Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Estonia's goalkeeper Sergei Lepmets, right, blocks the ball during the Euro 2020 group C qualifying soccer match between Estonia and Netherlands at the A. Le Coq Arena in Tallinn, Estonia, Monday, Sept. 9, 2019. (AP Photo/Raul Mee)

Estlands Goalie Sergei Lemets hatte heute Abend viel zu tun. Bild: AP

Holland bodigt Estland – Deutschland müht sich mit Nordirland ab

Deutschland hat sich in der EM-Qualifikation mit einem wenig glanzvollen 2:0 in Nordirland für das 2:4 gegen die Niederlande rehabilitiert. Auch die Niederlande und Belgien kamen zu Auswärtssiegen. Kroatien strauchelte in Aserbaidschan (1:1).



Gruppe C

Deutschland – Nordirland

Beim eher knappen, aber nicht unverdienten Sieg in Belfast benötigte Deutschland nach einer zähen ersten Halbzeit das technische Geschick von Marcel Halstenberg, um nach dem Seitenwechsel zum kursweisenden 1:0 zu gelangen. Leipzigs Aussenverteidiger brachte in der 48. Minute eine verlängerte Flanke mit einem Volley auf Hüfthöhe im entferten Toreck unter.

Das 1:0 durch Halstenberg

abspielen

Video: streamja

Den zweiten Treffer erzielte Serge Gnabry erst in der Nachspielzeit.
Für die mit vier Siegen gegen Weissrussland und Estland in die EM-Kampagne gestarteten Nordiren waren es die ersten Punktverluste. Die Gruppe scheint damit den erwarteten Verlauf zu nehmen..

Das 2:0 durch Gnabry

abspielen

Video: streamja

Das Telegramm

Nordirland - Deutschland 0:2 (0:0). - Belfast. - 18'326 Zuschauer. - SR Orsato (ITA). - Tore: 48. Halstenberg 0:1. 92. Gnabry 0:2.

Deutschland: Neuer; Klostermann, Ginter (40. Tah), Süle, Halstenberg; Kroos, Kimmich, Brandt; Gnabry, Reus (85. Can), Werner (68. Havertz).

Niederlande – Estland

Die Niederlande, Nordirlands nächster Gegner, rückten mit einem nie gefährdeten 4:0 in Estland dank Treffern von Ryan Babel (2), Memphis Depay und Georginio Wijnaldum auf drei Punkte an die Nordiren heran.

Das 1:0 durch Babel

abspielen

Video: streamja

Das 2:0 durch Babel

abspielen

Video: streamja

Das 3:0 durch Depay

abspielen

Video: streamja

Das 4:0 durch Wijnaldum

abspielen

Video: streamja

Das Telegramm

Estland - Niederlande 0:4 (0:1). - Tallinn. - SR Bojko (UKR). - Tore: 17. Babel 0:1. 48. Babel 0:2. 76. Depay 0:3. 87. Wijnaldum 0:4.

Niederlande: Cillessen; Veltman, De Ligt, Van Dijk, Blind; Pröpper, Wijnaldum, Frenkie De Jong (71. Luuk De Jong); Malen (63. Berghuis), Depay, Babel (85. Strootman). (sda)

Die Tabelle der Gruppe C:

Bild

tabelle: srf

Die Tabellen

Gruppe E:

Bild

tabelle: srf

Gruppe G:

Bild

tabelle: srf

Gruppe I:

Bild

tabelle: srf

Die Telegramme

Gruppe E

Aserbaidschan - Kroatien 1:1 (0:1).
Baku. - SR Schärer (SUI).
Tore: 11. Modric (Handspenalty) 0:1. 72. Chalilsada 1:1.
Bemerkung: Kroatien u.a. ohne Rakitic.

Ungarn - Slowakei 1:2 (0:1)
Budapest. - SR Lahoz (ESP).
Tore: 40. Mak 0:1. 50. Szoboszlai 1:1. 56. Bozenik 1:2.

Gruppe G

Slowenien - Israel 3:2 (1:0)
Ljubljana. - SR Taylor (ENG). -
Tore: 43. Verbic 1:0. 50. Natcho 1:1. 63. Zahavi 1:2. 66. Bezjak 2:2. 90. Verbic 3:2.
Bemerkungen: Slowenien ab 81. mit Popovic (Zürich), ohne Crnigoj (Lugano/nicht im Aufgebot).

Lettland - Nordmazedonien 0:2 (0:2)
Riga. - SR Eskas (NOR).
Tore: 16. Pandev 0:1. 17. Bardhi 0:2.
Bemerkungen: Lettland mit Vanins (Zürich) und Uldrikis (Sion/bis 46.).

Polen - Österreich 0:0
Warschau. - 56'788 Zuschauer. - SR Kassai (HUN)
Bemerkung: 15. Pfostenschuss Grosicki (Polen).

Gruppe I

Schottland - Belgien 0:4 (0:3)
Glasgow. - SR Gil (POL).
Tore: 9. Lukaku 0:1. 24. Vermaelen 0:2. 32. Alderweireld 0:3. 82. De Bruyne 0:4.

Russland - Kasachstan 1:0 (0:0)
Kaliningrad. - SR Dabanovic (MNE).
Tor: 89. Fernandes 1:0.

San Marino - Zypern 0:4 (0:2)
Serravalle. - SR Griffith (WAL).
Tore: 2. Kousoulos 0:1. 39. Papoulis 0:2. 73. Kousoulos 0:3. 75. Artymatas 0:4.

(jaw/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

15 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Es läuft nicht so wirklich gut für Boris Johnson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nelson Muntz 10.09.2019 07:17
    Highlight Highlight Wie läuft das mit dem Nations League Bonus, falls wir die Qualifikation nicht schaffen?
    • joevanbeeck 10.09.2019 13:54
      Highlight Highlight Das würde mich auch mal interessieren, unsere Mitfinalisten England, Holland und Portugal werden in ihrer Quali-Gruppe ja voraussichtlich einen der ersten beiden Plätze schaffen. Dann wären wir ja eigentlich für die EM schon qualifiziert?

Bei Leeds United sitzt Osama Bin Laden in der ersten Reihe

Zahlreiche Fussballklubs setzen in der Corona-Zeit auf Zuschauer aus Karton. So soll die Geisterspiel-Kulisse etwas weniger trostlos sein. Auch Leeds United, Spitzenklub in der zweithöchsten englischen Liga, hat seinen Fans die Möglichkeit geboten, ein Foto ihres Kopfes einzusenden, um danach auf Karton im Stadion dabei zu sein. Dabei rutschte dem Klub auch ein Bild von Osama Bin Laden durch – und er platzierte den getöteten Terroristenführer gar ganz zuvorderst:

25 Pfund mussten die Fans …

Artikel lesen
Link zum Artikel