DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 11
Fidschi wird in Rio Olympiasieger im Rugby
quelle: x01988 / phil noble
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Sie sind die Isländer von Olympia: 11 Jubel-Videos zum Rugby-Triumph der Fidschi-Inseln

Das Rugby-Team beschert Fidschi die erste Olympia-Medaille der Geschichte – und sie ist aus Gold. Im Final machen die Insulaner aus dem Pazifik aus Grossbritannien Kleinholz, sie siegen 43:7. Der Staat mit rund 900'000 Einwohnern steht Kopf.
12.08.2016, 07:5012.08.2016, 13:25

Eindrücklich: Fidschis Spieler singen nach ihrem Olympiasieg ein Gospel-Lied

streamable

Gemeinsames Singen beim Public Viewing im Nationalstadion

Ein von MDC (@milsdavui) gepostetes Video am

In Suva feiert jeder mit

Jetzt wird aufs Tablar gehauen!

Das ganze Büro tanzt mit

Jubelkorso auf der Autobahn

Fidschi: Traumhaft schön!

1 / 14
Hitzekoller? Träum dich auf die Fidschis!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Olympia-Momente: Sommerspiele

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es macht einfach nur noch Spass» – Michelle Gisin fährt bei Curtoni-Heimsieg aufs Podest

Michelle Gisin steigt in Cortina d'Ampezzo zum zweiten Mal in ihrer Karriere auf das Super-G-Podest. Die Engelbergerin wird Dritte, geschlagen einzig von Elena Curtoni und Tamara Tippler. Rechtzeitig für die Olympischen Spiele wähnt sich Gisin zurück in alter Stärke.

Zur Story