bedeckt
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Schaun mer mal

Instagram-Jubel: Mario Balotelli feiert Tor mit Selfie-Video

Balotelli feiert sein Tor live mit einer Story drüben bei Instagram

04.03.2019, 07:4804.03.2019, 08:54
Video: streamja

Beim 2:0-Sieg über Saint-Etienne präsentiert Olympique Marseilles Stürmer Mario Balotelli einen Jubel der besonderen Art. Nach dem artistischen Treffer schnappt er sich ein Smartphone, um sich und seine Kollegen beim Feiern zu filmen.

Die 8,4 Millionen Follower Balotellis auf Instagram realisieren schnell, dass es sich beim Smartphone wohl um das Gerät des Italieners handelt. Denn Balotelli postet den Jubel direkt als Story. Kaum ist das Spiel im Stade Vélodrome beendet, stellt er das Video auch noch als regulären Post ins Netz:

Für Balotelli war es im sechsten Einsatz für Marseille bereits der vierte Treffer. OM stiess damit auf Rang 4 vor, der Rückstand auf das zweitplatzierte Lille beträgt zehn Punkte. Meister Paris Saint-Germain ist dem Rest der Liga längst entrückt. (ram)

Die besten Sprüche von Mario Balotelli

1 / 14
Die besten Sprüche von Mario Balotelli
quelle: epa/epa / sebastien nogier
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So sieht es aus, wenn du den Eltern das Smartphone erklärst

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
«Ende einer grossen Fussball-Nation»: So reagiert die Presse auf das deutsche WM-Debakel

Am Donnerstag holte Deutschland einen der deprimierendsten Siege seiner Fussballgeschichte. Gegen Costa Rica setzte sich das Team von Hansi Flick mit 4:2 durch, da Japan aber gleichzeitig Spanien schlug, müssen die Deutschen aber dennoch den Heimflug antreten. Somit ist an einer WM schon zum zweiten Mal in Serie nach der Gruppenphase Schluss – eine Tatsache, die in der deutschen Presse für jede Menge Frust und Pessimismus sorgt. Eine Übersicht.

Zur Story