Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weil wir davon nie genug kriegen: Das ist der kultige Tor-Song der Hockey-Nati



abspielen

Mason Ramsey im Remix. Video: YouTube/PRISM

Wenn die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft an der WM in Kopenhagen trifft, dann jubeln die Fans mit dem jungen Jodler Mason Ramsey. Gut, anfangs Turnier klappte das noch nicht und man hörte den Refrain von Lo & Leducs «079». Aber nun weiss der Stadion-DJ in der dänischen Hauptstadt Bescheid und wir hoffen, dass er auch heute Nachmittag gegen Weissrussland (ab 16.15 Uhr im watson-Liveticker) regelmässig den Song des amerikanischen Nachwuchs-Jodlers abspielen muss. (ram)

Was hältst du vom Tor-Song?

abspielen

Das Original des Walmart-Jodlers. Video: YouTube/Sonell Official

28 Menschen, die an der modernen Technik scheitern

So schön war Tinte noch nie

Video: Angelina Graf

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Trump zieht bei Netanjahu über Biden her

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
tesfa
09.05.2018 16:16registriert June 2016
Bei Mason Ramsey handelt es sich um eine wahre Rolex, welche Zauberlehrling Fischer auf dem Transferwühltisch sichern konnte. Ramsey, ein Leitwolf aus der Talentschmiede der Operetten-Supermarktkette Walmart, wird jedoch aller Vorschusslorbeeren zutrotz beweisen müssen, dass er nicht nur ein guter, sondern ein grosser Jodler ist, ansonsten es sonst bald aus dessen Munde ertönt: "When the fat lady sings..."
834
Melden
Zum Kommentar
Der müde Joe
09.05.2018 18:49registriert October 2016
Besser als der Fussball-WM Song von Antoine!😂
231
Melden
Zum Kommentar
Der müde Joe
09.05.2018 18:52registriert October 2016
Das wäre mal ein geiler Goal-Song...
😜
211
Melden
Zum Kommentar
7

«Mega cool, was hier abgeht» – WM-Silberhelden von tausenden Fans frenetisch empfangen

Rund zwölf Stunden nach dem verlorenen WM-Final ist die Schweizer Hockey-Nati wieder in der Heimat gelandet. Tausende Fans warteten am Flughafen in Zürich-Kloten und bereiteten ihren WM-Silberhelden einen grandiosen Empfang.

Artikel lesen
Link zum Artikel