Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die 10 erfolgreichsten Schweizer an Sommerspielen? Ich behaupte: Du kennst keinen einzigen!

Der erfolgreichste Schweizer an Olympischen Sommerspielen? Ist seit 80 Jahren Georges Miez. Der Turner dürfte noch auf Jahre hinaus unantastbar bleiben.



Georges Miez

4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze

An den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam schlägt die grosse Stunde des Kunstturners. Gold am Reck, Gold im Mehrkampf und Gold mit der Schweizer Mannschaft. Dazu gewinnt Miez Silber am Pauschenpferd.

Vier Jahre später in Los Angeles reicht es «nur» zu Silber am Boden, ehe Miez 1936 ein viertes Mal Olympiasieger wird. In Berlin holt er Gold im Bodenturnen, dazu gewinnt er mit dem Team die Silbermedaille. Mit diesem hatte er schon 1924 seine erste Olympiamedaille gewonnen, sie war aus Bronze.

Kurios ist die Geschichte seines Vornamens. Heute ist er vor allem als Georges Miez bekannt, doch er wird 1904 in Winterthur als Georg geboren. Später lebte er im Tessin, wo er sich Giorgio nannte. Miez starb dort 1999 mit 94 Jahren.

Georges Miez, aufgenommen im Jahre 1992 vor seine Haus in Lugano (TI). Der vierfache Olympiasieger Georges 'Giorgio' Miez ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der Winterthurer, der seit ueber 70 Jahren im Tessin lebte, ist der erfolgreichste Schweizer Olympionike aller Zeiten. Neben den vier Goldmedaillen gewann er noch dreimal Silber und einmal Bronze. (KEYSTONE/Karl Mathis)

Miez mit seinen Schätzen. Bild: KEYSTONE

George Miez turnt in seinem Garten, aufgenommen im Jahre 1992 in Lugano (TI). Der vierfache Olympiasieger Georges 'Giorgio' Miez ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der Winterthurer, der seit ueber 70 Jahren im Tessin lebte, ist der erfolgreichste Schweizer Olympionike aller Zeiten. Neben den vier Goldmedaillen gewann er noch dreimal Silber und einmal Bronze. (KEYSTONE/Karl Mathis)

Er war auch im hohen Alter noch fit. Bild: KEYSTONE

Konrad Stäheli

3 Gold, 1 Bronze

Ein Schütze. Er gewann alle seine Medaillen an den Olympischen Spielen 1900 in Paris.

Eugen Mack

2 Gold, 4 Silber, 2 Bronze

Der Turner ist in der gleichen Ära erfolgreich wie Miez, holt seine Medaillen zwischen 1928 und 1936.

Zwischendurch: Noch erfolgreichere Sportler

Die Ränge 4 bis 10

4. Hermann Hänggi
Turnen, 1928: 2 Gold, 1 Silber, 1 Bronze.

5. Emil Kellenberger
Schiessen, 1900: 2 Gold, 1 Silber.

6. August Güttinger
Turnen, 1924-1928: 2 Gold, 2 Bronze.

7. Hans Walter
Rudern, 1920-1924: 2 Gold, 1 Bronze.

8. Louis Richardet
Schiessen, 1900: 2 Gold.

8. Karl Röderer
Schiessen, 1900: 2 Gold.

10. Michael Reusch
Turnen, 1936-1948: 1 Gold, 4 Silber.

Umfrage

Und jetzt mal ehrlich: Hättest du einen der zehn Herren nennen können?

  • Abstimmen

1,008

  • Ja eh, sogar mehrere.4%
  • Ja, einen schaffte ich grad noch.7%
  • Nein, die kannte ich nicht.89%

Die kuriosesten Geschichten aus 120 Jahren Olympia

Die Wettkampfstätten der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro

Link zum Artikel

Mit diesen 14 Olympia-Zahlen kannst du bei deinen Freunden ganz schön angeben

Link zum Artikel

Bist du besser als damals in der Schule? 7 Lückentexte zu den Olympischen Spielen

Link zum Artikel

Vier Entscheidungen mehr als in London: Das ist neu bei den Olympischen Spielen

Link zum Artikel

Gewinnt die Schweiz in Rio ihre 200. Medaille an Olympischen Sommerspielen?

Link zum Artikel

Fidschi träumt dank der Rückkehr des Rugbys von der allerersten Olympia-Medaille der Geschichte

Link zum Artikel

Kein Federer, kein Wawrinka – aber diese Schweizer gehören in Rio zu den Favoriten

Link zum Artikel

Die erfolgreichsten Teilnehmer olympischer Sommerspiele

Link zum Artikel

Die 10 erfolgreichsten Schweizer an Sommerspielen? Ich behaupte: Du kennst keinen einzigen!

Link zum Artikel

Der Zeitplan der Olympischen Spiele 2016 in Rio: Alle Entscheidungen in der Übersicht

Link zum Artikel

Fussball-Gold muss her: Der wichtigste Olympia-Wettkampf für Gastgeber Brasilien

Link zum Artikel

Beachvolleyball an der Copacabana – bestimmt eines der Highlights der Olympischen Spiele

Link zum Artikel

Silber und Bronze hat Nino Schurter schon. In Rio zählt für ihn deshalb nur der Olympiasieg

Link zum Artikel

Rekord! Mit 109 Athleten treten so viele Schweizer Olympioniken an wie seit 20 Jahren nicht mehr

Link zum Artikel

Ein gelber Kater und ein Artischocken-Kopf: Die Maskottchen von Rio heissen Vinicius und Tom

Link zum Artikel

Stets missachtet, endlich berücksichtigt: Rio erhielt die Olympischen Spiele im fünften Anlauf

Link zum Artikel

Einmal um die ganze Welt für den grossen Traum von Olympia: Judoka Ciril Grossklaus greift an

Link zum Artikel

Sitzstreiks, üble Wasserschlachten und zu viel Alkohol – Kuriositäten aus 120 Jahren Olympia 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Paul Girard 25.07.2016 10:44
    Highlight Highlight "... einer der dicksten Olympiasieger aller Zeiten": Erstens ist der Begriff «aller Zeiten” ein völliger Unsinn. Ausser der Schreiber hätte einen guten Draht nach oben und wüsste schon heute, wie dick die Sieger in den Zillionen noch folgenden olympischen Spielen sein werden. (Lösung: einer der bislang dicksten ...). Und zweitens: Auch sonst eine ziemlich bescheuerte Aussage. Da gibt es massenhaft Schwergewichtsringer, Gewichtheber, Diskuswerfer, Kugelstösser und dergleichen, die den ganz leicht vollschlanken Herrn Jarvis locker in den Schatten stellen.
  • Anna Landmann 24.07.2016 18:06
    Highlight Highlight Eugen Mack gekannt, dank seiner ausserordentlich tollen Fitness-Platten:
    Play Icon
  • Luca Brasi 24.07.2016 17:25
    Highlight Highlight Wo ist die Antwortmöglichkeit: "Natürlich! Ausnahmslos alle. Bin doch kein Ignorant. :D"

Marathonläufer Feyisa Lilesa – der traurigste Medaillengewinner von Rio

Der Äthiopier Feyisa Lilesa, Zweiter im Marathon, dürfte der traurigste Medaillengewinner der Olympischen Spiele in Rio sein. Sein Kummer gilt den Oromos, einer ethnischen Minderheit in seinem Heimatland. In den letzten neun Monaten wurden laut Lilesa rund tausend Oromos von Regierung und Militär umgebracht.

Der Silbermedaillengewinner nutzte vor und während dem Marathon die besten Gelegenheiten, um auf die Missstände in Äthiopien aufmerksam zu machen. Als er über die Ziellinie lief, …

Artikel lesen
Link zum Artikel