wundertor

Link zum Artikel

14.11.2012: Zlatan Ibrahimovic schiesst gegen England nicht nur vier Tore, er trifft vor allem per Fallrückzieher aus 25 Metern

Link zum Artikel

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

Link zum Artikel

11.04.2001: Steht's 31:0 oder 32:0? Australien schiesst so viele Tore, dass man mit Zählen nicht nachkommt

Link zum Artikel

28.02.1999: Maradona stürmt im Letzigrund die Tribüne und darf als Belohnung ins Altersheim

Link zum Artikel

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

Link zum Artikel

Kultfigur Walter Frosch spielt mit einem Zigarettenpäckchen im Stutzen

Link zum Artikel

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

Link zum Artikel

30.06.1998: Mit einem Wundersolo geht Michael Owens Stern auf, der nur allzu schnell wieder verglüht

Link zum Artikel

10.09. 2008: Luxemburgerli vernaschen? Denkste! – Die Schweizer Nati kassiert die bitterste Niederlage ihrer Geschichte

Link zum Artikel

08.11.1975: Weil er betrunken ist und sich so gut fühlt, pfeift Schiedsrichter Ahlenfelder schon nach 32 Minuten zur Halbzeit 

Link zum Artikel

28.10.1993: «Die Tragödie von Doha» oder wieso an der WM 2022 vielleicht doch alles gut wird

Link zum Artikel

09.11.2014: Der FC Aarau wird weltbekannt – und das alles wegen einer genialen Fallrückzieher-Rettungsaktion 

Link zum Artikel

27.04.1996: Basler lässt Wut an Torwand aus: «Wenn Sie ein drittes Loch in die Wand reinschiessen, gibt es 1000 Mark von mir» 

Link zum Artikel

07.09.2005: Nati-Goalie Zuberbühler kassiert auf Zypern ein Riesen-Ei und schiebt die Schuld dafür dem «Blick» in die Schuhe

Link zum Artikel

07.10.1989: Der «Fall Klötzli» – vier Wettinger gehen auf den Schiri los, weil dieser Sekunden vor dem Ausgleich abpfeift

Link zum Artikel

03.06.1997: Roberto Carlos scheint mit seinem Freistoss für die Ewigkeit alle Gesetze der Physik auszuhebeln

Link zum Artikel

01.04.1998: Diese 76 Minuten TV-Geschichte mit Günther Jauch und Marcel Reif lassen jeden Aprilscherz alt aussehen

Link zum Artikel

30.04.2011: Cabanas fordert vom Basler Schiri Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

06.09.2003: Es gibt nur ein' Rudi Völler und der schenkt Weissbier-Waldi nach Deutschlands 0:0 auf Island so richtig ein

Link zum Artikel

22.06.1986: Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

22.02.2004: St.Gallens Kultfigur «Zelli» muss in der Not ins Tor und kratzt den Ball in «seiner» Ecke

Link zum Artikel

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

Link zum Artikel

14.06.2012: Die Iren haben gegen Spanien nicht den Hauch einer Chance, aber ihre Fans singen sich zum EM-Titel

Link zum Artikel

17.07.1994: «Eine Wunde, die sich niemals schliesst» – Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

09.08.2009: Basel-Goalie Costanzo wird für drei Spiele gesperrt – nach einer Attacke auf den eigenen Mitspieler

Link zum Artikel

23.11.2002: Bei Luis Figos Rückkehr nach Barcelona wird der neue Real-Star mit einem Schweinekopf empfangen

Link zum Artikel

17.04.2004: Goalie Butt jubelt nach seinem verwandelten Penalty noch, als es in seinem Kasten klingelt

Link zum Artikel

10.05.1930: Der Beginn einer wunderbaren Hassliebe – die 7 denkwürdigsten Länderspiele zwischen Deutschland und England

Link zum Artikel

23.06.1990: Roger Milla gegen René Higuita – der Alte entzaubert den Irren

Link zum Artikel

29.10.1997: Im dichten Schneetreiben gibt der 19-jährige Gigi Buffon sein Länderspieldebüt

Link zum Artikel

07.03.2007: Johann Vogel droht Köbi Kuhn, in den Flieger zu steigen, um ihm «eins zu tätschen»

Link zum Artikel

29.03.1970: «Decken, decken, nicht Tischdecken, Mann decken» – so kommentiert der Moderator des «Aktuellen Sportstudio» einen Beitrag über Frauenfussball 

Link zum Artikel

06.04.2002: Bundesliga-Goalie Piplica fällt der Ball von einem Kirchturm auf den Kopf und von dort fliegt er ins Tor

Link zum Artikel

20.10.2000: Christoph Daums freiwillige Haarprobe ergibt, dass er doch kein absolut reines Gewissen haben darf

Link zum Artikel

27.03.2011: Die «Mücke» sticht zum 100. Mal zu – Torhüter Rogerio Ceni wird für sein Jubiläumstor gefeiert wie vor ihm nur Pelé

Link zum Artikel

26.05.1999: Sheringham und Solskjaer – zwei Namen und alle wissen, um welchen historischen Match es hier geht

Link zum Artikel

20.04.2011: Reals erster Pott seit drei Jahren geht in die Brüche, weil Sergio Ramos zu wenig Muckis hat

Link zum Artikel

03.03.2010: Fussballikone Maradona erkennt Thomas Müller nicht – und bekommt wenig später dessen Rache zu spüren

Link zum Artikel

Als der «entführte» Raffael zum Fall für die Polizei wurde und als Strafe einen Znacht ausgeben musste

Link zum Artikel

25.05.2005: Liverpool schafft gegen Milan dank «sechs Minuten des Wahnsinns» und Hampelmann Jerzy Dudek die unglaublichste Wende aller Zeiten

Link zum Artikel

17.11.1993: Frankreich vergeigt in letzter Sekunde die WM-Quali und Sündenbock Ginola zieht gegen Trainer Houiller vor Gericht

Link zum Artikel

15.11.2009: Die Schweiz ist Fussball-Weltmeister! Die U17-Nati setzt ihrem Höhenflug die Krone auf

Link zum Artikel

04.07.1999: Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch der Rekorde – weil er drei Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

31.08.1993: Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei KSC-Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz in 11 Sekunden für die Ewigkeit

Link zum Artikel

03.10.2007: Milan-Goalie Dida zeigt in Glasgow den schönsten sterbenden Schwan der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Skeletor82 25.11.2018 20:00
    Highlight Highlight Igitt! Die einst wunderschönen Napoli-Trikots sind ja völlig Werbe verschandelt.

    So ein Artikel wäre mal interessant, denke da an Kultwerbungen wie Commodore auf Bayern-Shirts bis hin zu übelsten Verunstaltungen wie in der Ösi-Liga mit zig Werbe-cm auf Trikots.
    • ksayu45 26.11.2018 08:01
      Highlight Highlight Für solche solche Sachen gibts zum Glück 11Freunde :)
  • Kazuma 25.11.2018 16:59
    Highlight Highlight Miserablen Saisonstart? Ja stimmt. Aber gegen City und Chelsea kann man verlieren. Hauptsache Arsenal kommt wieder zu einem CL Platz.

Timm Klose: «Ferien waren ein Grund zum Weggehen, zum Saufen und zum Fressen»

Timm Klose tauscht Party in den Ferien gegen Sommertraining, verlängert trotz Verletzung beim Aufsteiger Norwich und verteilt Bussen an die Mitspieler mit Witz. Damit ist der Wechsel zum FC Basel für mindestens ein weiteres Jahr vertagt.

Warum trainieren Sie alleine in Basel und waren nicht mit der Nati in Portugal?Timm Klose: Ich leide seit Dezember an einer kleinen Blessur am Knie mit einer Faszienvernarbung. Das wurde so schmerzhaft, dass es keinen Sinn ergeben hätte, mit der Schweizer Nati zur Nations League zu fahren. Stattdessen mache ich in Basel Reha.

Wie sind Sie mit Trainer Vladimir Petkovic verblieben?Wir haben telefoniert. Ich habe ihm erklärt, dass ich wegen dem Knie wenig gespielt habe und wir haben zusammen …

Artikel lesen
Link zum Artikel