DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das halten die Fans von Legia Warschau von einer Busse der UEFA (es ist nicht viel)



Die Fans von Legia Warschau liegen mit der UEFA schon seit Jahren im Clinch: hohe Bussen, Geisterspiele – genützt haben diese Strafen nichts. Kürzlich kassierte Legia wieder eine Busse von 35'000 Euro, weil auf einer Choreo gezeigt wurde, wie ein Nazi einem Kind eine Pistole an den Kopf hält.

Gestern, im EL-Quali-Heimspiel gegen Sheriff Tiraspol (1:1), zeigten die Fans, was sie von dieser Busse halten. Auf ihrem Spruchband stand: «Und die 35'000 Euro Strafe gehen an …», während im Hintergrund eine fette, geldgierige Sau die UEFA darstellte, welche von unzähligen Fackeln flankiert wurde. Wie hoch die nächste Busse für den polnischen Traditionsklub wohl ausfallen wird?

Milky Chance feat. Loro & Nico spielen ihren Hit «Cocoon»!

Video: watson

Stilstudien von der EM im Gewichtheben in Tiflis

Im Heysel-Stadion werden 39 Menschen zu Tode getrampelt

Link zum Artikel

Die «Nacht von Sheffield» – Köbi Kuhn sorgt für den grössten Skandal der Nati-Geschichte

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Elf kleine Schweizer liegen 0:2 zurück und sorgen dann für Begeisterung in der Heimat

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Jörg Stiel stoppt den Ball an der EM mit Köpfchen – weil er es kann

Link zum Artikel

Johann Vogel droht Köbi Kuhn, in den Flieger zu steigen, um ihm «eins zu tätschen»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

YB-Fans zünden Feuerwerk in Bern – so schön (und coronakonform) kann Meisterfeier sein

Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Lugano war offiziell, was längst nur noch Formsache war: Die Young Boys gewinnen zum 15. Mal den Schweizer Meistertitel – zum vierten Mal in Serie. Da coronabedingt keine grosse Feier möglich ist, haben sich die YB-Fans etwas Spezielles einfallen lassen.

Pünktlich um 22 Uhr wurde in der ganzen Stadt Bern Feuerwerk gezündet. Die koordinierte Aktion wurde von der Fangruppierung «Ostkurve Bern» in einem eindrücklichen Video festgehalten.

(zap)

Artikel lesen
Link zum Artikel