DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So behandelt man Klublegenden: Real-Fans applaudieren Gegner Francesco Totti

09.03.2016, 07:36

Francesco Totti spielte sein Leben lang für die AS Roma. Mit 39 Jahren neigt sich seine Karriere jetzt dem Ende entgegen. Im eigenen Verein kämpfte er zuletzt um die Anerkennung, wurde gar kurz ausgemustert. Gegen Real Madrid (0:2) durfte der Weltmeister von 2006 ab der 74. Minuten ran. Bei seiner Einwechslung gab es stehende Ovationen im Santiago Bernabeu. Gut möglich, dass der Angreifer sein letztes Champions-League-Spiel der Karriere bestritt. 57-mal spielte der Italiener in der Königsklasse. (fox)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Colts-Runningback sorgt nach Zusammenprall für Schock-Moment
Unschöne Bilder aus der NFL: Nyheim Hines von den Indianapolis Colts kann zwischenzeitlich nicht mehr richtig laufen.

Viele Punkte gibt es nicht im Donnerstags-Spiel der National Football League. Die Indianapolis Colts schlagen die Denver Broncos 12:9 nach Verlängerung.

Zur Story