DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Southamptons Fussballer hoffen, dass Ralph Krueger sie zu Eishockey-Stars macht

28.09.2016, 20:1929.09.2016, 15:34

Der ehemalige Schweizer Eishockey-Nationaltrainer Ralph Krueger kämpft derzeit am World Cup of Hockey um den Turniersieg. Spiel 1 der Best-of-3-Finalserie gegen Kanada hat das von Krueger gecoachte Team Europa verloren. Doch vielleicht zaubert der gewiefte Trainerfuchs ja noch ein Ass aus dem Ärmel – in Form eines Fussballers des FC Southampton.

Dort ist Krueger seit 2014 im Management tätig. Dass er mit den Fussballern auch schon aufs Eis ging, wurde damals noch als Massnahme zur Stärkung des Teamgeists aufgenommen. Doch wie sich nun vielleicht bald herausstellt, könnte es bloss ein cleverer Schachzug des weitsichtigen Kruegers gewesen sein. Die Premier-League-Fussballer jedenfalls brennen auf einen Einsatz in Toronto. (ram)

So soll die neue Eishockey-Arena in Zürich aussehen

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Glasner will den nächsten Titel – Frankfurt vor dem Supercup gegen Real
Nach dem 1:6 gegen die Bayern geht es für Eintracht Frankfurt nun im Supercup gegen Real Madrid. Über 10'000 Frankfurter Fans werden in Helsinki Stimmung machen.

Trotz der deutlichen Auftaktniederlage des Europa-League-Siegers gegen Bayern München am vergangenen Freitag in der Bundesliga ist die Euphorie rund um das erste europäische Supercup-Spiel in der Geschichte der Eintracht riesig. Wie schon in der vergangenen Saison sind wieder unzählige Fans aus Frankfurt mit nach Helsinki, wo die Partie heute (21.00 Uhr) ausgetragen wird, gereist.

Zur Story