bedeckt
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Schaun mer mal

So hört sich Freude an: Juve-Kommentator Zuliani geht bei Lichtsteiners Kiste ab wie ein Zäpfchen

Überragende Leistung des Schweizers

So hört sich Freude an: Juve-Kommentator Zuliani geht bei Lichtsteiners Kiste ab wie ein Zäpfchen

10.11.2014, 09:3410.11.2014, 10:34
No Components found for watson.dailymotion.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Marokko schlägt Kanada und zieht als Gruppensieger in die Achtelfinals
Zum zweiten Mal nach 1986 erreichte Marokko an einer Weltmeisterschaft die K.o.-Runde. Die Nordafrikaner gewannen gegen das bereits zuvor ausgeschiedene Kanada 2:1 und holten sich überraschend den Gruppensieg.

Schon früh stellten die Marokkaner die Weichen auf Sieg, wobei sie sich beim ersten Tor vor allem beim Gegner für die Mithilfe bedanken konnten. Nach einem kurz geratenen Rückpass eilte Kanada-Goalie Milan Borjan aus dem Strafraum raus und kam auch vor dem gegnerischen Stürmer an den Ball. Diesen spielte er jedoch direkt in die Füsse von Hakim Ziyech, wodurch der Chelsea-Angreifer das leere Tor vor sich hatte und locker zur Führung traf.

Zur Story