Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So witzig nimmt der SC Bern den Hit «079» von Lo&Leduc aufs Korn

08.06.18, 14:38 09.06.18, 09:54


«Sommertraining» haben sie gesagt beim SC Bern. Was allerdings passiert, wenn Colin Gerber seinem Namensvetter Beat Gerber mit dem Lo&Leduc-Song «079» auf die Nerven geht, haben die Social-Media-Verantwortlichen beim SCB eingefangen. Mit seiner Schusskraft wäre Beat Gerber bei den Young Boys wohl sogar noch besser aufgehoben ... (zap)

Wir können auch lustige Eishockey-Video erstellen:

Video: watson/Angelina Graf

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Peter Muster 10.06.2018 17:24
    Highlight So witzig nimmt der SC Bern den Hit «079» von Lo&Leduc aufs Korn

    geht es da tatsächlich nur um den Hit «079»? sicher ist die schleichwerbung für die
    Broncos Security sehr gelungen.
    3 10 Melden
  • emptynetter 08.06.2018 21:32
    Highlight winnetou mit dem indianerruf tönt auch „huhuhuhuhuhu“. Der würde auch noch dazu passen.
    7 27 Melden

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen