Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Vor Derby in Dortmund: 3000 Fans besuchen Schalke-Training und machen ihr Team mit riesiger Pyroshow heiss

Play Icon

Was für eine Aktion der Schalker Fans.
YouTube/SPOX

Sollte am Sonntag im Revierderby in Dortmund auch nur ein Schalker Spieler nicht zu 100 Prozent bereit sein, dann wissen die Fans wohl auch nicht mehr weiter. Schliesslich haben sie heute alles gegeben. Gleich 3000 Supporter haben ihren Stars im Training einen Besuch abgehalten – und dabei gehörig eingeheizt. Der Hintergrund: Viele Schalker Fans boykottieren die Partie in Dortmund und kompensieren diese Tatsache mit dieser grossartigen Unterstützung im Training. (rst)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

33 × 97? Weil Manuel Akanji sowas in drei Sekunden ausrechnen kann, geht er jetzt viral

Manuel Akanji überzeugt derzeit nicht nur bei Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund. Der Innenverteidiger machte am Sonntagabend Halt im Sportpanorama – und wusste auch dort zu glänzen. SRF-Moderator Rainer Maria Salzgeber fordert eine Zuschauerin auf, zwei Zahlen zwischen 11 und 99 auszuwählen, diese soll Akanji anschliessend im Kopf multiplizieren. Salzgeber versucht währenddessen, mit dem Taschenrechner schneller zu sein als Akanji ohne Hilfsmittel.

«24 × 75», sagt die …

Artikel lesen
Link to Article