Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
2016 Rio Olympics - Rugby - Women's Gold Medal Match Australia v New Zealand - Deodoro Stadium - Rio de Janeiro, Brazil - 08/08/2016.  Rugby player Isadora Cerullo (BRA) of Brazil hugs Marjorie, a volunteer, after receiving her wedding proposal on the sidelines of the women's rugby medal ceremony. REUTERS/Alessandro Bianchi (BRAZIL  - Tags: SPORT OLYMPICS SPORT RUGBY) FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS.

Auch eine Art Kiss-Cam: Rugby-Spielerin Isadora Cerullo (rechts) und ihr Schatz Marjorie Enya. Bild: ALESSANDRO BIANCHI/REUTERS

Pech im Spiel, Glück in der Liebe: Brasilianische Rugby-Spielerin erhält von Freundin Heiratsantrag

Für eine Medaille hat es Rugby-Spielerin Isadora Cerullo nicht gereicht. Dafür stellte die Freundin der Brasilianerin nach dem Turnier die wichtigste Frage.



Bei der Première des Frauen-Rugbys holt Australien in der Nacht (Schweizer Zeit) die Goldmedaille. Gastgeber Brasilien geht auf Rang 9 leer aus, doch das Team ist bei der Medaillen-Zeremonie ebenfalls im Stadion. 

So wie Marjorie Enya, die bei den Olympischen Spielen im Deodoro-Stadion arbeitet. Sie ist die Freundin der brasilianischen Rugby-Spielerin Isadora Cerullo. Und sie macht dieser am Ende des Abends einen Hochzeitsantrag, den die 25-Jährige annimmt.

Brazil's Isadora Cerullo, right, shares a moment with her partner Marjorie Enya, after she was asked her to marry her, after the medal ceremony for the women's rugby sevens match at the Summer Olympics in Rio de Janeiro, Brazil, Monday, Aug. 8, 2016. (AP Photo/Themba Hadebe)

Überglücklich: Cerullo sagte «Ja!»
Bild: Themba Hadebe/AP/KEYSTONE

Die beiden sind seit zwei Jahren ein Paar. «Isidora ist die Liebe meines Lebens», strahlt Enya in der BBC. Mit ihrem Antrag auf der grössten Bühne des Sports habe sie auch ein Zeichen setzen wollen. «Ich wollte den Menschen zeigen, dass Liebe gewinnt.»

Die besten Bilder aus Rio

In Griechenland können Homosexuelle endlich ihre Partnerschaft eintragen lassen

Link zum Artikel

Lustig ist das Liebesleben! Und manchmal auch sehr traurig. Oder crazy. Lesbische Frauen erzählen von früher

Link zum Artikel

6 Fakten, die zeigen, dass Saudi-Arabien keinen Deut besser ist als der «IS» – aber die Schweiz liefert weiterhin Waffen

Link zum Artikel

Schwule Löwen, lesbische Elefanten und Orang-Utan-Dildos: Veterinärin Pascale Wapf klärt uns über Sex unter Zootieren auf

Link zum Artikel

Schwule Männer sind nicht immer nett: Das ist die Geschichte von Jeffrey Dahmer, einem der brutalsten Mörder aller Zeiten

Link zum Artikel

Homosexualität in Spielen: Sorry Kriegerin, dieser Magier steht auf Männer

Link zum Artikel

So reagieren schwule Männer, die zum ersten Mal Brüste anfassen

Link zum Artikel

«Kinder sollten homosexueller Hochzeit fernbleiben» – Verwirrung und Shitstorm wegen Zeitungs-Ratgeberin

Link zum Artikel

Die dänische Ministerpräsidentin aus «Borgen» ist jetzt eine lesbische Lepidopterologin (ja, jetzt lernen wir mal ein neues Fremdwort)

Link zum Artikel

Comedian Jonny Fischer: «Es ist mir egal, wenn Fussballfans ‹Du schwule Sau› singen»

Link zum Artikel

Was Lesben im Bett machen – Vorstellung vs. Realität 

Link zum Artikel

15 Gründe, warum du als schwuler Mann besser dran bist (Gründe 8 und 10 interessieren auch die Frauen)

Link zum Artikel

Alex verkauft seinen Körper als Escort an Männer: «Als ich meine ersten 150 Euro bekam, war ich wie die geborene Nutte»

Link zum Artikel

Kreuzzug gegen die Schwulen-Ehe: Der heilige Krieg findet nicht nur im Nahen Osten statt, sondern auch im Fernen Westen

Link zum Artikel

Eine lesbische Liebe, Kokain-Sucht und Salmiakgeist, 12 Prozent: Der Mordprozess Hochweid

Link zum Artikel

Nur brave Homos sind gute Homos: Wieso die People-Presse die Liebe von Kristen Stewart und Cara Delevingne zu Frauen monatelang tabuisierte

Link zum Artikel

So reagieren Lesben, die das erste Mal einen Penis anfassen

Link zum Artikel

Wer hat's erfunden: Der Koran oder die Bibel?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Markus Lanz interviewt Toni und Felix Kroos – er verzockt sich schon bei der Begrüssung

Dass zwei prominente Brüder gleichzeitig in einer deutschen TV-Talkshow zu Gast sind, ist eher eine Seltenheit. Bei Markus Lanz kam es am Donnerstagabend dennoch dazu. Toni Kroos und sein Bruder Felix, der bei Union Berlin Fussball spielt, waren im ZDF zu sehen.

Die beiden Fussballstars lächelten artig, kommentierten den Lanz-Fauxpas jedoch nicht. Lanz kumpelte sich direkt weiter ran: «Telefoniert ihr regelmässig? Schickt ihr Sprachnachrichten, so 'nen Zeug?» Toni Kroos: «Ja, eher …

Artikel lesen
Link zum Artikel