Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Roger Federer of Switzerland returns the ball during his semi-final tennis match against Stan Wawrinka of Switzerland at the ATP World Tour Finals at the O2 Arena in London November 15, 2014. REUTERS/Toby Melville (BRITAIN - Tags: SPORT TENNIS)

Wird sich Roger Federer in Lille wieder so verrenken können? Bild: TOBY MELVILLE/REUTERS

Wie weiter mit Federers Problemzone?

Das Duell der Sportärzte – ein Rücken, zwei Meinungen

Informationsfluss gestoppt: Weil Roger Federer am Sonntagabend offenbar kaum sitzen kann, sagt er die Pressekonferenz nach dem Final-Forfait ab. Sofort beginnen die Spekulationen um den «Rücken der Nation».



Vor dem Davis-Cup-Final gegen Frankreich, der am kommenden Freitag in Lille beginnt, dreht sich fast alles um Rogers Federer Rücken, den er sich im Tiebreak des dritten Satzes im epischen London-Halbfinal gegen Stan Wawrinka verletzt hat.

Wie schlimm ist Federers Verletzung? Wird er spielen können? Schon im ersten Einzel? Ist er auch wettkampffähig?

Weil Federer am Sonntagabend nach dem Final-Forfait gegen Novak Djokovic keine Pressekonferenz mehr gab und sich nur auf der Webseite von Swiss Tennis kurz zu seiner Blessur äusserte, wird mittlerweile heftig spekuliert. Jeder kleinste Hinweis auf den Gesundheitszustand wird begierig aufgesaugt.

So schreibt der Tages-Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe mit Bezug auf «zuverlässige Informationen», dass Federers Rückenprobleme «alles andere als harmlos» seien. Er habe am Sonntagabend kaum sitzen können, und deshalb die Pressekonferenz am Abend abgesagt. 

Spielt er oder spielt er nicht?

Fehlen die Informationen, sind auch Experten-Meinungen stets gefragt. Beim Tages-Anzeiger nimmt Heinz Bühlmann, der ehemalige Vertrauensarzt von Martin Hingis, Stellung. «Federer ist ein unglaublich ehrgeiziger Mensch, wie wir ja alle wissen. Aber im Nachhinein hat er sich diesmal mit seinem grenzenlosen Ehrgeiz schwer geschadet», kritisiert er im Interview. Federer hätte gegen Wawrinka erstmals in seiner Karriere aufgeben sollen.

Walter O. Frey, Sportarzt an der Uniklinik Balgrist, attestiert Federer in der Basler Zeitung dagegen «hochprofessionelles Verhalten». Es sei wichtig gewesen, gegen Novak Djokovic nicht anzutreten. Sonst hätte sich die Verletzung möglicherweise verschlimmert. «Er hat, soweit man dies aus Distanz beurteilen kann, alles richtig gemacht.»

Auch im Hinblick auf die Chancen, ob Federer bereits am Freitag wieder spielen könne, sind sich die renommierten Experten nicht einig. «Es gibt keine Garantie, aber funktionelle Probleme können sich innert weniger Tage wieder lösen», sagt Frey. Er glaubt nicht, dass Federer im Vorfeld viel trainieren muss. «Aufgrund seiner starken Leistungen vermute ich, dass er schon ein gutes Gefühl hat, wenn er das Racket nur anschaut.»

Trotz Rückenproblemen und den Querelen zwischen Stan Wawrinka und Mirka Federer versucht das Schweizer Davis-Cup-Team gute Stimmung zu verbreiten.

Aufklärung heute Nachmittag?

Bühlmann ist anderer Meinung. «Er braucht jetzt vor allem sehr viel Therapie.» Daneben müsse er natürlich auch trainieren können. «Er kann am Freitag nicht einfach hinstehen und sagen: ‹Hallo Freunde, da bin ich, das geht auch ohne Training.›» Er glaubt nicht, dass Federer spielen kann. «Ich bin da sehr skeptisch. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es für Federer bis am Freitag reicht.»

Genauere Informationen über Federer Gesundheitszustand erhofft sich die Tennis-Welt vom heutigen Nachmittag. Um 16.45 Uhr findet in Lille die offizielle Pressekonferenz der Schweizer Mannschaft statt. 

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Es kommt nicht oft vor, dass es Ellen DeGeneres die Sprache verschlägt. Wenn, dann muss man schon eine verdammt gute Geschichte zu erzählen haben. Und genau das hatte Trevor Noah, der am Montag bei der Talkmasterin zu Gast war.

Der südafrikanische Comedian, der einen Schweizer Vater hat, erzählte bei DeGeneres, wie es zum Tennis-Doppel mit Rafael Nadal, Roger Federer und Bill Gates kam. Zu Beginn des Monats lieferten sich die vier eine Show-Partie zu Gunsten der «Roger Federer Foundation». …

Artikel lesen
Link zum Artikel