Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga, 21. Runde

Gladbach - Leipzig 1:2 (0:1)
Köln - Schalke ab 17.30 Uhr

epa05803953 Leipzig's goalkeeper Peter Gulacsi (L) saves a penalty during the German Bundesliga soccer match between Borussia Moenchengladbach and RB Leipzig in Moenchengladbach, Germany, 19 February 2017.  EPA/SASCHA STEINBACH EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: Due to the accreditation guidelines, the DFL only permits the publication and utilisation of up to 15 pictures per match on the internet and in online media during the match.

Auch dank Goalie Gulasci holt Leipzig gegen Gladbach die nächsten drei Punkte. Bild: SASCHA STEINBACH/EPA/KEYSTONE

Leipzig kommt den Bayern näher – Punkteteilung zwischen Köln und Schalke



Das musst du gesehen haben

Es geht gleich munter los in Köln. Schalke geht durch Alessandro Schöpf schon nach etwas mehr als einer Minute in Führung.

abspielen

Schöpf mit dem frühen 1:0 für Schalke. Video: streamable

Das Heimteam kann aber mit seinem Knipser in Person reagieren. Obwohl Anthony Modeste an der Schulter leicht verletzt ist, macht er kurz vor der Pause sein Tor – stark. 

abspielen

Modeste macht sein Tor zum Ausgleich. Video: streamable

In der zweiten Halbzeit fallen keine Tore mehr. Mit der Punkteteilung können beide Mannschaften gut leben und es ist angesichts der Leistungen ein gerechtes Remis.

Leipzig, der Aufsteiger und erste Verfolger der Bayern in der Bundesliga geht auswärts gegen die Borussen aus Gladbach in Führung. Emil Forsberg bringt die «Roten Bullen» mit einem schönen Schlenzer in Führung – Yann Sommer im Tor der «Fohlen» kommt nicht an den platzierten Ball heran.

abspielen

Forsberg mit der Führung für Leipzig. Video: streamable

Kurz vor der Pause wird Lars Stindl knapp auf der Linie des Strafraums gefoult und somit gibt es Elfmeter für Gladbach. Thorgan Hazard nimmt Anlauf, scheiter aber am Leipzig-Goalie Peter Gulasci.

abspielen

Gulasci hält den Penalty von Hazard. Video: streamable

Zur Pause steht es also 1:0 für die Gäste. Gladbach auf der anderen Seite hat wiedermal einen Elfmeter verschossen.

Mönchengladbach schafft es nach der Pause nicht, eine Reaktion zu zeigen. Leipzig bleibt die bessere Mannschaft und nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit erhöht Timo Werner auf 2:0.

abspielen

Yann Sommer ist ein zweites Mal geschlagen. Video: streamable

Der Stürmer schliesst eine schöne und schnelle Passfolge der Leipziger eiskalt ab. Das Heimteam kann erst 10 Minuten vor dem Ende den Anschlusstreffer erzielen. Jannik Vestergaard trifft nach einem Eckball per Kopf.

abspielen

Verteidiger Vestergaard verkürzt für Gladbach. Video: streamable

Zu mehr reicht es den Gladbachern aber nicht mehr. Leipzig gewinnt und ist wieder bis auf fünf Punkte an Leader Bayern München dran. (jwe)

Die Tabelle

Bild

srf.ch

Die Telegramme

Köln - Schalke 1:1 (1:1)
50'000 Zuschauer
Tore: 2. Schöpf 0:1. 43. Modeste 1:1.
Bemerkung: Schalke ohne Embolo (verletzt).

Mönchengladbach - Leipzig 1:2 (0:1)
51'535 Zuschauer
Tore: 31. Forsberg 0:1. 55. Werner 0:2. 81. Vestergaard 1:2. - Bemerkungen: Mönchengladbach mit Sommer und ab 80. mit Drmic, ohne Elvedi (verletzt) und Sow (nicht im Aufgebot), Leipzig ohne Coltorti (Ersatz). 45. Leipzigs Goalie Gulacsi wehrt Foulpenalty von Hazard ab.

Fussball-Quiz

Jetzt mal eine ganz wichtige Frage: Welcher Ball bist du?

Link zum Artikel

Wer war der häufigste Mitspieler in der Karriere von …?

Link zum Artikel

Was weisst du über die Sponsoren der Premier-League-Klubs?

Link zum Artikel

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

Link zum Artikel

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Link zum Artikel

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

Link zum Artikel

Dieses logische Rätsel hat noch niemand unter 10 Minuten geschafft. Bist du der erste?

Link zum Artikel

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil des Logos siehst?

Link zum Artikel

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Link zum Artikel

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Link zum Artikel

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

Link zum Artikel

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Link zum Artikel

Es sind nicht alle Zitate von Zlatan: Aber zu wem gehören die herrlich arroganten Fussballer-Sprüche dann?

Link zum Artikel

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Link zum Artikel

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Ausschnitt seines Logos siehst?

Link zum Artikel

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Link zum Artikel

Achtung knifflig! Natürlich weisst du, wo Diego Benaglio, Mats Hummels oder Gerard Piqué spielen. Aber weisst du auch, bei welchem Verein sie vorher waren?

Link zum Artikel

0, 1+8, 23, 52, 618 – weisst du, wieso Fussballer teilweise so schräge Rückennummern tragen?

Link zum Artikel

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Link zum Artikel

Achtung, noch kniffliger! Für welchen Klub haben diese 23 Fussballer denn früher gespielt?

Link zum Artikel

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Link zum Artikel

11 Fragen bis zum Henkelpott: Hast du die Königsklasse, um dir den Champions-League-Titel zu holen? Aber Achtung, es ist wirklich knifflig

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So wird der FCB-Präsi (das B steht für Bollywood) in Basel ausgelacht

Sehr anständig ist es nicht, wenn man sich über schlechte Fremdsprachenkenntnisse anderer lustig macht. Aber die Fasnachtszeit naht. Die Räpplibuebe haben Interviews von FCB-Präsident Bernhard Burgener und Klub-Ikone Massimo Ceccaroni aufgetrieben. Im indischen TV geben die beiden Basler Auskunft über den Deal des FC Basel mit Chennai City – und erinnern dabei an Lothar Matthäus, der einst zugab: «My Englisch is not very good, my German is better.» (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel