Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ausgewählte Fussballspiele

England:
Leicester – Cardiff 0:1
Fulham – Huddersfield 1:0
Tottenham – Wolverhampton 1:3
Watford – Newcastle 1:1
Liverpool – Arsenal, 18.30 Uhr

Italien:
Juventus – Sampdoria 2:1
Empoli – Inter 0:1
Lazio – Torino 1:1
Parma – AS Roma 0:2
Sassuolo – Atalanta 2:6
Udinese – Cagliari 2:0
Napoli – Bologna 3:2
Milan – SPAL, 20.30 Uhr

Schottland:
Rangers – Celtic 1:0​

epa07253057 Udinese's Valon Behrami celebrates scoring a goal during the Italian Serie A soccer match Udinese vs Cagliari at Friuli stadium in Udine, Italy, 29 December 2018.  EPA/LANCIA

Valon Behrami trifft für Udinese und bejubelt sein Tor. Bild: EPA/ANSA

Liverpool nimmt Arsenal auseinander +++ Behrami trifft bei Udinese-Sieg



England

Liverpool – Arsenal 5:1

Eine knappe Viertelstunde durfte Arsenal in Anfield auf ein Erfolgserlebnis hoffen, ehe auch die «Gunners» von der roten Welle überrollt wurden. Nur gerade drei Minuten währte die Führung der Gäste durch Ainsley Maitland-Niles, ehe Roberto Firmino mit einer Doublette innerhalb von 120 Sekunden die Partie wendete.

Das Team von Jürgen Klopp spielte sich in einen Rausch und erhöhte das Skore bis zur Pause dank Treffern von Firminos Sturmpartnern Sadio Mané und Mohamed Salah, der mittels Foulpenalty seinen 13. Treffer erzielte, auf 4:1. Für den Schlusspunkt sorgte Firmino mit seinem dritten Tor nach gut einer Stunde.

Eine solide Vorstellung, ohne allerdings offensiv zu glänzen, bot Xherdan Shaqiri, der wiederum in der Startaufstellung Liverpools stand. Auf der Gegenseite machte Stephan Lichtsteiner beim 1:1 keine gute Figur, als er seinem Mitspieler Shkodran Mustafi den Ball an den Rücken schoss und dieser danach vor die Füsse Firminos fiel. Granit Xhaka wurde Mitte der ersten Halbzeit nach einem harten Tackling verwarnt und hatte Glück, dass er nicht des Feldes verwiesen wurde, als er gleich im Anschluss an die Verwarnung frustriert den Ball wegschlug.

abspielen

Das 0:1 für Arsenal durch Maitland-Niles Video: streamja

abspielen

Das 1:1 für Liverpool durch Firmino. Video: streamja

abspielen

Das 2:1 für Liverpool durch Firmino. Video: streamja

abspielen

Das 3:1 für Liverpool durch Mané. Video: streamja

abspielen

Das 4:1 für Liverpool durch Salah. Video: streamja

abspielen

Das 5:1 durch Liverpool durch Firmino. Video: streamja

Tottenham – Wolverhampton 1:3

Für Tottenham Hotspur, den Tabellenzweiten der Premier League, endet das Jahr 2018 mit einem Rückschlag. Die Londoner verlieren im Wembley gegen den Aufsteiger Wolverhampton Wanderers 1:3.

Bis zur 72. Minute lag das Team von Mauricio Pochettino dank dem 13. Saisontor von Harry Kane auf Kurs, ehe den Gästen mit drei Toren innerhalb von einer Viertelstunde der Umschwung gelang.

Nach fünf Siegen endete damit die positive Serie der Spurs, die zuletzt in zwei Partien elf Tore geschossen und in der Tabelle Manchester City überholt hatten. Aufsteiger Wolverhampton rückte in der Tabelle dank dem Sieg auf Rang 7 vor.

abspielen

Das 1:0 für Tottenham durch Harry Kane. Video: streamja

abspielen

Das 1:1 für Wolverhampton durch Boly. Video: streamja

abspielen

Das 1:2 für Wolverhampton durch Jimenez. Video: streamja

abspielen

Das 1:3 für Wolverhampton durch Costa. Video: streamja

Die Tabelle

Bild

Bild: srf

Die Telegramme

Watford - Newcastle 1:1 (0:1)
20'336 Zuschauer.
Tore: 29. Rondon 0:1. 82. Doucouré 1:1.
Bemerkung: Newcastle ab 46. mit Schär.

Fulham - Huddersfield Town 1:0 (0:0)
24'423 Zuschauer.
Tor: 91. Mitrovic 1:0.
Bemerkung: Huddersfield mit Hadergjonaj.

Tottenham - Wolverhampton 1:3 (1:0)
46'356 Zuschauer.
Tore: 22. Kane 1:0. 72. Boly 1:1. 83. Jimenez 1:2. 87. Helder Costa 1:3. 

Liverpool - Arsenal 5:1 (4:1)
53'326 Zuschauer.
Tore: 11. Maitland-Niles 0:1. 14. Firmino 1:1. 16. Firmino 2:1. 32. Mané 3:1. 45. Salah (Foulpenalty) 4:1. 65. Firmino (Foulpenalty) 5:1.
Bemerkungen: Liverpool mit Shaqiri, Arsenal mit Lichtsteiner und Xhaka.

Italien

Juventus – Sampdoria 2:1

Cristiano Ronaldo führt Juventus Turin zum nächsten Sieg in der Serie A. Der Portugiese sorgt mit seiner Doublette für ein 2:1 im letzten Heimspiel des Jahres gegen Sampdoria Genua. Ronaldo brachte Juventus bereits in der 2. Minute in Führung und erzielte nach einer guten Stunde das Siegtor per Handspenalty.

Mit 53 von 57 möglichen Punkten liegt Juventus damit weiter souverän an der Tabellenspitze. Insgesamt verbucht der italienische Serienmeister saisonübergreifend 101 Punkte im Jahr 2018. Sampdoria, das durch ein Penaltytor von Fabio Quagliarella zwischenzeitlich ausgeglichen hatte (33.), verpasste den zwischenzeitlichen Sprung auf einen Champions-League-Platz.

Aufregung gab es in der Nachspielzeit, als ein Tor für die Gäste durch Riccardo Saponara vom Video-Schiedsrichter wegen Abseitsstellung zurückgenommen wurde. 

abspielen

Das 1:0 für Juventus durch Ronaldo. Video: streamja

abspielen

Das 1:1 für Sampdoria durch Quagliarella. Video: streamja

abspielen

Das 2:1 für Juventus durch Ronaldo. Video: streamja

Udinese – Cagliari 2:0

Udinese feiert gegen Cagliari einen 2:0-Heimsieg. Dabei spielt auch Valon Behrami eine tragende Rolle. Der Captain markiert den zweiten Treffer der Nordostitaliener.

abspielen

Das 1:0 für Udinese durch Pussetto. Video: streamja

abspielen

Das 2:0 für Udinese durch Valon Behrami. Video: streamja

Napoli – Bologna 3:2

abspielen

Das 1:0 für Napoli durch Mertens. Video: streamja

abspielen

Das 1:1 für Bologna durch Santander. Video: streamja

abspielen

Das 2:1 für Napoli durch Milik Video: streamja

abspielen

Das 2:2 für Bologna durch Danilo. Video: streamja

abspielen

Das 3:2 für Napoli durch Mertens. Video: streamja

Die Tabelle

Bild

Bild: srf

Die Telegramme

Juventus Turin - Sampdoria Genua 2:1 (1:1)
40'641 Zuschauer. 
Tore: 2. Ronaldo 1:0. 33. Quagliarella 1:1. 65. Ronaldo (Handspenalty) 2:1. 

Empoli - Inter Mailand 0:1 (0:0)
10'393 Zuschauer.
Tor: 72. Keita Baldé 0:1.
Bemerkung: Empoli mit Untersee.

Sassuolo - Atalanta Bergamo 2:6 (0:2)
8000 Zuschauer.
Tore: 19. Zapata 0:1. 42. Gomez 0:2. 51. Duncan 1:2. 54. Mancini 1:3. 57. Duncan 2:3. 74. Ilicic 2:4. 87. Ilicic 2:5. 92. Ilicic 2:6.
Bemerkung: Atalanta Bergamo mit Freuler.

Udinese - Cagliari 2:0 (1:0)
20'000 Zuschauer.
Tore: 39. Pussetto 1:0. 57. Behrami 2:0.
Bemerkungen: Udinese mit Behrami. 51. Rote Karte gegen Ceppitelli (Cagliari). 59. Cragno (Cagliari) wehrt Foulpenalty von Lasagna ab. 79. Rote Karte gegen Mandragora (Udinese). 

Napoli - Bologna 3:2 (1:1)
40'000 Zuschauer.
Tore: 16. Milik 1:0. 37. Santander 1:1. 51. Milik 2:1. 80. Danilo 2:2. 88. Mertens 3:2.
Bemerkung: Bologna ohne Dzemaili (Ersatz).

Schottland

Erstmals seit fast sieben Jahren und dem Zwangsabstieg in die vierte Division wegen Insolvenz im Sommer 2012 haben die Glasgow Rangers in der Meisterschaft ein Derby gegen Celtic Glasgow gewonnen. Das Team von Trainer Steven Gerrard siegte im eigenen Stadion dank des Tores von Mittelfeldspieler Ryan Jack 1:0 und schloss in der Tabelle zum Stadtrivalen auf.

abspielen

Das 1:0 für die Rangers durch Ryan Jack. Video: streamja

Zuletzt hatten die Rangers in zehn Derbys seit der Rückkehr in die höchste Spielklasse 2016 nur zwei Remis erreicht. (abu/sda)

Best of «Wein Doch» 2018

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

History Porn Teil XL: Geschichte in 26 Wahnsinns-Bildern

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • thelegend27 29.12.2018 22:15
    Highlight Highlight Liverpool ist unheimlich! Richtig geiler Fussball, toller Kader, genialer Trainer und hammer Fans!
    • Raembe 29.12.2018 23:25
      Highlight Highlight stimmt schon aber Arsenals Devensive war ne Katastrophe.
  • Gooner 29.12.2018 21:04
    Highlight Highlight Verteidigung, wenn man diese den so nennen darf, könnte man von mir aus im Januar komplett ersetzen. Das war ja lächerlich und leider nicht nur in diesem Spiel, schon die komplette Saison. Und die Saisons davor.
  • Nelson Muntz 29.12.2018 18:14
    Highlight Highlight Wie schlägt sich eigentlich Hadergjonaj? Ist er noch immer ein Natikandidat?
    • Adrian Buergler 29.12.2018 18:24
      Highlight Highlight @Nelson Muntz: Er Spielte in 17 von 19 Spielen für Huddersfield, 13 Mal davon über 90 Minuten. Meist spielt er auf der rechten Seite, im Mittelfeld oder in der Verteidigung. Vereinzelt wurde er aber auch als defensives Mittelfeld eingesetzt. Tore oder Assists gelangen ihm bislang keine.
    • Nelson Muntz 29.12.2018 18:35
      Highlight Highlight Danke, hört sich ja gar nicht mal so schlecht an.
    • feuseltier 29.12.2018 23:06
      Highlight Highlight Und djouru😅😃😃
    Weitere Antworten anzeigen

GC verpflichtet Arlind Ajeti +++ Macheda zu Panathinaikos

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Arlind Ajeti wechselt per sofort zum Super-League-Klub Grasshoppers. Der 24-jährige Innenverteidiger erhält einen Einjahresvertrag mit einer Option für zwei weitere Jahre.

Ajeti war zuletzt vom FC Turin an Crotone ausgeliehen, bei welchem er es auf 23 Serie-A-Spiele brachte. Zuletzt war der albanische Internationale vereinslos. Arlind Ajeti entstammt wie sein Bruder …

Artikel lesen
Link zum Artikel