Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epaselect epa05979430 Chelsea's captain John Terry (C) lifts the English Premier League trophy follwing the English Premier League soccer match between Chlesea FC and Sunderland at Stamford Bridge in London, Britain, 21 May 2017.  EPA/ANDY RAIN EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' service. Online in-match use limited to 75 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications    EDITORI  EDITORIAL USE ONLY  EDITORIAL USE ONLY

Chelsea gewann mehr Ligaspiele als je ein Team in einer 20er-Liga zuvor. Bild: ANDY RAIN/EPA/KEYSTONE

Mit diesen 20 Fakten zum Fussball-Weekend kannst du bei deinen Freunden richtig imponieren

Ein Rückblick auf das das fussballerische Wochenende mit den besten Statistiken, Anekdoten, Tweets und Videos.



Bevor wir mit den Statistiken und Anekdoten loslegen: Hier kommen alle «Tore der Woche» in der Premier League!

Zum Geniessen!

abspielen

Alle 38 «schönsten Tore des Spieltags» in England.  Video: streamable

Was für eine Statistik!

Zinédine Zidane gewinnt als Real-Trainer im Schnitt alle 21 Partien eine Trophäe.

Konstanz ...

Real Madrid hat zum ersten Mal in seiner langen Geschichte in jedem Ligaspiel getroffen.

Noch bisschen besser als Real

Happy Birthday!

Beeindruckend

Chelsea ist das erste Team in Englands obersten Liga, das in einer Saison mit 38 Partien deren 30 gewinnt.

Jung, aber ...

Manchester United stellte mit einem Durchschnittsalter von 22 Jahren und 284 Tagen seine jüngste Startelf der Premier-League-Geschichte auf. 

... es geht noch viel jünger

Das ist aber immer noch 2 Jahre und 145 Tage älter als die letzte Startelf von EL-Final-Gegner Ajax.

Der Unbesiegbare

Kolo Touré wurde ungeschlagen Meister mit Celtic. Damit ist er der erste Spieler, der dies zweimal geschafft hat. Das erste Mal 2003/04 mit Arsenal.

So wollen wir das sehen

Hackertruppe?

So würden wir auch so viele Tore schiessen. Oder fast.

Irgendwie unfassbar

Arsenal und ManUtd beenden erstmals seit 1978/79 beide eine Saison ausserhalb der Top 4.

Jahrgang 2000!

Kompromisslos

King Buffon

Kane besser als Middlesbrough

Noch mehr Tormaschinen

Erstmals seit der Saison 1958/59 trafen in der Serie A zwei Spieler mindestens 27-mal.

Aber darüber lächelt Ronaldo nur kurz

30 Millionen für die Katz

Gabriel «Gabigol» Barbosa verlässt die Inter-Bank vor dem Ende. Er spielte in dieser Saison nur 112 Minuten, unter drei Trainern. Obwohl er für 30 Millionen im letzten Sommer kam.

Stimmt.

39'668'173 Menschen weltweit fragen sich jetzt, was sie bis zum Saisonstart mit ihren Weekends anstellen sollen.

Das sind die Fussball-Meister in Europa 2017

Das könnte dich auch interessieren:

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • länzu 22.05.2017 14:17
    Highlight Highlight In der Auflistung der schönsten Tore hätte man durchaus einige weniger von Ibrahimovic, und dafür einige mehr von Harry Kane, Delle Alli und Christian Ericsson nehmen dürfen.
  • will.e.wonka 22.05.2017 12:07
    Highlight Highlight nicht alle tore des 38. spieltags sonder ein tor von jedem spieltag
    • Reto Fehr 22.05.2017 13:11
      Highlight Highlight Stimmt, das war falsch beschriftet. Merci.

Shaqiri dank 2 Jokertoren gegen ManUnited Matchwinner ++ Messi mit Hattrick und 2 Assists

Liverpool bleibt auch nach der 17. Runde Leader der Premier League – dank Xherdan Shaqiri. Der Schweizer Internationale schiesst die «Reds» beim 3:1 gegen Manchester United mit zwei Toren zum Sieg. In der 70. Minute wechselte Jürgen Klopp Xherdan Shaqiri beim Stand von 1:1 ein, zehn Minuten später war die Partie in Anfield bei Schneeregen dank einer Doublette des Schweizer Internationalen zugunsten des Gastgebers entschieden. Anschliessend hallten Shaqiri-Sprechchöre durch die Anfield Road.

Artikel lesen
Link zum Artikel