DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Nichts gebrochen, bin okay»

Nach diesem Abflug an den Paralympics kann der Gestürzte schon wieder scherzen



Tyler Walker geht in der Paralympics-Abfahrt ans Limit. Bei einer Kuppe hebt der Amerikaner ab, er fliegt unkontrolliert durch die Luft, schlägt hart auf und wird wild über die Piste gewirbelt:

Walker Paralympics GIFWalker Paralympics GIF

GIF: Youtube/c myhre

Walker wird mit dem Rettungsschlitten abtransportiert und mit dem Helikopter ins Spital geflogen. Wenige Stunden später stellt der 27-Jährige von dort dieses Bild auf seine Facebook-Seite und schreibt dazu: «Ich bin okay! Ich kann mich an nichts mehr erinnern, aber gebrochen ist nichts. Danke für die Anteilnahme – immerhin durfte ich in einem russischen Helikopter mitfliegen!» (ram)

Walker

Bild: Facebook/Tyler Walker

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Lustiger Flick-Trick – australische Kanutin repariert ihr Boot mit Kondom

Jessica Fox ist die Kanutin dieser Spiele. Nach Bronze im Kajak-Einer holte sie sich gestern Gold im Kanadier-Einer. Auf der Social-Media-Plattform TikTok offenbarte die 27-jährige Australierin bereits vor den beiden Rennen eines ihrer Erfolgsgeheimnisse: Sie greift bei der Reparatur ihrer Boote auf Kondome zurück.

Wie in einem Video des Kanu-Stars zu sehen ist, dient das Kondom aufgrund seiner Flexibilität und Stärke als Halt für die Carbon-Mischungen, die beim «Flicken» eines lädierten …

Artikel lesen
Link zum Artikel