Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die ersten Cup-Halbfinalisten stehen fest: Der FCZ bezwingt Thun, Aarau muss sich dem FCL geschlagen geben



Ticker: 12.12.15 Thun–Zürich

Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Barnetta trifft beim Abschied – Sion schickt Xamax dank Geisterspiel-Sieg in die Barrage

In der vorletzten Super-League-Runde ist im Kampf gegen den Abstieg die letzte Entscheidung gefallen. Sion gewinnt vor leeren Rängen gegen GC, womit Xamax als Barrage-Teilnehmer feststeht. Im Kampf um Europa hat der FCZ einen argen Rückschlag hinnehmen müssen.

Der FC Zürich spielt nächste Saison wohl nicht europäisch. Er verliert beim FCL 0:3 und nimmt den letzten Spieltag am Samstag von Position 8 aus in Angriff. Luzern steht zum richtigen Zeitpunkt erstmals in dieser Saison auf dem 3. Platz.

Befreit von den letzten Barrage-Ängsten und mit den Europacup-Plätzen in Reichweite präsentierte sich der zuvor zweimal in Folge siegreiche FCZ wieder von seiner schwachen Seite. Beim FC Luzern, der dank zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen und dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel