Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Für den Rekordtransfer ist er verantwortlich. Aber wie gut kennst du Paul Pogba wirklich?

Badge Quiz

Bild:

Die 100-Millionen-Grenze ist deutlich überboten worden. Paul Pogba wechselt für eine neue Rekordsumme von 105 Millionen Euro von Juventus Turin zu Manchester United. Was weisst du über das französische Fussball-Juwel und bist du auch gut informiert über ältere Rekordtransfers? Hier kannst du beweisen, dass du selber über 100 Millionen wert bist!



Quiz
1.Bei welchem Verein begann Paul Pogba Fussball zu spielen?
US Torcy
Manchester United
FC Montfermeil
US Roissy-en-Brie
2.Wie viele Brüder von Paul Pogba sind ebenfalls im Profi-Fussball engagiert?
18.02.2016; St.Etienne; Fussball Europa League Sechzentelfinal - AS Saint Etienne - FC Basel; Jean-Paul Boetius (Basel) Florentin Pogba (St.Etienne) (Andy Mueller/freshfocus)
freshfocus
Keiner
1
2
3
3.Welchen Spitznamen trägt Paul Pogba seit seiner Jugend?
«Der Bär»
«Die Krake»
«Das Reh»
«Der Hammer»
4.Kurzer Ausflug zu den Anfängen der Fussballtransfers: Für wie viel Geld ging der erste Rekordtransfer von Willie Groves (Sco) im Jahr 1893 über die Bühne?
1893 Willie Groves
50 Pfund
100 Pfund
150 Pfund
200 Pfund
5.In welchem Alter spielte Pogba das erste Mal für Manchester United?
Bild zur Frage
Mit 15 Jahren
Mit 16 Jahren
Mit 17 Jahren
Mit 18 jahren
6.Knifflig! Für wen wurde Pogba bei seinem Debüt für die erste Mannschaft von United eingewechselt?
Football Soccer Britain - Manchester United v Everton - Wayne Rooney Testimonial - Old Trafford - 3/8/16Manchester United's Wayne Rooney applauds the fans after the matchAction Images via Reuters / Jason CairnduffLivepicEDITORIAL USE ONLY.
X01095
Wayne Rooney
Manchester United's Paul Scholes (R) celebrates with team mate Ryan Giggs after scoring against Manchester City  during the Barclaycard Premiership match at Old Trafford, Manchester, on Saturday, 13 December 2003.  EPA/Phil Noble UK AND IRELAND OUT
EPA PA
Paul Scholes
epa03703370 (FILE) A file picture dated 06 August 2002 shows Manchester United's English midfielder David Beckham in action during a friendly soccer match against Aarhus FC in Aarhus, Denmark. Former England captain David Beckham is to announce his retirement from professional soccer at the end of the season, the 38-year-old midfielder of Paris Saint Germain announced on 16 May 2013.  EPA/PALLE HEDEMANN DENMARK OUT
EPA
David Beckham
FILE - This is a Saturday Dec. 8, 2007 file photo of Manchester United's Ryan Giggs as he  prepares to take a corner in the rain against Derby County during their English Premier League soccer match at Old Trafford Stadium, Manchester, England. Ryan Giggs Friday July 1, 2016  ended his 29-year association with Manchester United, leaving the coaching staff at the fallen Premier League powers at the start of Jose Mourinho’s reign.  The 42-year-old Giggs joined United in 1987 as a 14-year-old went on to play a record 963 times for the first team, mostly under Alex Ferguson. (AP Photo/Jon Super, File)
AP/AP
Ryan Giggs
7.Apropos knifflig: Wir schauen wieder etwas zurück auf frühere Transfers. Für welchen Spieler wurde erstmals eine Summe über eine Million ausgegeben?
Giuseppe Savlodi (It)
Giuseppe Savlodi (It)
Argentine soccer star Diego Maradona appears to be dancing with the ball as he dribbles past players of the national Japanese team during a match in Tokyo in this January, 1982 photo. Maradona was responding to treatment for heart and blood pressure problems on Tuesday, April 20, 2004, doctors said, two days after the soccer star was admitted to the hospital. (KEYSTONE/AP Photo/Str)
AP
Diego Maradona (Arg)
1987 Ruud Gullit
Ruud Gullit (Ho)
epa02583094 (FILE) A file picture dated 20 August 1998 shows Brazilian striker Ronaldo posing with his Inter Milan jersey during a press conference in Milan, Italy. Three-time world footballer of the year Ronaldo announced on 14 February 2011 he was quitting the game. The 34-year-old Brazilian striker for Sao Paulo's Corinthians confirmed his retirement at a news conference. In an 18-year-career, Ronaldo won two World Cups in which he broke the record for most goals scored in the tournament. Ronaldo played 97 caps for Brazil, scoring 62 goals. His club career included spells in Europe at PSV Eindhoven, Barcelona, Inter Milan, Real Madrid and AC Milan before he returned in 2009 to Brazil to play for Corinthians.  EPA/DAL ZENNARO
EPA
Ronaldo (Bra)
8.2012 wechselte Pogba von United zu Juventus. Welcher Franzose ging ebenfalls von der Insel zu Juventus?
epa05264058 Juventus' French midfielder Paul Pogba (R) celebrates with his teammates after scoring the 2-0 lead during the Italian Serie A soccer match between Juventus FC and US Palermo at Juventus stadium in Turin, Italy, 17 April 2016. Juve won 4-0.  EPA/DI MARCO
EPA/ANSA
Zinédine Zidane
David Trezeguet
Patrick Vieira
Blaise Matuidi
9.Wie viele Spiele hat Paul Pogba für die A-Nationalmannschaft von Frankreich absolviert?
30
38
40
45
10.Schon 2014 prophezeite jemand: «Er wird mal der beste Mittelfeldspieler der Welt.» Wer?
Mino Raiola
Didier Deschamps
Antonio Conte
Zinédine Zidane
11.Wie viele Titel hat Paul Pogba mit Juve in vier Jahren gewonnen?
Rom, 20.5.2015, Cupfinal Italien, Juventus Turin - Lazio Rom, Juve Trainer Massimiliano Allegri  und Paul Pogba jubeln mit dem Pokal. (Felice De Martino/IPP/EQ Images) SWITZERLAND ONLY
IPP
3
5
8
10
12.Zum Abschluss nochmals ein Abstecher in die Transfer-Geschichte: Welcher Spieler wechselte den Klub nie für eine neue Rekord-Transfersumme?
I12 - 20010204 - ROME, ITALY : Lazio Rome's Argentinian forward Hernan Crespo jubilates after scoring against Lecce in the Italian Serie A match in Rome on Sunday, 04 February 2001.     EPA PHOTO ANSA/ALESSANDRO BIANCHI
ANSA
Hernan Crespo (Arg)
Roberto Baggio
Roberto Baggio (It)
Newcastle's captain Alan Shearer celebrates scoring against FK ZTS Dubnica during their UEFA Intertoto Cup third round second leg soccer match at Newcastle's St James' Park , England, Saturday July 23, 2005. (AP Photo/Scott Heppell)
AP
Alan Shearer (Eng)
Real Madrid's England international David Beckham gestures during the Spanish First Division match against Villareal at Santiago Bernabeu stadium, Sunday 07 May 2006.  EPA/VICTOR LERENA
EPA
David Beckham (Eng)

(jwe)

Die teuersten Transfers im Sommer 2016/17

Fussballtalente

Barcelona verliert 16-jährigen Insta-Star – wohin bringt ihn sein Berater Raiola?

Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

Link zum Artikel

So protzt Barcelonas 15-jähriger Xavi von morgen auf Instagram

Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

Link zum Artikel

15 Wunderkinder des Weltfussballs und was aus ihnen geworden ist

Link zum Artikel

Woher der FC Basel seine Talente holt und wie er auch Spätgeborenen ihre Chance gibt

Link zum Artikel

Der erste Schritt zum Fussball-Profi: So wählen die Topklubs die jüngsten Talente aus

Link zum Artikel

Diese 30 Sturm-Talente musst du 2018 auf dem Radar haben – auch zwei Schweizer sind dabei

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hayek1902 09.08.2016 18:10
    Highlight Highlight Also die 100 pfund von damals muss man etwas differenzierter betrachten. Wahrscheinlich waren das 100 Sovereign, also Goldmünzen. Das sind ca. 0.73 kg Gold oder ca. 30'000 bis 35'000 CHF. Dafür gibt es ein bisschen mehr als der Matchball.
    • blobb 19.08.2016 03:51
      Highlight Highlight Ist fast unmöglich zu vergleichen. Wahrscheinlich wären es noch viel mehr, in aktuellen Franken. Solche Sachen find ich ungemein spannend. Hier ein super Link dazu.
      https://www.measuringworth.com/calculators/ppoweruk/
    • Hayek1902 19.08.2016 08:29
      Highlight Highlight Der Goldpreis bezieht sich auf die heutigen Franken, das kann man vergleichen. Nicht so einfach vegleichen kann man aber, was man mit dem Gold damals hätte kaufen können und heute. Das hauptproblem dabei ist vor allem, dass man viele Dinge, die wir heute kaufen, damals nicht kaufen konnte. AUch machten die Lebensmittel einen x-fach höheren Anteil am Budget aus. Qualitative unterschiede kann man natürlich auch kaum beachten (Kutsche vs Auto, Medizin damals vs Medizin heute, etc.).
  • iFaasi 09.08.2016 16:59
    Highlight Highlight Alle Fragen die mit Pogba zu tun haben richtig, alle Fragen die mit früheren Transfers zu tun haben falsch... 😁
  • elmono 09.08.2016 16:15
    Highlight Highlight Pogba hat 9 Titel mit Juventus gewonnen. Es waren 3 Supercoppa-Titel.
    • Janick Wetterwald 09.08.2016 16:38
      Highlight Highlight Im Jahr 2012 war Pogba noch nicht im Aufgebot von Juventus Turin - darum wird dieser Titel nicht gezählt.
    • Amboss 09.08.2016 18:02
      Highlight Highlight Also sechs Titel... Supercup-Titel sind ein Witz und können nicht als Titel zählen... :)
  • maxi 09.08.2016 16:14
    Highlight Highlight Bitte bei frage 7 noch euros oder so anfügen...für di stefano wurde schon 4 mio peseten bezahlt...

Halbe Liga bricht eigenen Transferrekord – die verrückten Zahlen zum Premier-League-Sommer

Alex Iwobi. In einem Last-Minute-Deal eiste der FC Everton den 23-jährigen Stürmer aus Nigeria für 40 Millionen Euro von Arsenal los. Damit erhöhten die «Toffees» ihre Ausgaben in diesem Sommer auf über 100 Millionen Euro. Allerdings war keiner der anderen sechs Neuzugänge teurer als Iwobi.

Ansonsten ging der D-Day ohne grössere Überraschungen zu Ende. Viele Klubs mussten sich mit 1B-Lösungen zufrieden geben. So auch Tottenham, das gerne Paulo Dybala von Juventus Turin geholt hätte. Doch der …

Artikel lesen
Link zum Artikel