Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit einem cleveren Trickwurf macht diese Wasserballerin die Gegner nass



abspielen

Video: streamable

An der Wasserball-WM in Ungarn gewinnt der favorisierte Gastgeber gegen Japan hoch mit 20:11. Highlight ist wohl ein Treffer von Rita Keszthelyi: Ungarns Captain schnappt sich den Ball, schnellt aus dem Wasser, dreht sich blitzschnell um die eigene Achse und schliesst mit dem Rücken zum Tor ab. (ram)

Kampfansage an Spanner: Fotoverbot in den Badis!

Video: srf

Wenn du denkst, deine Badi ist jetzt schon zu voll, kannst du dir mal hier ein Plätzchen suchen!

Kriegsgeschäfte-Initiative abgelehnt

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Haaland schiesst Dortmund mit vier (!) Toren zum Sieg – Bayern patzen gegen Bremen

Bayern München gibt nach fünf Siegen in Folge überraschend Punkte ab. Trotz des 1:1 gegen Werder Bremen bleibt der Titelverteidiger aber Leader, Dortmund macht dank einer unglaublichen Haaland-Show jedoch zwei Punkte gut.

Bayern München lässt zum zweiten Mal in dieser Saison Punkte liegen. Gegen Werder Bremen kommt der Champions-League-Sieger zuhause nicht über ein 1:1-Unentschieden heraus. Kurz vor der Pause bringt Maximilian Eggestein die Gäste nicht unverdient in Führung. Nach der Pause kommen die Bayern durch Kingsley Coman zwar bald zum Ausgleich, zum Sieg reicht es dem Team von Hansi Flick aber nicht mehr. Die grösste Chance hat kurz vor Schluss gar Werder-Stürmer Josh Sargent auf dem Fuss, doch …

Artikel lesen
Link zum Artikel