Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hier gratuliert ein «GOAT» dem anderen zu einer grossartigen Karriere



abspielen

Video: streamable

Im Sport hat der Begriff «GOAT» nichts mit einer Ziege zu tun, sondern steht für «greatest of all time» – Grösster aller Zeiten. Roger Federer wird von seinen Fans oft als GOAT bezeichnet, doch auch bei Lindsey Vonn, die den Skisport geprägt hat wie bislang noch kaum eine andere Frau, ist er durchaus angebracht. Vonn hat ihre Karriere heute mit der Bronzemedaille in der WM-Abfahrt von Are beendet. Und Federer hat ihr über das Westschweizer Fernsehen eine kurze Grussbotschaft zukommen lassen.

Der Tennisstar gratuliert ihr zu einer grossartigen Karriere und erzählt, dass er beim schrecklichen Sturz Vonns im Super-G vor dem TV mitgelitten hat. Vonn, sichtlich aufgeregt über das Video, bedankt sich und gibt zurück: «Ich komme nach Wimbledon in diesem Sommer. Dann will ich eine gute Leistung sehen. Ich liebe dich!»

(abu)

Wen der schon alles traf … Roger Federer und die Stars

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Viktor mit K 11.02.2019 06:31
    Highlight Highlight Siehe, 00:08. 😂😂
    • cypcyphurra 11.02.2019 13:00
      Highlight Highlight hahaha... evil!!!
  • c_meier 10.02.2019 23:00
    Highlight Highlight Lindsey Vonn undercover am Ticket schalter in Vail 😂
    Play Icon
  • Bulwark 10.02.2019 20:41
    Highlight Highlight GOAT, noch so ein Ausdruck der im Spitzensport inflationär verwendet wird. Wie soll man denn Leistungen von früher mit denen heute vergleichen?
    • blobb 10.02.2019 23:53
      Highlight Highlight Beide haben die wichtigsten Rekorde ihrer Sportart und sind klar die besten aller Zeiten ;)
      (Grand-Slam-Titel, Siege)
    • djohhny 11.02.2019 06:54
      Highlight Highlight Vonn hat soviele Weltcuprennen gewonnen wie noch keine vor ihr, daher ist die Bezeichnung schon zutreffend
    • Jein 11.02.2019 08:22
      Highlight Highlight Teamsport ist eine Sache, im Einzelsport und erst noch in den beiden hier aufgeführten Sportarten kann man seit einem Jahrhundert (Tennis, Grandslams) oder 5 Jahrzehnten (Ski, Weltcupsiege und Gesamtweltcups) recht gut vergleichen.

      Nach Weltcupsiegen (nicht nach Gesamtweltcups) ist Vonn momentan erste,allerdings wird Shiffrin dies wohl in wenigen Jahren ausgleichen.
  • Balabar 10.02.2019 20:24
    Highlight Highlight Mirka hat sofort alle Wimbledon-Tickets aufgekauft.
  • Drank&Drugs 10.02.2019 18:01
    Highlight Highlight Da spiel ich lieber Goat Simulator...

«Ich war überrascht, dass es reicht» – Corinne Suter holt in der WM-Abfahrt Silber

Corinne Suter nutzt ihre Hochform zur nächsten Medaille. Nach Bronze im Super-G erringt die Schwyzerin in Are WM-Silber in der Abfahrt.

Die Schwyzerin Corinne Suter holt ihre zweite Medaille an diesen Weltmeisterschaften. Während Bronze im Super-G ziemlich überraschend kam, gehörte sie aufgrund ihrer Trainingsleistungen auf der Abfahrt zu den Mitfavoritinnen. Suter liess sich vom Druck und von der etwas schlechteren Sicht aber nicht beeindrucken und fuhr souverän zu Silber.

Als bisher letzte Schweizerin hatte Lara Gut-Behrami WM-Abfahrts-Medaillen für die Schweiz errungen, 2009 Silber in Val d'Isère und 2015 Bronze in Vail.

Gegen …

Artikel lesen
Link zum Artikel