Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Switzerland's Alex Wilson reacts after competing in the men's 200m semi finals at the 2018 European Athletics Championships in the Olympiastadion stadium in Berlin, Germany, Wednesday, August 08, 2018. The 2018 European Athletics Championships will be held in Berlin from August 06 until 12, 2018. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Alex Wilson: Bringt er der Schweiz historisches Sprint-EM-Gold ein? Bild: KEYSTONE

Holt Wilson nach Kult-Interview nun die erste Schweizer Sprint-Medaille seit 50 Jahren?



Alex Wilson hat heute Abend (21 Uhr) die Chance, Historisches zu schaffen. Er kann über 200 Meter der erste Schweizer Sprint-Europameister seit bald 50 Jahren werden. Zuletzt gelang dies Philippe Clerc 1969 in Athen.

Wilson ist der Triumph im Berliner Olympiastadion durchaus zuzutrauen. Der Basler mit jamaikanischen Wurzeln zeigte im Halbfinal, was er drauf hat: Mit 20,16 Sekunden stellte er die deutlich beste Zeit des Tages auf und verpasste den eigenen Schweizer Rekord um nur zwei Hundertstel. Und dies obwohl er auf den letzen Metern noch Tempo rausnahm. 

Play Icon

Der Halbfinal-Lauf von Alex Wilson. Video: YouTube/Paolo troiani

Dementsprechend selbstbewusst gibt sich der 27-Jährige vor dem heutigen Final. «Ich glaube an mich selber, das ist immer das Wichtigste», sagte Wilson nach seinem Lauf.

Und gegenüber dem Schweizer Fernsehen gab der humorvolle Athlet ein witziges Interview. Während er seinen eigenen Lauf kommentieren sollte, kam er aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: «Ausgangs Kurve haben sie keine Chance mehr. Ausgangs Kurve ist fertig. Schau dir das an! Elegant. Nicht verkrampft. Mein Trainer wird sicher Freude haben.»

Wilson ist bekannt für seine speziellen Interviews. Nachdem es im 100-Meter-Lauf wegen einer mickrigen Hunderstelsekunde nicht für den Final gereicht hat, war sich der Basler sicher: «Das musste so sein. Gott hat einen Plan für mich.»

Unvergessen bleibt auch sein TV-Auftritt nach dem Halbfinal-Einzug an den Weltmeisterschaften von 2017 in London. Bei diesem Rennen habe er sich nach eigenen Angaben «fast in die Hosen gemacht».

(abu)

Aprops sprinten: 

Play Icon

Video: Angelina Graf

Die erfolgreichsten Teilnehmer Olympischer Sommerspiele

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link to Article

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link to Article

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link to Article

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link to Article

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link to Article

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link to Article

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link to Article

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link to Article

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link to Article

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link to Article

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link to Article

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link to Article

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link to Article

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link to Article

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link to Article

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link to Article

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link to Article

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link to Article

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link to Article

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link to Article

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link to Article

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link to Article

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link to Article

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link to Article

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link to Article

Kanadier in China zum Tode verurteilt 

Link to Article

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link to Article

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link to Article

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link to Article

Mays Brexit-Deal ist gescheitert

Link to Article

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link to Article

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link to Article

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mova 09.08.2018 21:18
    Highlight Highlight Gratuliere Alex
  • The Origin Gra 09.08.2018 19:03
    Highlight Highlight Wiiillssoonn 🙂
  • raues Endoplasmatisches Retikulum 09.08.2018 18:12
    Highlight Highlight Ja, endlich mal ein sportler, dessen Intervies nicht zum einschlafen sind.
    Wünsch im für morgen alles beste.
  • andre63 09.08.2018 14:46
    Highlight Highlight allez lexu!
  • Madmessie 09.08.2018 14:40
    Highlight Highlight Sehr erfrischender, authentischer Typ :-)
  • dä seppetoni 09.08.2018 14:33
    Highlight Highlight Geile Siech. Mal nicht das übliche ...blabla chancen sind intakt blabla...
  • Erarehumanumest 09.08.2018 14:28
    Highlight Highlight Wie eloquent er die Dinge jeweils auf den Punkt bringt, ist in höchstem Masse beeindruckend!
  • Rectangular Circle 09.08.2018 14:09
    Highlight Highlight Haha, er hat etwas Tempo rausgenommen, weil er Nicht wieder drei Stunden in die Dopingkontrolle wollte. xD
  • Raphael Stein 09.08.2018 13:48
    Highlight Highlight Bei dem möchte man ja grad in den Fernseher springen und ihn umarmen. Was für ein frischer Typ.
  • nilly 09.08.2018 13:36
    Highlight Highlight Coole Typ :D

6. Skorerpunkt in den letzten 6 Spielen – aber Hischiers Tor reicht nicht

Zum zweiten Mal in Folge eröffnet Nico Hischier das Skore für die New Jersey Devils. Zum Sieg gegen die Vegas Golden Knights reicht es dieses Mal aber nicht: Die Devils verlieren auswärts 2:3.

Hischier gelang in der 6. Minute sein zwölftes Saisontor. Ein Passversuch des Wallisers auf seinen Teamkollegen Kyle Palmieri spickte via gegnerischem Stock wieder zu ihm zurück. Daraufhin erzielte der 20-jährige Schweizer den Treffer gleich selber.

Hischier gelangen damit in den letzten sechs Spielen sechs …

Artikel lesen
Link to Article