DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Freddie Falcon macht ernst

Auch eine Lösung für das Flitzer-Problem: Dieses Football-Maskottchen zieht einen Störenfried unsanft aus dem Verkehr

19.09.2014, 11:0820.09.2014, 10:09
Es gibt mit Sicherheit einfachere Orte für einen Flitzer-Auftritt als ein American-Football-Feld der NFL. Einfach mal frech zwischen einer Horde muskelbepackter Kampfmaschinen durchdüsen? Dazu gehört schon eine Menge Mut. Dieser Fan der Tampa Bay Buccaneers wird aber nicht von einem Linebacker zur Strecke gebracht, sondern von «Freddie Falcon» höchstpersönlich. Mit diesem Tackling hat sich das Maskottchen der Atlanta Falcons wohl zu einem ernsthaften Kandidaten für einen Stammplatz in der Defense gemacht. (dux)video: youtube/Sportsy
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Würde sogar nach Nordkorea fliegen» – Vincent Kriechmayr hält nichts von Olympia-Boykott

2022 wird das Jahr der umstrittenen Grossanlässe. Bevor im November und Dezember die Fussball-WM in Katar durchgeführt werden, finden im Februar in Peking die Olympischen Winterspiele statt.

Zur Story