Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL in der Nacht auf Montag

Las Vegas – New Jersey (mit Hischier/1 Tor, ohne Müller) 3:2

Detroit – Washington (mit Siegenthaler) 2:3

Ottawa – Carolina 4:5

Arizona – NY Rangers 5:0

Winnipeg – Dallas 5:1

Anaheim – Edmonton 0:4

Pittsburgh – Chicago 3:5

6. Skorerpunkt in den letzten 6 Spielen – aber Hischiers Tor reicht nicht



Zum zweiten Mal in Folge eröffnet Nico Hischier das Skore für die New Jersey Devils. Zum Sieg gegen die Vegas Golden Knights reicht es dieses Mal aber nicht: Die Devils verlieren auswärts 2:3.

Hischier gelang in der 6. Minute sein zwölftes Saisontor. Ein Passversuch des Wallisers auf seinen Teamkollegen Kyle Palmieri spickte via gegnerischem Stock wieder zu ihm zurück. Daraufhin erzielte der 20-jährige Schweizer den Treffer gleich selber.

abspielen

Hischier trifft zum 1:0. Video: streamja

Hischier gelangen damit in den letzten sechs Spielen sechs Skorerpunkte (3 Tore/3 Assists). Trotz einer 2:0-Führung nach knapp zehn Minuten mussten die Devils in Las Vegas als Verlierer vom Eis. Max Pacioretty, der nach einer Verletzungspause von sieben Spielen sein Comeback gab, schoss den Siegtreffer für die Golden Knights bereits in der 36. Minute.

abspielen

Pacioretty mit dem 3:2-Siegtreffer. Video: streamja

Nach der Hälfte der NHL-Qualifikation liegt New Jersey in der Eastern Conference mit 39 Punkten aus 41 Spielen elf Zähler hinter einem Playoff-Platz. Verteidiger Jonas Siegenthaler kam beim 3:2-Sieg der Washington Capitals bei den Detroit Red Wings zu 14 Minuten Eiszeit. (ram/sda)

Die Schweizer Skorerliste

Bild

tabelle: nhl

Schweizer NHL-Meilensteine

«Ad-Meier-able» – Timo Meier hat jetzt mehr Tore erzielt als Sidney Crosby

Link zum Artikel

NHL-Scout Thomas Roost warnt: «Die besten Coaches sollen nicht Profis trainieren»

Link zum Artikel

Die Legalisierung von Cannabis in Kanada sorgt in der NHL für rauchende Köpfe

Link zum Artikel

NHL-Stars in Bern – beim Prospect Camp der Nati gehen Fan-Träume in Erfüllung

Link zum Artikel

Hockey-Fan hämmert so lange an die Scheibe der Strafbank, bis sie zerbricht 🙈

Link zum Artikel

Der Blockbuster-Trade des Spätsommers ist Tatsache: Erik Karlsson stösst zu San Jose

Link zum Artikel

NHL kurios: Manchmal musst du dein Team mitten im Spiel ohne Abschied verlassen

Link zum Artikel

Spengler-Cup-Kultgoalie zeigt in der NHL einen Save für die Geschichtsbücher

Link zum Artikel

«Na Kids, wer sieht besser aus: Roman Josi oder P.K. Subban?»

Link zum Artikel

Höchste Zeit, dass mal ein ganzer Fanblock die Schiedsrichter anfeuert

Link zum Artikel

Köstlich, wie Max Paciorettys Kinder auf den Trade zu Vegas reagieren

Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

Link zum Artikel

Tobias Geissers Weg in die NHL führt über den Umweg der Schoggi-Stadt Hershey

Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

Link zum Artikel

Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen NHL-Team in Seattle

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • 00892-B 07.01.2019 10:37
    Highlight Highlight Es sind sogar 8 Punkte in den letzten 8 Spielen für Nico.

    Schade hat's gestern nicht gereicht. Zweites Drittel verschlafen und im dritten die zahlreichen Chancen und die beiden PPs ganz zum Schluss nicht genutzt.
    • Züzi31 07.01.2019 13:33
      Highlight Highlight Man kann echt nur hoffen, dass sie Hall halten können. Ansonsten gute Nacht.
    • 00892-B 07.01.2019 15:11
      Highlight Highlight In den 8 Spielen ohne Hall haben sie 1.25 Punkte geholt im Schnitt, in jenen mit Hall 0.88.

      Aber ja, ich hoffe trotzdem mit dir:)

Das Hallenstadion bebt beim ersten ZSC-Sieg unter Arno Del Curto – Bern schlägt Lugano

Die ZSC Lions haben das erste Heimspiel unter Kulttrainer Arno Del Curto gewonnen. Einen Tag nach der 0:1-Auswärtsniederlage gegen die SCL Tigers bezwang der Schweizer Meister den gleichen Gegner zu Hause 4:1. Zunächst gab es für die Lions ein Déjà-vu. Aaron Gagnon, der am Freitag den einzigen Treffer der Partie erzielt hatte, brachte Langnau in der 4. Minute auch im Hallenstadion in Führung, wobei der starke ZSC-Keeper Lukas Flüeler den Puck unglücklich ins eigene Gehäuse beförderte.

Damit war …

Artikel lesen
Link zum Artikel