Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Ihr wolltet mehr? Ihr kriegt mehr! Ihr wolltet schwieriger? Ihr kriegt schwieriger! Nach der ersten Auflage unseres Logo-Quiz folgt hier Volume II. Wir haben die Schraube definitiv etwas angezogen …



1.Lasst uns tierisch beginnen. Im Logo welchen Klubs finden wir diese beiden Löwen?
Question Image
FC Chelsea
FC Luzern
Olympique Lyon
TSV 1860 München
2.Wir gehen in die Luft und fragen uns, woher wir diesen Adler kennen.
Question Image
FC Aarau
Go Ahead Eagles Deventer
Manchester City
Eintracht Frankfurt
3.Hier haben wir sämtliche Buchstaben aus dem Logo entfernt. Welchen Klub suchen wir?
Question Image
Stoke City
FC Chiasso
Fortuna Düsseldorf
FC Bologna
4.Wir haben's gesagt: Einfach wird's nicht. Wo knabbert dieser Bär an einem Erdbeerbaum?
Question Image
Atlético Madrid
LASK Linz
Sporting Braga
Catania Calcio
5.Dieses Logo gehört einem Klub, dessen Auftritt in der Champions League noch gar nicht lange her ist. Wie heisst der Klub?
Question Image
APOEL Nikosia
NK Maribor
BATE Borisov
Ludogorez Rasgrad
6.In welchem Klublogo finden wir diese herzige Eule?
Question Image
Chievo Verona
AEK Athen
Sheffield Wednesday
FC Winterthur
7.Das ist das ganze Logo, es fehlt bloss ein Schriftzug. Wem gehört dieses Logo in Form einer Pille?
Question Image
Brann Bergen
Bayer 04 Leverkusen
Rot-Weiss Essen
AZ Alkmaar
8.Für alle, die kein Latein können: Dieses Klublogo beinhaltet die stolzen Worte «Nur das Beste ist gut genug».
Question Image
FC Everton
Olympique Marseille
Racing Club Buenos Aires
Lazio Rom
9.Erst dachte ich, das hier sei einfach. Aber wenn ich's mir noch einmal durch den Kopf gehen lasse …
Question Image
Steaua Bukarest
Slovan Bratislava
Rapid Wien
Legia Warschau
10.Ein Schachbrett? Eine Flagge aus der Formel 1? Nein, auch das ist das Logo eines Fussballklubs. Welcher ist es?
Question Image
FC Ingolstadt 04
Sturm Graz
Boavista Porto
AC Monza
11.Zum Abschluss noch einmal ein Adler. Wo dreht er stolz seine Kreise?
Question Image
US Palermo
Al Ahly Kairo
Brighton & Hove Albion
Waldhof Mannheim

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Okabe Rintarou 24.06.2015 10:54
    Highlight Highlight 2/11 und eines davon geraten... ich gehe mal wieder an die Arbeit... ahahha
    5 1 Melden
  • DrSheldonCooper 23.06.2015 13:05
    Highlight Highlight 8/11 scheinbar souverän
    1 1 Melden
  • fluddy 23.06.2015 09:32
    Highlight Highlight 11\11. Naja, war jetzt nicht sooooo schwierig ;)
    5 10 Melden
  • Ralf Meile 22.06.2015 18:31
    Highlight Highlight Läck, haben wir nur Nerds als User? 😉 Jungs, morgen habe ich frei. Aber ich werde sehr gerne ein Vol. III machen und die Schraube nochmals anziehen!
    24 0 Melden
  • Illuminati 22.06.2015 17:17
    Highlight Highlight Wer erkennt das? Uiii ganz schwierig ;)
    User Image
    10 14 Melden
    • Fly Boy Tschoko 22.06.2015 18:00
      Highlight Highlight Der second club in town
      21 18 Melden
    • Platonismo 22.06.2015 18:13
      Highlight Highlight Rot-Weiss Altstetten
      21 8 Melden
  • passepartout 22.06.2015 16:03
    Highlight Highlight Tolles Quiz! Aber nächstes mal bitte ein bisschen schwerer, oder sowas wie eine Pro Edition... sonst platzt noch mein Ego vor lauter Bestätigung. :)
    20 1 Melden
  • TY94 22.06.2015 14:59
    Highlight Highlight Volle Punktzahl auch beim zweiten LogoQuiz. Das nächste muss es in sich haben
    16 1 Melden
  • 有好的中国老虎 friendly chinese Tiger 22.06.2015 14:55
    Highlight Highlight 9 von 11 Punkte. Ich habe definitiv zuviel FIFA Ultimate Team gespielt.
    7 4 Melden
    • Lil'Ecko 22.06.2015 16:07
      Highlight Highlight geht mir gleich🙈
      3 1 Melden
  • Nilpe 22.06.2015 14:46
    Highlight Highlight 10/11, nach der Atletico-Auflösung ein Aha-Erlebnis wie schon lange nicht mehr gehabt. Wie konnt' ich den nur vergeigen!
    30 0 Melden
  • schnider93 22.06.2015 13:16
    Highlight Highlight Wie konnte ich diesen Bären jahrelang übersehen? :D
    56 1 Melden
  • Escopat 22.06.2015 13:07
    Highlight Highlight 11/11. Verneigt euch vor dem Logo-Gott!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    12 24 Melden
  • asdf 22.06.2015 13:02
    Highlight Highlight @jaing: Servette FC ;)
    2 3 Melden
  • Fly Boy Tschoko 22.06.2015 13:02
    Highlight Highlight Mit Apoel hast du mit dieses mal einen Punkt abgejagt. Ich freue mich auf ein richtig hartes Volume III :)
    11 1 Melden
  • droelfmalbumst 22.06.2015 12:01
    Highlight Highlight 11 von 11 babam... wo sind die schwierigen? ;P
    5 5 Melden
    • droelfmalbumst 22.06.2015 12:40
      Highlight Highlight na übertreib mal nicht.. kannst ja gleich einfach ein pixel posten... :D
      17 6 Melden
    • Illuminati 22.06.2015 13:18
      Highlight Highlight @Jaing: Wo bleibt die Auflösung? ;)
      0 1 Melden
    • droelfmalbumst 22.06.2015 13:23
      Highlight Highlight servette ist es nicht... farbe passt aber die weisse fläche nicht und die kante auch nicht...
      2 5 Melden
    Weitere Antworten anzeigen

«Wir verspüren keinen negativen Druck» – YB muss in Valencia punkten

Mut und Solidarität verlangt Gerardo Seoane von seinen Spielern für den Match in Valencia. Sie sollen die Zweikämpfe suchen, sich unterstützen und, wenn sich die Möglichkeit bietet, ohne Umschweife nach vorne spielen.

Die Young Boys erwarten eine andere Partie als vor zwei Wochen daheim gegen Valencia. Die Verteidigung wird mehr gefordert sein, die Phasen mit Ballbesitz kürzer. Trotzdem soll einiges so laufen wie in der zweiten Halbzeit beim 1:1 gegen Valencia. Loris Benito hofft, dass sie die Spanier erneut mit ihrem physischen Spiel bedrängen können.

Von Druck will Benito trotz der entscheidenden Bedeutung der Partie nichts wissen: «Wir verspüren keinen negativen Druck. Wir sind mit Hoffnungen hierher …

Artikel lesen
Link to Article