Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Training dieses Footballers ist so unterhaltsam wie die Show eines Zirkus-Akrobaten



Footballer Alvin Kamara zeigt uns ein Koordinations-Training auf höchstem Level. Der Runningback der New Orleans Saints balanciert auf einem Ball und fängt dabei Gegenstände, die ihm sein Coach zuwirft. Aber nicht irgendwie: Kamara fängt sie an jenem Griff, dessen Farbe ihm der Coach zuruft und mit der Hand, die er ihm befiehlt. Äusserst eindrücklich! (ram)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die 14 geilsten NFL-Stadien

NFL-Kultfigur Icke Dommisch erklärt dir Football

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2

1,90 m, 130 Kilo – dieser Schweizer Teenie macht alles für die NFL

Der 16-jährige Footballspieler Alessandro Cairati hat sich grosse Ziele gesetzt: Mit guten Leistungen an der High School möchte er sich einen Platz in einem College-Team erkämpfen, um es dereins in die NFL träumen zu schaffen.

Wenn am Donnerstag die neue NFL-Saison beginnt, dann wird einer ganz bestimmt genau hinschauen: Alessandro Cairati. Nicht nur, weil der Footballspieler aus Suhr ein grosser Fan der Houston Texans ist, die die neue Spielzeit gegen den amtierenden Super-Bowl-Sieger Kansas City Chiefs eröffnen, sondern weil Cairati durchaus das Potenzial hat, um selber irgendwann in einer Kickoff-Partie der NFL auf dem Feld zu stehen.

Ein Schweizer in der NFL? Was in anderen amerikanischen Profi-Ligen wie NHL oder …

Artikel lesen
Link zum Artikel