bedeckt, wenig Regen
DE | FR
57
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Nati-Captain Stephan Lichtsteiner nach WM-Auslosung: «Ich kann es kaum erwarten»

FILE - In this Tuesday, Oct. 10, 2017 filer, Brazil's Neymar kicks the ball past Chile goalkeeper Claudio Bravo, right, during a World Cup qualifying soccer match in Sao Paulo, Brazil. (AP Photo/Nelso ...
Auf Superstar Neymar und seine Brasilianer trifft die Schweiz gleich in ihrem ersten WM-Spiel.Bild: AP

Nati-Captain Stephan Lichtsteiner: «Ich kann es kaum erwarten»

Brasilien, Serbien und Costa Rica – das sind die drei Schweizer Vorrunden-Gegner an der WM 2018. Was liegt drin in Russland? Protagonisten nehmen Stellung.
01.12.2017, 18:42

Stephan Lichtsteiner

«Ich kann es kaum erwarten, dieses Trikot gegen 🇧🇷 🇷🇸 🇹🇭 zu tragen!»

Vladimir Petkovic

Zu den Schweizer Zielen:

«Es gibt kein erklärtes Ziel. Es ist wie immer: Wir versuchen, jedes Spiel zu gewinnen. Wir gehen nach Russland, um die Gruppe zu überstehen und müssen bereit sein, gegen jeden Gegner das Maximum zu geben.»
srf

Zum Auftakt gegen Brasilien:

«Sofort ein starker Gegner. Wir sind nicht ohne Chance, auch auf dieses Spiel werden wir uns gut vorbereiten und versuchen, zu punkten.»
srf

Über Serbien:

«Sie sind eine Mannschaft geworden, das ist der Unterschied zu früher. Sie hatten immer gute Einzelspieler, die in grossen Teams gespielt haben. Dieses Mal haben sie eine homogene Gruppe geformt.»
srf

Über Costa Rica:

«Das ist eine WM und alle Mannschaften, die dabei sind, sind stark. Es gibt keine einfache Gruppe, keine einfachen Gegner. Costa Rica ist sicher auch unangenehm.»
srf
Kommt die Schweiz in dieser Gruppe weiter?

Xherdan Shaqiri

«Hmm, ich mag diese Auslosung 😋😃😉 Und du? Ich freue mich auf den nächsten Sommer und meine zweite WM 🔥🔥☝🏽👍🏼»
(Eigentlich wird's ja sogar die dritte WM, Shaqiri war nicht nur 2014 in Brasilien dabei, sondern schon 2010 in Südafrika … hat er wohl vergessen, obwohl er gegen Honduras zu einem Teileinsatz gekommen war)

Fabian Schär

«Ich freue mich schon, dieses Trikot gegen 🇧🇷 🇷🇸 🇨🇷 zu tragen!»

Denis Zakaria

«Wir sind in einer starken Gruppe, aber das ist umso besser. »

Mladen Krstajic

Nationaltrainer von Serbien

epa06328517 Serbia's head coach Mladen Krstajic reacts during the International Friendly soccer match between South Korea and Serbia at the Ulsan World Cup Stadium in Ulsan, South Korea, 14 November 2 ...
Bild: EPA
«Der Match gegen die Schweiz wird für uns das Schlüsselspiel in der Gruppe sein. Hinter Brasilien kommen alle drei Mannschaften in Frage weiterzukommen.»

Oscar Ramirez

Nationalcoach Costa Rica

Costa Rica coach Oscar Ramirez gives instructions to his players during a 2018 Russia World Cup qualifying soccer match against Mexico, at the National Stadium in San Jose, Costa Rica, Tuesday, Sept.  ...
Bild: AP
«Wenn Brasilien ja der Favorit in der Gruppe ist, müssen wir in unserem ersten Match gegen Serbien unbedingt bestehen. Und dann bräuchten wir am Schluss noch ein gutes Resultat gegen die Schweiz.»

Gelson Fernandes

«Den ersten Match gegen Brasilien zu spielen, das ist für mich ein Bubentraum.»

Brasilianische Fans

Gianni Infantino

FIFA president Gianni Infantino speaks during the 2018 soccer World Cup draw in the Kremlin in Moscow, Friday, Dec. 1, 2017. (AP Photo/Dmitri Lovetsky)
Bild: AP/AP

Der FIFA-Präsident vor der Auslosung:

«Ich will nur eines sagen: Die Schweiz kann alle Gegner schlagen.»

Adventskalender, Törli Nr. 1:

Video: watson

Die 12 Stadien der WM 2018

1 / 16
Das sind die 12 Stadien der WM 2018
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

57 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Leaf
01.12.2017 16:45registriert Februar 2017
de schär putzt de neymar i de 5. minute mal abe ond denn lauft die sach👏👏
21023
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pigeldi
01.12.2017 16:46registriert März 2017
Herrlich die "You are good with hands"-Grätsche gegen Maradonna von Lineker
961
Melden
Zum Kommentar
avatar
JJ17
01.12.2017 16:43registriert August 2014
Ein 6:1 akzeptiere ich😉
754
Melden
Zum Kommentar
57
Enzo Fernandez zu Chelsea ++ ManUtd holt Sabitzer ++ Seferovic zieht es nach Spanien

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zur Story