Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nations League, die Spiele von Montag

A: Deutschland – Niederlande 2:2
B: Tschechien – Slowakei 1:0
B: Dänemark – Irland 0:0
C: Zypern – Norwegen 0:2
C: Bulgarien – Slowenien 1:1
D: Georgien – Kasachstan 2:1
D: Andorra – Lettland 0:0
D: Liechtenstein – Armenien 2:2
D: Mazedonien – Gibraltar 4:0

epa07178180 Netherland's Virgil Van Dijk (L) in action against Germany's Thomas Mueller (R) during the UEFA Nations League soccer match between Germany and the Netherlands in Gelsenkirchen, Germany, 19 November 2018.  EPA/SASCHA STEINBACH

Virgil van Dijk im Zweikampf mit Thomas Müller: Jubeln kann am Ende der Holländer. Bild: EPA/EPA

Holland steht nach packendem Finish in den Final Four – Deutschland bleibt sieglos



Lange deutete für die Holländer wenig auf eine Qualifikation für das Finalturnier hin. In Gelsenkirchen lag die Oranje schnell mit 0:2 zurück und erarbeitete sich kaum eine Chance. Die beiden Treffer für Löws Truppe erzielten Timo Werner (9.) und Leroy Sané (20.).

Doch in der 85. Minute erzielte Quincy Promes aus dem Nichts den 1:2-Anschlusstreffer. Und in der 91. Minute traf der überragende Virgil van Dijk per Volley zum 2:2.

Somit stehen die Niederländer als Teilnehmer der Final Four fest. Frankreich muss sich mit Platz 2 begnügen, Deutschland steigt ab. 

abspielen

Timo Werner trifft herrlich zum 1:0. Video: streamable

abspielen

Leroy Sané vernascht die Oranje-Defensive und trifft mit etwas Glück zum 2:0. Video: streamja

abspielen

Quincy Promes schlenzt die Kugel an Neuer vorbei in die Maschen. Video: streamja

abspielen

Van Dijk schiesst Holland spät ins Glück. Video: streamja

Das Telegramm: 

Deutschland - Niederlande 2:2 (2:0); Gelsenkirchen. 
Tore: 9. Werner 1:0. 20. Sané 2:0. 85. Promes 2:1. 91. Van Dijk 2:2.

Die Tabelle:

Bild

Und natürlich die Twitter-Häme

(cma)

So geht es übrigens für Holland weiter – vielleicht kommt's ja zum Duell mit der Schweiz: 

Noten der Nati-Spieler vom 5:2-Spektakel gegen Belgien

Wenn 70 Kinder 3 Fussballprofis auseinander nehmen

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • LifeIsAPitch 20.11.2018 11:31
    Highlight Highlight Schon Wahnsinn, wie schnell das Deutsche Team von der Wundermannschaft zu Schiessbudenfiguren verkommen ist. Mitschuld ist sicherlich auch die selbstverliebte Arroganz der Protagonisten, die vermutlich den Medienhype glaubten und dachten, sie seien die besten der Welt, des Universums und aller Parallel-Universen. Trotz aller Häme, die nun auf "Die Mannschaft" einprasselt: an der Euro 2020 werden sie wieder zu den Titelfavoriten gehören.
  • FancyFish - Stoppt Zensur! 20.11.2018 10:21
    Highlight Highlight Ich habe fast den ganzen Match geschaut, dann bin ich in der 80. Minute duschen gegangen und die Holländer haben aufgeholt...

    Hätt ich doch noch 10 Minuten gewartet☹️
  • banda69 19.11.2018 23:17
    Highlight Highlight Immer dieses Dusel-Oranje. 😋
  • Homer J. Simpson 19.11.2018 23:03
    Highlight Highlight Oranje!

So übel hat's Basel-Trainer Koller bei seinem Mountainbike-Sturz erwischt

Der FC Basel steht nach einem 4:1-Sieg in Pully in der 2. Runde des Schweizer Cups. Trainer Marcel Koller fehlte im Waadtland – er war tags zuvor mit dem Mountainbike schwer gestürzt. Glasscherben hätten ihn bei einem Tempo von etwa 40 km/h zu Sturz gebracht, erläuterte Koller nun im «Blick». Diese hätten seinen Reifen beschädigt.

Der 58-Jährige brach sich am Freitagabend ein Schlüsselbein, eine Schulter wurde ausgekugelt, Bänder zerstört und an der linke Körperhälfte hat er Schürfwunden. …

Artikel lesen
Link zum Artikel