DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Darum brauchten zwei Ajax-Spieler schon in der ersten Halbzeit ein Energy-Gel

09.05.2019, 07:5609.05.2019, 17:02

Das Halbfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur ist noch keine halbe Stunde alt, da müssen sich erste Spieler der Niederländer bereits frische Energie zuführen. TV-Zuschauer fragen sich verwundert, weshalb da Energy-Gels runtergedrückt werden.

Des Rätsels Lösung: Hakim Ziyech und Noussair Mazraoui sind Muslime und befinden sich deshalb im Ramadan. Dieser verbietet die Nahrungsaufnahme zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Als die Sonne in Amsterdam hinter dem Horizont verschwunden war, eilten die Marokkaner deshalb an die Seitenlinie, um sich verpflegen zu können.

Ziyech schien der Extra-Boost besonders gut getan zu haben. Elf Minuten später erzielte er das wunderbar herausgespielte 2:0 für Ajax.

2:0 Ajax: Hakim Ziyech (35.).Video: streamable

Das für Ajax bittere Ende des Halbfinals liess sich aber auch durch Energy-Gels nicht verhinden: Lucas Moura wendete die Partie im Alleingang für Tottenham. Er erzielte in der zweiten Halbzeit einen Hattrick – das entscheidende 3:2 fiel erst in der 96. Minute. (ram)

Mehr zum Spiel

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die grössten Champions-League-Aufholjagden seit 1993

1 / 20
Die grössten Champions-League-Aufholjagden seit 1993
quelle: epa/efe / quique garcia
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Abonniere unseren Newsletter

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
En Espresso bitte
09.05.2019 08:42registriert Januar 2019
Ich wär nach ungefähr einer Minute und 35 Sekunden das erste Mal erschöpft am Boden gelegen, wenn ich den ganzen Tag nichts gegessen hätte. Hut ab!
1422
Melden
Zum Kommentar
7
Ronaldo bei Pleite gegen Brighton lange nur Ersatz – Haaland mit Doppelpack beim Debüt
Unterschiedlicher hätte der Sonntag für zwei der grössten Stars des Weltfussballs nicht verlaufen können. Cristiano Ronaldo musste bei Manchester United auf der Bank Platz nehmen und sah sein Team verlieren, während Erling Haaland den Stadtrivalen Manchester City mit zwei Toren zum Sieg führte.

Nach der Niederlage vor einer Woche im Supercup gegen Bayern München konnte der Spitzenklub RB Leipzig auch zum Meisterschaftsauftakt nicht gewinnen. In Stuttgart gelang der Start zwar perfekt: Der Franzose Christopher Nkunku, der beste Spieler der vergangenen Bundesliga-Saison, schoss früh das 1:0. Doch nach einer halben Stunde gelang dem aufstrebenden VfB-Mittelfeldspieler Naouirou Ahamada mit einem schönen Schlenzer der Ausgleich.

Zur Story