DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Lächerlich! Mit dieser Schwalbe provoziert dieser Spieler eine rote Karte für den Goalie



>>> Wir tickern die Auslosung der Europa-League-Gruppen ab 13 Uhr live!

Mehr Turnen als Fussball – aber mit Erfolg

abspielen

streamable

In den Europa-League-Playoffs spielt St.Etienne gegen Beitar Jerusalem. Im Hinspiel siegt das französische Team auswärts mit 2:1, im gestrigen Rückspiel muss St.Etienne aber die ganze zweite Halbzeit in Unterzahl spielen, weil der slowenische Schiedsrichter Matej Jug kurz vor der Pause auf eine Showeinlage von Jerusalem-Stürmer Etey Schechter reinfällt. Zusammen mit St.Etienne-Goalie Stéphane Ruffier liegt der Angreifer nach einem Foul am Boden. Der Torhüter will sich mit den Beinen etwas Platz verschaffen – der Stürmer nimmt diese Bewegung dankend an und turnt wie wild auf dem Rasen herum. Alle lachen, nur der Schiri zeigt dem Ruffier die rote Karte! Dazu sieht Schechter den gelben Karton – warum auch immer.

Trotz Unterzahl bringt St.Etienne das 0:0 über die Zeit und qualifiziert sich für die Gruppenphase der Europa League. Zum Glück wurde diese Schwalbe also nicht auch noch auf der Anzeigetafel mit Erfolg belohnt. (jwe)

Die grössten Schweizer Europacup-Erfolge im Fussball

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So sehen die Bilder des «Tschutti Heftlis» für die EM 2020 aus

Seit rund drei Wochen befinden sich viele kleine und grössere Fussballfans in ganz Europa im Sammelfieber. Vor der Fussball-EM im Sommer gilt es für sie, das traditionelle Panini-Album zu füllen. Auch wenn unser redaktionsinterner «Sammel-Gott» Philipp Reich in diesem Jahr einiges kritisiert:

Seit der Euro 08 in der Schweiz und in Österreich gibt es hierzulande aber auch eine Alternative: Das «Tschutti Heftli». In ihm werden die Fussballspieler nicht mit Fotos gezeigt. Stattdessen dürfen …

Artikel lesen
Link zum Artikel