meist klar-8°
DE | FR
2
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
National League

Zug gewinnt verdient gegen harmlose Kloten Flyers

Der Zuger Reto Suri hält seinen Gegenspieler in Schacht.
Der Zuger Reto Suri hält seinen Gegenspieler in Schacht.Bild: Daniela Frutiger/freshfocus
National League A

Zug gewinnt verdient gegen harmlose Kloten Flyers

03.10.2014, 21:5003.10.2014, 21:53
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Bahn-Premiere an der Heim-EM – was hinter der Teilnahme von Marlen Reusser steckt
Marlen Reusser hat als Radprofi auf der Strasse schon grosse Erfolge gefeiert. Nun wagt die mehrfache Medaillengewinnerin mit der Teilnahme an der Heim-EM in Grenchen einen Abstecher auf die Bahn.

Disziplinenübergreifende Wechsel haben im Radsport kein Seltenheitswert, Multitalente wie Mathieu van der Poel sind das beste Beispiel dafür. Auch bei Swiss Cycling gibt es diese Durchlässigkeit. So holte sich unter anderen Mountainbike-Olympiasieger Nino Schurter einst an der Tour de Suisse die nötige Rennhärte. International erfolgreiche Beispiele im ständigen Wechsel zwischen Strasse und Bahn sind der Italiener Filippo Ganna, Zeitfahr-Weltmeister und Bahn-Olympiasieger, oder bei den Frauen Lotte Kopecky, eine belgische Teamkollegin von Marlen Reusser bei SD Worx.

Zur Story