DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Keylor Navas gibt Cristiano Ronaldo vor dem entscheidenden Freistoss den richtigen Tipp.<br data-editable="remove">
Keylor Navas gibt Cristiano Ronaldo vor dem entscheidenden Freistoss den richtigen Tipp.
bild: screenshot sky

Sprint übers ganze Feld: Was Torhüter Navas Ronaldo vor dem Freistoss zum 3:0 ins Ohr flüsterte

13.04.2016, 16:4813.04.2016, 16:54

Kaum hatte der Schiedrichter gepfiffen, sprintete er los: Keylor Navas. Der Real-Keeper wollte den fälligen Freistoss in der 76. Minute aber nicht etwa selbst treten, sondern seinem Teamkollegen Cristiano Ronaldo unbedingt noch einen Tipp geben. Nach einem 80-Meter-Sprint flüsterte er Ronaldo ein paar Worte ins Ohr, der Portugiese nickte und Navas kehrte in seinen Kasten zurück. 

Navas, der Ronaldo-Flüsterer.streamable

Real führt zu diesem Zeitpunkt dank zwei Ronaldo-Toren bereits mit 2:0. Um nicht in die Verlängerung zu müssen, brauchen die Königlichen unbedingt noch einen dritten Treffer. Und was macht Ronaldo? Er findet die Lücke in der Wolfsburg-Mauer und hämmert den Ball in die untere rechte Torecke. Diego Benaglio im «Wölfe»-Kasten ist chancenlos.

Das entscheidende Tor von Cristiano Ronaldo.streamable

Real qualifiziert sich dank des 3:0-Siegs zum sechsten Mal in Folge für die Champions-League-Halbfinals. Und natürlich war Dreifach-Torschütze Cristiano Ronaldo nach der Partie der gefeierte Held.

Doch was hatte ihm Navas eigentlich ins Ohr geflüstert? Trainer Zinedine Zidane war ahnungslos: «Ich weiss, dass Keylor Cristiano etwas gesagt hat, aber was genau, weiss ich leider nicht», sagte er nach dem Schlusspfiff.

Wusste der Costa Ricaner etwa, wo die Lücke in der Mauer entstehen würde? Navas klärte sein Flüstergeheimnis nach der Partie gegenüber dem spanischen Radio-Sender «Cadena Ser» auf: «Ich habe ihm gesagt, er solle langsamer anlaufen und fest daran glauben, dass er treffen würde.» So einfach ist das: Langsamer anlaufen.

Navas erklärt seinen Tipp: «Wenn er Freistösse übt, setze ich mich oft neben dem Strafraum auf den Ball und schaue ihm aufmerksam zu, wie er es macht. Wir reden dann darüber und auch wenn es nicht viel ist, hilft es. Wir haben dabei oft bemerkt, dass der Ball immer aufs Tor geht, wenn er ein wenig langsamer anläuft.»

Ronaldo bedankt sich bei Navas für den guten Tipp.<br data-editable="remove">
Ronaldo bedankt sich bei Navas für den guten Tipp.
Bild: Francisco Seco/AP/KEYSTONE

Ronaldo bedankte sich nach der Partie bei Navas für den erfolgreichen Flüstertipp. Nach dem Schlusspfiff freuten sich die beiden gemeinsam über den Halbfinal-Vorstoss und die abgewendete Blamage. (pre)

Die 10 bestverdienenden Fussballer 2015/16

1 / 13
Die 10 bestverdienenden Fussballer 2015/16
quelle: x01095 / albert gea
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Keine Maximalnote für die Hockey-Nati – wegen des 0:3 gegen die USA
Nach dem Aus im WM-Viertelfinal gegen die USA ist es Zeit, Bilanz zu ziehen und die Schweizer Nationalspieler zu bewerten.

Die Schweizer stürmten zum Gruppensieg. Sie waren offensiv das spektakulärste Team der WM. Wäre die Magie im Viertelfinal nicht verloren gegangen und der Halbfinal erreicht worden, dann hätte es sechs Maximalnoten gegeben: Für Nico Hischier, Denis Malgin, Dean Kukan, Andres Ambühl, Janis Moser und Jonas Siegenthaler. Aber das Ziel war der Halbfinal – und wenn das Ziel verfehlt wird, dann gibt es keine Maximalnote.

Zur Story