DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erst Nadal eliminiert, jetzt dieser Wahnsinnspunkt – Dustin Brown sorgt in Wimbledon für Unterhaltung

04.07.2015, 14:1704.07.2015, 15:04

Dustin Brown, der Sohn eines jamaikanischen Vaters und einer deutschen Mutter ist ein Showman. Wie sonst ist dieser Wahnsinnspunkt zu erklären? In der Drittrundenpartie gegen Victor Troicki rutscht Brown zunächst aus, kratzt den Ball aber noch, dann der Hechtsprung und der Punkt ist da. Weltklasse! (rst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lukaku in Mailand gelandet +++ Berichte: Neymar muss PSG verlassen

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zur Story