Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Serbia's Novak Djokovic (L) holds the winner's trophy and Switzerland's Roger Federer (R) holds the runner's-up trophy during the presentation at the end of their men's singles final match  on day thirteen of  the 2014 Wimbledon Championships at The All England Tennis Club in Wimbledon, southwest London, on July 6, 2014. AFP PHOTO / GLYN KIRK   - RESTRICTED TO EDITORIAL USE

Bild: AFP

Achter Final verloren

Jetzt können sich drei Spieler Federer-Major-Final-Besieger nennen

Roger Federer verliert zum achten Mal einen Grand-Slam-Final. Sechsmal gelang dies Rafael Nadal, einmal Juan Martin Del Potro und jetzt also Novak Djokovic.



Roger Federer verpasst in seinem neunten Wimbledon-Final den achten Titel. Er unterliegt Novak Djokovic nach knapp vier Stunden aufopfernden Kampfes mit 7:6, 4:6, 6:7. 7:5, 6:4. Statt des achten Triumphs ergänzt nun ein achter verlorener Final das Palmarès von Federer. Nach sechs Niederlagen gegen Rafael Nadal und einer Enttäuschung gegen Juan Martin Del Potro gelingt mit Djokovic erst dem dritten Spieler dieses Kunststück.

French Open 2006: Rafael Nadal siegt 6:3, 4:6, 6:4, 6:3

Spain's Rafael Nadal, left, and Switzerland's Roger Federer pose with their trophy after the men's final match during the French Open tennis tournament at the Roland Garros stadium in Paris, Sunday June 11, 2006. Nadal won 1-6, 6-1, 6-4, 7-6. (AP Photo/Michel Spingler) asdf

Bild: AP

French Open 2007: Rafael Nadal siegt 6:3, 4:6, 6:3, 6:4

epa01034930 Rafael Nadal from Spain and Swiss Roger Federer  hold their trophies at the end of the Men's Singles final tennis match at the French Open in Roland Garros, Paris, France, 10 June 2007. Nadal won for the third time in a row with a score of 6-3 4-6 6-3 6-4.  EPA/CHRISTOPHE KARABA asdf

Bild: EPA

French Open 2008: Rafael Nadal siegt 6:1, 6:3, 6:0

epa01373433 Runner-up Roger Federer (L) looks on as Rafael Nadal of Spain receives the winner's trophy from former champion Bjorn Borg following the men's final of the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 08 June 2008.  EPA/PHILIPPE PERUSSEAU asdf

Bild: EPA

Wimbledon 2008: Rafal Nadal siegt 6:4, 6:4, 6:7, 6:7, 9:7

Spain's Rafael Nadal right, holds his trophy aloft as he celebrates his defeat of Switzerland's Roger Federer left, in the men's singles final on the Centre Court at Wimbledon, Sunday, July 6, 2008. (AP Photo/Anja Niedringhaus) asdf

Bild: AP

Australian Open 2009: Rafael Nadal siegt 7:5, 3:6, 7:6, 3:6, 6:2

Runner-up Switzerland's Roger Federer, left, waves as Spain's Rafael Nadal holds the winner's trophy,  during the awarding ceremony of the Men's singles final match at the Australian Open Tennis Championship  in Melbourne, Australia, Sunday, Feb. 1, 2009.  (AP Photo/Rick Stevens) asdf

Bild: AP

US Open 2009: Juan Martin Del Potro siegt 3:6, 7:6, 4:6, 7:6, 6:2

Roger Federer, left, of Switzerland, and Juan Martin del Potro, of Argentina, pose with their trophies following the men's finals championship at the U.S. Open tennis tournament in New York, Monday, Sept. 14, 2009. Del Potrol defeated Federer in five sets. (AP Photo/Charles Krupa) asdf

Bild: AP

French Open 2011: Rafael Nadal siegt 7:5, 7:6, 5:7, 6:1

Rafael Nadal of Spain, left, and Roger Federer of Switzerland, right, pose with their trophy during the award ceremony after Nadal defeated Federer in four sets, 7-5, 7-6, 5-7, 6-1, in the men's final of the French Open tennis tournament in Roland Garros stadium in Paris, Sunday June 5, 2011. (AP Photo/Laurent Baheux) asdf

Bild: AP

Wimbledon 2014: Novak Djokovic siegt 6:7, 6:4, 7:6, 5:7, 6:4

Winner Serbia's Novak Djokovic (L) runner-up Switzerland's Roger Federer pose with their trophies during the presentation at the end of their men's singles final match  on day thirteen of  the 2014 Wimbledon Championships at The All England Tennis Club in Wimbledon, southwest London, on July 6, 2014. AFP PHOTO / GLYN KIRK  - RESTRICTED TO EDITORIAL USE

Bild: AFP

Weil es so traurig war, hier zur Aufmunterung die 17 bisherigen Grand-Slam-Titel Federers

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie Federer und Nadal reagierten, als sie den Djokovic-Ausraster sahen

Dass Novak Djokovic beim US Open disqualifiziert wurde, haben auch die abwesenden Roger Federer und Rafael Nadal mitbekommen. Die beiden waren gerade zusammen unterwegs, als sie von der Nachricht erfahren haben – zu unserem Glück war auch eine Kamera dabei.

Artikel lesen
Link zum Artikel