Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kann man machen, kann man auch lassen: Skydiverin fackelt ihren Fallschirm im Sprung ab



Zugegeben, sie hat es geschafft: Wir kannten Brianne Canopy bis vor diesem 56-Sekunden-Video noch nicht. Jetzt wissen wir immerhin, dass sie eine 33-jährige Profi-Skydiverin aus den USA ist und ganz schön einen an der Waffel hat. Jeden Zweifel daran räumt die Powerfrau aus, indem sie ihren Fallschirm mitten im Sprung mit einer Leuchtrakete selbst abfackelt. Und was für Hobbys habt ihr so? (dux)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Skydiver hängt nach dem Absprung am Flugzeug, bis ein Kollege zum Messer greift

Miles Daisher ist einer erfahrener Skydiver und Wingsuit-Pilot – über 7000 Mal ist er in seinem Leben schon aus einem Flugzeug gesprungen, mehr als 4000 Base-Jumps hat er absolviert. Während Drehaufnahmen für einen Werbefilm in Utah erlebt der 47-Jährige den Albtraum eines jeden Skydivers.

Ein Teil seines Wingsuits verhakt sich nach dem Absprung aussen am Flugzeug – hilflos hängt Daisher unter der Cessna an der Rad-Aufhängung fest. Doch der Extremsportler hat Glück im Unglück: Ein Kollege …

Artikel lesen
Link zum Artikel