DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Willst du wirklich, dass deine Tochter ins Kunstturnen geht? Dann engagiere aber auch gleich den dringend nötigen Schutzengel!

12.03.2015, 11:5312.03.2015, 12:01

Die italienische Kunstturnerin Sara Berardinelli hat am International Gymnix ihre liebe Mühe am Stufenbarren. Gleich zweimal fliegt die Juniorin bei einem Salto etwas zu wenig weit und kracht auf den höheren Holmen. Zum Glück steht der Schutzengel schon bereit. Wäre ihr Trainer nicht gewesen, wäre Berardinelli kopfvoran auf die Matte geknallt. Statt einer schweren Kopf- oder Halswirbelverletzung kommt sie so mit ein paar blauen Flecken davon. (pre)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Courtois spricht Klartext: «Die Nations League gibt es nur, damit die UEFA Geld verdient»

Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt hat Belgien das Spiel um Platz 3 in der Nations League gegen Italien mit 1:2 verloren. Torhüter Thibaut Courtois war nach dem Spiel aber nicht wegen der Niederlage sauer – sondern weil es diese Partie überhaupt gab.

Die belgische Nummer 1 kritisierte nach dem Spiel bemerkenswert offen die Funktionäre des europäischen Fussballverbands UEFA. Courtois, seit 2018 der Stammgoalie von Real Madrid, sprach mit seinen Worten das aus, was wohl auch viele Fans …

Artikel lesen
Link zum Artikel