DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Punkt des Turniers? Wahnsinn, wie Murray sich gegen Nishikori einen Matchball holt

13.08.2016, 19:3114.08.2016, 08:27
streamable

Andy Murray steht als erster Spieler im Final des olympischen Tennisturniers. Beim 6:1, 6:4 gegen den Japaner Kei Nishikori liefert der für Grossbritannien antretende Schotte sein Meisterstück kurz vor der Entscheidung ab. Nach einem epischen Ballwechsel schafft es Murray mit letztem Einsatz zum Ball. Bevor er auf den Boden sackt, bringt er ihn auf die andere Seite – als Bogenball, der an Nishikori vorbei zum Winner wird. Danach hat Murray Matchball, siegt und hat damit nach Gold in London erneut eine Olympiamedaille auf sicher. (ram)

Die besten Bilder der Olympischen Spiele

1 / 147
Die besten Bilder der Olympischen Spiele
quelle: epa/keystone / peter klaunzer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Tennis-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Medwedew gewinnt Knüller gegen Kyrgios +++ Murray und Raducanu out +++ Paire überrascht
Zur Story