Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Lara Gut FB

Olympia fürs Auge

Die schönen Seiten von Sotschi

Nichts ist attraktiver als Menschen, die sich im Schnee und Eis abmühen. Wir haben die schönsten Schneehasen und die coolsten Pistenrowdys vor den ersten Wettkämpfen für Sie zusammengetragen. 



Das Auge isst auch in Sotschi mit. Wer in Russland abseits des sportlichen Geschehens eine gute Figur macht, ist auch für Nicht-Sportfans ein Leckerbissen. Hier gibt es eine kleine Auswahl, bei welchen Athleten die Augen rausfallen könn(t)en.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: reddit.com

Bei der Damenwelt haben wir als Exotinnen eine Bobfahrerin, eine Skispringerin sowie eine Eishockeyspielerin. Sonst dominieren vor allem die Sportarten Eiskunstlauf, Snowboard und Ski Alpin. Ausserdem sind blonde Amerikanerinnen Trumpf in Sotschi. Für die Schweiz glänzen Mirjam Jäger sowie Lara Gut (oben) neben der Piste.

Bei den Männern stechen die Freestyle-Athleten, die Eishockeyaner und Eisschnellläufer heraus. Als Eidgenossen geben Elias Ambühl, Iouri Podlatchikow, Dario Cologna , Patrick Küng sowie Roman Josi in Russland ein schönes Portrait ab. Im Gegensatz zu den Frauen ist Blond eher die Ausname. Dafür wird Coolness grossgeschrieben. 

Gute Chancen also für die olympischen Spiele, dass sie nicht nur mit knapp 50 Milliarden Franken die teuersten Spiele, sondern auch die schönsten Spiele aller Zeiten werden.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

«Viel Pressing, viel Power» – so will die Nati gegen die Ukraine den Abstieg verhindern

Die Schweizer Fussball Nationalmannschaft absolviert morgen Dienstag um 20.45 Uhr ihr letztes Spiel in diesem Jahr. Es ist das Entscheidungsspiel um den Verbleib in der Liga A der Nations League gegen die Ukraine – die Schweiz muss unbedingt gewinnen, um den Abstieg noch verhindern zu können. Heute stellten sich Trainer Vladimir Petkovic, Xherdan Shaqiri und Yann Sommer den Fragen der Journalisten. Das sind die wichtigsten Aussagen.

Artikel lesen
Link zum Artikel