Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ab an die Sonne!

Ski-Talent Joana Hählen macht das Beste aus der Tatsache, dass sie die Saison verletzt verpasst



Die 21-jährige Skirennfahrerin Joana Hählen hat sich in der Vorbereitung auf die neue Saison das Kreuzband gerissen. Deshalb musste die Berner Oberländerin umdisponieren: Anstatt den Winter im Schnee zu verbringen, absolvierte sie die Reha zunächst in Zürich, nun befindet sie sich seit einiger Zeit im Sprachaufenthalt in Australien, um nicht nur das Knie wiederherzustellen, sondern auch um Englisch zu lernen. Mit Erfolg: «Just graduated from Whitsunday University!», schreibt Hählen augenzwinkernd zu diesem Bild.

Ein von @joanahaehlen gepostetes Foto am

Wir vermuten aufgrund eines früheren Instagram-Fotos übrigens, dass die 1,56 m kleine Schweizerin die Vierte von rechts im roten Bikini ist. Wobei es ja durchaus Frauen geben soll, die mehr als ein Badekleid besitzen … (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Parcours über Tisch, Stühle und Laptop – so kämpft Andri Ragettli gegen das Coronavirus

Andri Ragettli ist bekannt für seine verrückten Parcours. Normalerweise filmt der Schweizer Freeskier aber seine Hindernis- und Balanceläufe in einer Turnhalle. Das ist momentan aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht möglich, hält den Bündner aber nicht davon ab, etwas spektakulär herumzuturnen.

Statt Schwedenkästen und Sprossenwände müssen nun halt einfach der Esstisch, Bücherregale und Stühle hinhalten. Auch ein Laptop muss dran glauben. Ragettlis Video soll aber nicht nur Jux sein: Für …

Artikel lesen
Link zum Artikel