Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Auf der letzten Album-Seite müssen die zwölf Coca-Cola-Bilder eingeklebt werden. bild: watson

Mein Panini-Ärger: Die Cola-Bildli mit den weissen Flecken bringen das Fass zum Überlaufen



Seit 1988 sammle ich nun vor jedem grossen Fussball-Turnier Panini-Bildli. Alle zwei Jahre freue ich mich darauf, wieder für zwei, drei Monate Kind zu sein: Päckli öffnen, Bildli einkleben, Liste mit den Fehlenden schreiben und mit den Kollegen tauschen.

Image

Mein Leben in Panini-Alben – die drei vor 1988 habe ich später geschenkt bekommen. bild: watson

Immer wieder habe ich ein Auge zugedrückt, als alle anderen über das gerade erschienene Album motzten:

Image

Die Iren 2002 – in den Päckli fehlten sie zunächst, immerhin konnte man sie später bei Panini gratis bestellen. bild: ebay

Aber diesmal fällt es mir schon ziemlich schwer, das Auge zuzudrücken. Dabei war ich zu Beginn positiv überrascht. Überflüssige Sticker gibt es im Gegensatz zur letzten EM fast keine. Pokal, Ball, Maskottchen und Stadien gehören einfach ins Album, auch die 10 Legenden-Bilder kann ich noch akzeptieren.

Über die 12 zusätzlichen Coca-Cola-Legenden-Sticker rege ich mich aber immer mehr auf. Diese waren offenbar eine Idee der Cola-Marketing-Strategen und gehören gemäss Panini nicht zur offiziellen Kollektion. Weil sie aber auf die letzte Seite geklebt werden müssen und es dafür kein separates Poster oder ähnliches gibt, ist das Album ohne sie trotzdem nicht voll.

Dass ich jetzt drei Monate lang 5dl-Coca-Cola-PET-Flaschen trinken muss, empfinde ich schon als fragwürdig. Dass die Qualität der Bilder aber oft mangelhaft ist, ist dann der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt.

Image

Beckenbauer, Kempes, Cannavaro – alle haben weisse Flecken. bild: watson

Mehr als die Hälfte aller Cola-Bilder, die ich auf der Rückseite der PET-Etiketten gefunden habe, waren beschädigt. Ein Teil des Bildes blieb an der Flasche kleben, so dass auf den Bildchen überall weisse Stellen zu finden sind. 

So möchte ich diese nicht in mein Album kleben, weshalb ich nun noch mehr Cola trinken, mir das 12er-Set für viel Geld bei Ricardo ersteigern oder bei Coca-Cola einen Antrag stellen muss (Kunden-Hotline: 0848 8080 00 oder Mail an info@panini.ch).

Image

Die 12 Coca-Cola-Sonderbilder – es gibt sie auch ohne weisse Flecken. bild: ricardo

Deshalb hier die Bitte an die Panini-Bosse: Verzichtet vor der EM 2020 doch einfach auf den zusätzlichen Firlefanz! Konzentriert euch darauf, eure Kunden glücklich zu machen, statt den Gewinn noch weiter nach oben zu schrauben. Dann bleibe ich euch nämlich auch als Sammler treu.

Alle Panini-Bilder von Schweizer EM-Teilnehmern

Das ist der moderne Fussball

So viele Schweizer Klubs hätte Liverpool statt Shaqiri kaufen können

Link to Article

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link to Article

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Link to Article

Diese Elf kostet mehr als eine Milliarde, aber kennst du die Top 10 für jede Position?

Link to Article

Die FIFA ist endlich die Korruption losgeworden – aber nicht so wie du denkst

Link to Article

Fussball im Jahr 2018 ist, wenn statt der Münze eine Kreditkarte geworfen wird

Link to Article

Wer noch immer nicht recht wusste, was Büne mit «Pussy-Fussball» meinte: Genau DAS hier

Link to Article

Der Videobeweis kommt auch in der Super League – die Frage ist nur wann und wie

Link to Article

Scheichs, Tormusik oder Wappenküsser – 16 Dinge, die schleunigst wieder aus dem Fussball verschwinden sollten

Link to Article

Der Moment, in dem ich den allerletzten Glauben an den ehrlichen Fussball verlor

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

57
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
57Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • markus Martello 11.04.2018 18:22
    Highlight Highlight die Promoter von diese "alternative" Sammlung Tschuttiheftli versuchen durch diese Watson Artikel Visibilität zu kriegen.
    Viel weniger Kommerz als Panini aber immer noch Kommerz,.. Ohne Rechte zu bezahlen. Und was ist dann Künstlich bei einer schlechte Kopie von ein Kommerzielles Produkt? also Bitte.
  • riqqo 11.04.2018 15:34
    Highlight Highlight Ich hätte sonst noch den Miroslav ohne Flecken und ohne Cola…
  • Optimistic Goose 11.04.2018 09:45
    Highlight Highlight Ich schick dir meine Cocci-Böudli.
  • Luca Brasi 11.04.2018 08:17
    Highlight Highlight Sie müßen ja nicht Cola trinken, sondern können die Bilder mit Leuten tauschen, die Cola trinken (oder die Abfalleimer nach Cola-Flaschen durchwühlen).
    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß wenn sie liegend im Regal aufeinandergestapelt werden, wahrscheinlich die Bildchen noch mehr an die Flasche gedrückt werden und die Chance, daß das Bildchen an ihr haften bleibt, erhöht wird.
    (Zudem kann man schnell herausfinden, welcher Spieler in der Flasche ist, wenn man die Flasche seitlich hält und "reinspinzlet", so sparen Sie sich Cola, sehen dann für andere einfach merkwürdig aus beim Regal 😜).
  • DailyGuy 11.04.2018 07:54
    Highlight Highlight Das sind nicht flecken sondern die Farbe die sich vom Bild löst. Mein Tipp: Schauen, dass die Etikette nicht mehr angespannt ist (ist bei einer ungeöffneten kalten Flasche meist der Fall) und dann vorsichtig ablösen. Dann gibt es keine Probleme.
  • j_foo 11.04.2018 05:43
    Highlight Highlight Erbarmen = 0
    Sorry 😆
  • Pumpido 11.04.2018 00:31
    Highlight Highlight Auch gehabt.

    Coca Cola geschrieben mit Fotos der Bilder.

    Ganz viele Bilder mit der Post erhalten für meine Jungs.

    Danke!
  • Dummbatz Immerklug 10.04.2018 22:59
    Highlight Highlight GANZ GROSS!!! I like...




    Geht mir auch so 😂😂😂
  • Hayek1902 10.04.2018 22:25
    Highlight Highlight Das ist die Definition von first world problems
  • Til 10.04.2018 21:12
    Highlight Highlight Einfach die Cola Doppelseite zukleben: Problem gelöst!
  • f303 10.04.2018 20:20
    Highlight Highlight Philipp, du musst gar nichts. Schon gar nicht Cola trinken, wenn du nicht magst. Du scheinst mir ein (zumindest körperlich ;-) erwachsener Mann zu sein.
    Du darfst hier mit freien Entscheidungen leben. Eine davon war/ist diese Bildli zu sammeln. Also entweder du entscheidest dich mit allen Konsequenzen dafür, oder eben dagegen. So einfach.
  • Echo der Zeit 10.04.2018 20:20
    Highlight Highlight Ja das sind doch noch Probleme.
  • Sport wie früehner 10.04.2018 19:31
    Highlight Highlight Flasche gekühlt austrinken, warten bis PET-Flasche Raumtemperatur hat, Etikette langsam lösen - Problem gelöst.
    Funktioniert immer ohne Flecken
  • Ghombrich 10.04.2018 19:25
    Highlight Highlight Die Lösung heißt "tschutti heftli"!
    Schöner, toller, 10 bildli/Kauf uuuund: man spendet sogar noch für was gutes!

    • Einstürzende_Altbauten * 10.04.2018 19:44
      Highlight Highlight jaaaaaaa!
    • Mia_san_mia 10.04.2018 19:59
      Highlight Highlight Meint ihr das ernst? Weil ich das nicht gekannt habe, bin ich mal auf die Homepage... Das ist doch lächerlich, dass sind gar keine richtigen Fotos der Spieler, das ist doch unbrauchbar 🙈🤣 Und was sie dazu schreiben. Kunst, für karikative Zwecke usw. Nein sorry, aber das geht nicht.
    • El diablo 10.04.2018 20:11
      Highlight Highlight Vor allem bringts nichts, da man es nicht mit Freunden tauschen kann, weil die niemand sammelt. Lieber die guten alten Panini
    Weitere Antworten anzeigen
  • mein Lieber 10.04.2018 18:36
    Highlight Highlight Philipp, iss mal ein Snickers!
  • valve 10.04.2018 18:22
    Highlight Highlight Wäre guter Stoff für ein "Wein doch" Video ;)
    • derEchteElch 10.04.2018 18:50
      Highlight Highlight Das ist „Wein doch“ in Schriftform.
  • JZ4EVER 10.04.2018 18:16
    Highlight Highlight Der eigentliche Skandal ist, dass man genötigt wird Coca Cola aus der Pet Flasche zu trinken. Ein absolutes No Go. Beiden Legenden fehlt Roberto Baggio.
    • derEchteElch 10.04.2018 18:51
      Highlight Highlight Stimmt. Cocacola trink ich am liebsten aus der Glasflasche..
  • Redly 10.04.2018 18:16
    Highlight Highlight Niemand ‚muss’.
    Übrigens in China ist ein Sack Reis umgefallen..,
    • mein Lieber 10.04.2018 18:38
      Highlight Highlight Solche Probleme wollte ich schon immer haben, hoffentlich macht Philipp einen "ich arme Sau"-Blog
    • 00892-B 11.04.2018 00:22
      Highlight Highlight Ist der Sack Reis in China nicht langsam aber sicher ausgelutscht? Dass Watson auch solche Berichte publiziert kann man doch einfach auch mal mit einem Augenzwinkern hinnehmen - oder einfach gar nicht erst lesen, wenn man sich ob der Banalität, welche sich ja offensichtlich bereits im Titel widerspiegelt, aufregt.
      Niemand ,muss'.
  • Für immer Bern 10.04.2018 18:07
    Highlight Highlight Eine Watsen-Panini-Bild-Tausch-Börse wäre doch was😊 (ohne blöde Coca Cola Sticker(
    • Für immer Bern 10.04.2018 20:40
      Highlight Highlight Watson meinte ich natürlich... my bad
  • boexu 10.04.2018 18:03
    Highlight Highlight Vielleicht passiert das nicht, wenn du vor dem entfernen des Stickers vorher die Pet Flasche kurz erwärmst damit der Klebstoff weniger klebt. Ein Versuch wäre es wert.
  • Openyourmind 10.04.2018 18:00
    Highlight Highlight Phillip... sei froh dass Heinecken kein Sponsor ist 😉
    • Hoppla! 10.04.2018 21:24
      Highlight Highlight Heineken*, so viel Korrekheit muss sein.

      * Also ncht, dass 99% der konsumierten Lager-Pfützen in der Schweiz besser wären...
  • inquisitio 10.04.2018 17:58
    Highlight Highlight Im Winter 2020 am besten weder sammeln schauen.
    • TanookiStormtrooper 10.04.2018 18:09
      Highlight Highlight 2022. 2020 ist EM
  • TanookiStormtrooper 10.04.2018 17:57
    Highlight Highlight Haha! Die weissen Fleckchen von Philipp Reich sind doch gar nichts! Ich hatte einen Puyol, bei dem die halbe Fresse auf dem blöden Fläschchen kleben blieb. Eine Erfahrung die ich gemacht habe: Flaschen nicht aus der Kühltruhe nehmen. Bei Flaschen aus dem "normalen" Regal konnte ich sie bisher immer problemlos entfernen.
  • Pana 10.04.2018 17:56
    Highlight Highlight Ein Artikel über weisse Flecken auf Coca Cola Bildli?

    Really?

    PS: Monika Lewinsky's Kleid wurde ne Million USD wert. Dank weissen Flecken.
    • Jol Bear 10.04.2018 18:27
      Highlight Highlight Tatsächlich? Ob Bill Clinton mit diesen weissen Flecken was zu tun hatte, sei mal dahingestellt. Jedenfalls betreffen mich und all die andern Panini-Sammler die Flecken auf den Bildli wesentlich direkter ;-)
  • jesse.pinkman 10.04.2018 17:53
    Highlight Highlight Andere Probleme hast du nicht... schöön :)
    • PRE 10.04.2018 18:03
      Highlight Highlight Doch doch! Aber jetzt muss ich extra Cola kaufen und bekomme auch noch schlechte Ware. Das nervt.
    • derEchteElch 10.04.2018 18:53
      Highlight Highlight Du armer.. erstattet dir nicht Watson das Geld fürs Cola kaufen zurück? Spesen und so? Journalistische Ausgaben.. ich bin fast sicher..
    • zsalizäme 10.04.2018 18:59
      Highlight Highlight Naja, du MUSST das ja eigentlich nicht... Aber wie au immer.
    Weitere Antworten anzeigen
  • LeoAlvaro 10.04.2018 17:51
    Highlight Highlight iss ein snickers, philipp;)

    nein ernsthaft: ich mag sie auch nicht besonders.
    aber meinem sammelspass tuen sie keinen abbruch.
    • PRE 10.04.2018 18:02
      Highlight Highlight Snickers mag ich nicht, die machen wahrscheinlich in zwei Jahren die Sonder-Bildli ...
  • slick 10.04.2018 17:50
    Highlight Highlight Warum gibt es eigentlich die Trainer nie als Sticker?
    • PRE 10.04.2018 18:04
      Highlight Highlight Wenn ich mich richtig erinnere, waren die bei den EM früher dabei.
    • P.Rediger 10.04.2018 18:07
      Highlight Highlight http://tschuttiheft.li hat die drin. Ist eh viel cooler und viel weniger Kommerz als die ollen Panini.
    • Mia_san_mia 10.04.2018 20:01
      Highlight Highlight P. Rediger: Klar sind sie weniger Kommerz, wer will schon so etwas?
  • Mode!? 10.04.2018 17:42
    Highlight Highlight Ich hab’s schon als Kind doof gefunden. Weil Fussball!
  • Rumpelstilz 10.04.2018 17:42
    Highlight Highlight I could care less! Richtige Bildi werden gesammelt. Aber dieser unnötige Firlefanz wird einfach ignoriert. Punkt.
    • LBefürworter 10.04.2018 18:34
      Highlight Highlight Hey rumpelstilz, bitte in zukunft englische ausdrücke richtig verwenden (wenn’s denn sein muss)
      :)
    • mein Lieber 10.04.2018 18:41
      Highlight Highlight Gesammelt werden schöne Momente oder die Bildli von tschuttiheft.li , wer 2018 noch immer panini sammelt hat sie doch noch mehr alle...
    • Picker 10.04.2018 19:37
      Highlight Highlight @LBeführworter: Habe in den USA gelebt und es gibt haufenweise "native English speakers", die den Ausdruck (auch meiner Meinung) falsch verwenden.

      Wieso dem so ist, ist unstritten:
      https://www.quickanddirtytips.com/education/grammar/could-care-less-versus-couldnt-care-less

Daniela Ryf und Nino Schurter sind die Schweizer Sportler des Jahres

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.

Zahlreiche Schweizer Sportler haben 2018 Ausserordentliches geleistet, deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sports Awards von heute hochkarätig wie selten zuvor. Mit Triathletin Daniela Ryf und Mountainbiker Nino Schurter setzten sich im Gegensatz zum Vorjahr, als Wendy Holdener und Roger Federer triumphierten, zwei Athleten durch, die eher aus Randsportarten stammen.

Die weiteren Awards in der TV-Gala gingen an Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer (Trainer …

Artikel lesen
Link to Article