DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spektakulär! Ski-Legende Pirmin Zurbriggen mit der Fackel auf dem Matterhorn.
Spektakulär! Ski-Legende Pirmin Zurbriggen mit der Fackel auf dem Matterhorn.Bild: EPA/KEYSTONE

Symbolischer Akt! Zurbriggen entzündet «olympisches Feuer» auf dem Matterhorn

09.02.2018, 14:3409.02.2018, 16:07

Um die Bewerbung für die Winterspiele Sion 2026 zu unterstützen, hat Pirmin Zurbriggen am Donnerstag symbolisch ein Feuer auf dem Matterhorn entzündet. Der Ski-Champion folgte damit der Einladung von FC Sion Präsident Christian Constantin und Staatsrat Christophe Darbellay. Für den Präsidenten des FC Sion ist es eine Gelegenheit, die Werbetrommel für die Winterspiele 2026 im Wallis zu rühren. (pre/sda)

Die Schweizer Fahnenträger bei Olympia

1 / 30
Die Schweizer Fahnenträger bei Olympia
quelle: keystone / laurent gillieron
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Olympia-Momente: Winterspiele

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Zu tiefer Marktwert? CR7 zoffte sich online mit Fussball-Plattform «Transfermarkt»

Das Online-Portal «transfermarkt.com» ist eine der wichtigsten Plattformen der heutigen Fussball-Welt. In der ausführlichen Datenbank sind sämtliche Spieler mit ihrem Profil aufgeführt. Dieses beinhaltet neben beispielsweise der Transferhistorie oder allen Verletzungen auch den Marktwert eines Spielers.

Zur Story