Hochnebel
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Schaun mer mal

C'est magnifique: Varane nimmt einen weiten Pass mit der Hacke an und schiesst den Ball gleich wieder zurück

Zauber im Training der «les Bleus»

C'est magnifique: Varane nimmt einen weiten Pass mit der Hacke an und schiesst den Ball gleich wieder zurück

11.10.2014, 20:4212.10.2014, 09:31
Frankreich muss sich als Veranstalter der EM 2016 nicht durch eine mühsame Qualifikation plagen. «Les Bleus» spielen aufgrund des neuen Modus aber trotzdem in ihrer eingeteilten Gruppe mit, um nicht jeweils separat Testspiel-Gegner suchen zu müssen. Natürlich finden die Resultate nicht Aufnahme in das Klassement. So können die Franzosen befreit aufspielen. Im Training zeigt Verteidiger Raphael Varane jedenfalls seine Fussballkunst. Hoffentlich zeigt Varane, der in seinem Verein Real Madrid meistens die Ersatzbank drückt, auch im heutigen Spiel gegen Portugal etwas ähnliches. Wenn er denn aufgestellt wird ... (syl) Video: YouTube/FFF
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Dank eines Lapsus wird die Periode im Spitzensport zum Thema
Mikaela Shiffrin überraschte einen ORF-Reporter mit ihrer Offenheit. Die Skirennfahrerin sprach in einem Interview über ihren Menstruationszyklus und betonte hinterher, es sei an der Zeit, dieses Thema aufgeschlossen anzugehen.

Zwei Siege in zwei Tagen: Mikaela Shiffrin war im italienischen Kronplatz wieder einmal die Beste. Sie hat nun 84 Weltcupsiege auf dem Konto, zum Allzeit-Rekord des Schweden Ingemar Stenmark fehlen nur noch zwei.

Zur Story