DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
MANCHESTER, ENGLAND - NOVEMBER 02:  Yaya Toure of Manchester City appeals for a penalty after a challenge from Marcos Rojo of Manchester United during the Barclays Premier League match between Manchester City and Manchester United at Etihad Stadium on November 2, 2014 in Manchester, England.  (Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Yaya Toré fordert einen Penalty. Bild: Getty Images Europe

Premier League, 10. Runde

Manchester City gewinnt das Derby gegen ein schwaches United – Tottenham siegt in extremis



Das Manchester-Derby findet in den «Citizens» den verdienten Sieger. Die Mannen von Trainer Manuel Pellegrini können dabei ab der 39. Minute in Überzahl spielen, da Chris Smalling innert 9 Minuten zweimal den gelben Karton sieht.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt ist City dem Rivalen überlegen. Die «Citizens» bleiben vorerst aber ohne Torerfolg, auch weil mehrere umstrittene Penaltyszenen nicht zu ihren Gunsten entschieden werden. 

Viel Gesprächsstoff in Manchester.

In der 63. Minute aber spielt Yaya Touré einen Ball hinter die ManU-Defensive, Gael Clichy legt den Ball klug zurück auf Kun Agüero, der die Hereingabe souverän verwertet.

Es ist bereits der 10. Saisontreffer für den Argentinier, womit der Stürmer auch die Torschützentabelle anführt.

Animiertes GIF GIF abspielen

Das einzige Tor im Derby. Gif: youtube

Die beste Ausgleichschanche für die Truppe von Louis van Gaal vergibt dabei Angel Di Maria eine Viertelstunde vor Schluss. Der Argentinier bleibt mit seinem Schuss an City-Keeper Joe Hart hängen.

Es ist der vierte Derby-Sieg in Folge, das gab es seit 1971 in der Premier League nicht mehr. ManU hat mit 13 Punkten so wenige wie seit über 20 Jahren nicht mehr. Letztmals in der Saison 1986/87 hatten die «Red Devils» einen ähnlich schlechten Start. Ein paar Wochen später übernahm Alex Ferguson das Traineramt ...

Wende innert sechs Minuten

Andreas Weiman beendet mit seinem Treffer in der 16. Minute für Aston Villa die 547-minütige torlose Leidenszeit der «Villans». Nach gut einer Stunde leistet Christian Benteke seinem Team einen Bärendienst. Der Stürmer sieht wegen einer Tätlichkeit folgerichtig die rote Karte.

BIRMINGHAM, ENGLAND - NOVEMBER 02:  Harry Kane of Spurs celebrates scoring their second goal during the Barclays Premier League match between Aston Villa and Tottenham Hotspur at Villa Park on November 2, 2014 in Birmingham, England.  (Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Harry Kane feiert sein Tor. Bild: Getty Images Europe

Nacer Chadli markiert in der 84. Minute mit einem Kopfball den Ausgleich für die« Spurs». In der Schlussminute ist Harry Kane der Matchwinner. Der eingewechselte Stürmer trifft per abgelenkten Freistoss zum glücklichen Sieg für die Gäste.

Premier League, 10. Runde

Manchester City – Man. United 1:0

Aston Villa – Tottenham 1:2

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir dürfen zuschauen

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Acht Meistertitel in Folge zwischen 2010 und 2017 – bis YB zu seinem Höhenflug ansetzte, war der FC Basel das Mass aller Dinge im Schweizer Klubfussball. Dabei liegen die Zeiten, als Rot-Blau selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des UI-Cup-Finals bei Aston Villa im August 2001, die bei seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel